11. Spieltag: Atlético verliert vor Madrid-Derby gegen „la Real“

Misslungene Generalprobe vor dem Hauptstadt-Derby und wichtige Punkte im Titel-Kampf liegen gelassen: Real Madrid reibt sich bei einem Blick ins Lager von Atlético die Hände. 0:2 verloren die „Rojiblancos“ bei Real Sociedad, während der FC Barcelona trotz eines Rückstands beim FC Sevilla siegreich war. REAL TOTAL mit dem Roundup zum 11. Spieltag der Primera División.

Antoine Griezmann Atlético Vergrößern

Griezmann und Co. verlieren den Anschluss an Real – Foto: David Ramos/Getty Images

Simeones Truppe verliert 0:2 im Anoeta

MADRID. Der Abstand wird wieder größer! Bevor Real Madrid seine Hausaufgaben am 11. Spieltag gegen Aufsteiger CD Leganés souverän erledigte (3:0), war Stadtrivale Atlético auswärts bei Real Sociedad als Verlierer vom Platz gegangen. Im Estadio Municipal de Anoeta setzte es eine 0:2-Niederlage, durch die die „Rojiblancos“ in der Tabelle vom dritten auf den vierten Platz abrutschten – und das vor dem Madrid-Derby am 19. November. Der Vorsprung von Real, das weiterhin an erster Stelle steht, beträgt nun sechs Zähler.

Real gewinnt Mini-Derby | Alle Videos

Álvaro Morata Marcelo Real Madrid

Highlights Real Madrid 3:0 CD Leganés

Real Madrid ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach dem mageren 3:3 bei Legia Warschau... weiterlesen

Barça siegt nach Rückstand in Sevilla

Beinahe hätte man sich an der Concha Espina auch über eine größer gewordene Differenz zum FC Barcelona freuen können. Die Katalanen hatten am Sonntagabend beim FC Sevilla nach 15 Minuten schon einen Gegentreffer fangen müssen, glichen aber noch vor der Pause in Person von Lionel Messi aus (43.). Nach 61 Minuten erzielte Luis Suárez den Siegtreffer.

Villarreal mausert sich auf Platz drei

Barça liegt im Klassement der Primera División mit 25 Zählern zwei hinter den Königlichen auf dem zweiten Rang. Der FC Villarreal mausert sich derweil immer weiter nach oben. Dank eines 2:0 gegen Betis Sevilla und der Pleiten von Sevilla und Atlético (beide 21 Punkte) konnte das „Gelbe U-Boot“ mit nun 22 Zählern vom fünften auf den dritten Rang springen.

Primera División Tabelle nach 11. Spieltag

Das aktuelle Spitzenfeld. Vollständige Tabelle: HIER

Osasuna entlässt Trainer, Granada weiterhin ohne Sieg

Am anderen Ende der Tabelle sah sich CA Osasuna nach der 0:1-Heimniederlage gegen Deportivo Alavés dazu gezwungen, die Reißleine zu ziehen und entließ Trainer Enrique Martín. Elf Spiele, ein Sieg, sechs Schlappen, vier Unentschieden, sieben Punkte. Der letzte Rang gehört den Basken mit dieser Bilanz aber nicht. Der FC Granada ist noch schlechter. Elf Spiele, kein Erfolg, vier Remis, sieben Pleiten, vier Punkte.

Real Madrid live in La Liga und Champions League erleben – Tickets bestellen

article
381010
Spieltags-Roundup
11. Spieltag: Atlético verliert vor Madrid-Derby gegen „la Real“
Misslungene Generalprobe vor dem Hauptstadt-Derby und wichtige Punkte im Titel-Kampf liegen gelassen: Real Madrid reibt sich bei einem Blick ins Lager von Atlético die Hände. 0:2 verloren die „Rojiblancos“ bei Real Sociedad, während der FC Barcelona trotz eines Rückstands beim FC Sevilla siegreich war. REAL TOTAL mit dem Roundup zum 11. Spieltag der Primera División.
http://www.realtotal.de/11-spieltag-atletico-verliert-vor-madrid-derby-gegen-la-real/
08.11.2016, 17:00
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2016/11/2016-11-08-antoine-griezmann-atletico-madrid.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben