10. Spieltag: Atlético macht Boden gut! Titel-Trio wieder ganz vorne

Real Madrid, FC Barcelona, Atlético Madrid: Nach dem 10. Spieltag stehen die drei Titel-Anwärter der Primera División in der Tabelle wieder ganz vorne – zum erst zweiten Mal in der Saison. Alle drei Mannschaften waren am Wochenende siegreich. Das Spektakel fand jedoch auf Gran Canaria statt. REAL TOTAL mit dem Roundup.

Yannick Carrasco Atlético Vergrößern

Atlético feierte einen Heimsieg – Foto: Curto de la Torre/AFP/Getty Images

Real siegt gegen Alavés – anders als Barça und Atlético

MADRID. Der FC Barcelona und Atlético sind nicht Real Madrid. Während die Katalanen Zuhause gegen Deportivo Alavés 1:2 verloren und die „Rojiblancos“ im Estadio Vicente Calderón gegen dem Aufsteiger nur 1:1 gespielt hatten, gelang es den Königlichen am 10. Spieltag der Primera División, drei Punkte aus dem Duell mit den Basken mitzunehmen – auswärts. Die über lange Zeit ausgeglichene Partie endete 4:1.

Real verteidigt Tabellenführung | Alle Videos

Cristiano Ronaldo Real Madrid

Highlights Alavés 1:4 Real Madrid

In Rückstand gelegen, dann aber doch noch gewonnen – und das mit vier eigenen Treffern. Nachdem... weiterlesen

Blancos weiter an der Spitze

Dank des Erfolgs konnte das Team von Zinédine Zidane die am 9. Spieltag zurückgewonnene Spitzenposition in der Tabelle zum wiederholten Male zu verteidigen.

CAD ROTATOR 1

Aber: Barça und Atlético sitzen dem weißen Ballett mit 22 respektive 21 Punkten im Nacken. Real hat 24. Die Plätze eins, zwei und drei befinden sich erstmals seit dem 6. Spieltag und zugleich zum erst zweiten Mal in der Saison in den Händen der drei Titel-Anwärter.

„Rojiblancos“ klettern von Platz fünf auf drei

Das Ensemble um Lionel Messi siegte am Samstag im Camp Nou gegen den FC Granada, das mit einem 1:0 aber auch nur knapp. Reals Stadtrivale feierte einen 4:2-Sieg gegen den FC Málaga und kletterte im Klassement vom fünften auf den dritten Rang, da der FC Sevilla unentschieden spielte und der FC Villarreal verlor.

Primera División Tabelle nach 10. Spieltag

Das aktuelle Spitzenfeld. Vollständige Tabelle: HIER

Spektakel: Vigo trifft in 15 Minuten dreimal, Las Palmas in 16

Besonders spektakulär ging es am Wochenende auf Gran Canaria zu, wo UD Las Palmas auf Celta Vigo traf.

Die Gäste führten nach gerade einmal 21 Minuten 3:0. Der erste Treffer fiel schon in Minute sechs. Katze im Sack? Mitnichten! Nach dem Seitenwechsel kämpften sich die Kanarier zurück: 52. Minute 1:3, 66. 2:3, 68. 3:3! Binnen 16 Minuten klingelte es dreimal.

Real Madrid live in La Liga und Champions League erleben – Tickets bestellen

article
379588
Spieltags-Roundup
10. Spieltag: Atlético macht Boden gut! Titel-Trio wieder ganz vorne
Real Madrid, FC Barcelona, Atlético Madrid: Nach dem 10. Spieltag stehen die drei Titel-Anwärter der Primera División in der Tabelle wieder ganz vorne – zum erst zweiten Mal in der Saison. Alle drei Mannschaften waren am Wochenende siegreich. Das Spektakel fand jedoch auf Gran Canaria statt. REAL TOTAL mit dem Roundup.
http://www.realtotal.de/10-spieltag-atletico-macht-boden-gut-titel-trio-wieder-ganz-vorne/
01.11.2016, 14:27
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2016/11/2016-11-01-yannick-carrasco-atletico.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben