13. Spieltag: Barça kriselt weiterhin, Atlético klettert in der Tabelle

Real Madrid und seine Anhänger haben in der Primera División zum wiederholten Male allen Grund zur Freude – weil der FC Barcelona erneut patzt. Die Katalanen kamen am 13. Spieltag nicht über ein 1:1 bei Real Sociedad hinaus, während sich Atlético in der Liga nach der Derby-Pleite gegen CA Osasuna rehabilitieren und in der Tabelle Plätze gut machen konnte.

Lionel Messi FC Barcelona Vergrößern

Vor Clásico: Messi und Co. befinden sich in einem Tief – Foto: Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images

Real reibt sich die Hände – schon wieder

MADRID. Real Madrid erledigt seine Hausaufgaben, der FC Barcelona nicht. Die Königlichen können sich nach dem 13. Spieltag schon wieder die Hände reiben. Nachdem der Erzrivale aus Katalonien zuletzt gegen den FC Málaga nur 0:0 gespielt hatte, ließ er am Sonntagabend mit einem 1:1-Unentschieden bei Real Sociedad erneut wichtige Punkte im Titel-Kampf liegen. Tabellenführer Real war zuvor ein 2:1-Erfolg gegen Sporting Gijón gelungen. Es war aufgrund des verschossenen Elfmeters der Asturier in der 78. Minute zwar ein glücklicher, doch danach fragt inzwischen niemand mehr. Drei Punkte sind drei Punkte.

Dusel-Sieg im Bernabéu | Alle Videos

Cristiano Ronaldo Real Madrid

Highlights Real Madrid 2:1 Sporting Gijón

Heimsieg! Real Madrid schlägt Sporting Gijón am 13. Spieltag der Primera División mit 2:1.... weiterlesen

Apropos Punkte: Sechs Zähler sind es nun, die das weiße Ballett vor Barça liegt – und das unmittelbar vor dem Clásico, bei dem der Abstand noch weiter anwachsen könnte.

Nach Derby-Pleite: Atlético siegt 3:0

Reals Stadtrivale Atlético hätte sicherlich nichts dagegen, wenn sich die beiden spanischen Schwergewichte die Punkte am Samstag im Camp Nou (16:15 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker) teilen würden, um selbst mit einem Sieg gegen Espanyol wieder näher an die Spitze heranzurücken. Am Sonntag gelang es dem Team von Diego Simeone, bereits auf Barça Boden gut zu machen und sich zugleich von der Derby-Schlappe zu erholen.

Atlético Vergrößern

Diego Godín, Kévin Gameiro und Yannick Carrasco schossen Atlético in Pamplona zum Dreier – Foto: Cesar Manso/AFP/Getty Images

Dank eines 3:0 bei CA Osasuna und der 0:2-Pleite des FC Villarreal gegen Aufsteiger Deportivo Alavés kletterten die „Rojiblancos“ im Klassement der Primera División vom sechsten auf den vierten Platz, haben nun 24 Punkte auf dem Konto und stehen damit drei hinter dem amtierenden Meister und dem FC Sevilla (beide 27). Auf die Merengues (33) sind es weiterhin neun Zähler.

Primera División Tabelle nach dem 13. Spieltag

Das aktuelle Spitzenfeld. Vollständige Tabelle: HIER

Granada weiterhin ohne Sieg – Tor-Festival in Málaga

Im Tabellenkeller spitzt sich die Situation beim FC Granada indes mehr und mehr zu. Das Schlusslicht hat auch am 13. Spieltag keinen Sieg einfahren können: 1:3 gegen Celta Vigo. Die grauenvolle Bilanz der Andalusier: null Siege, fünf Remis, acht Niederlagen, fünf Punkte.

Das torreichste Match der Runde gab es im Estadio La Rosaleda zu sehen, in dem der FC Málaga Deportivo La Coruña empfing und mit 4:3 bezwang. Málaga hatte bereits nach vier Minuten einen Gegentreffer hinnehmen müssen, meldete sich jedoch zurück und führte bis zur 72. Minute 3:1, ehe die Galicier binnen neun Minuten zum 3:3 ausglichen. In der zweiten Minute der Nachspielzeit trafen die Hausherren zum 4:3-Endstand. Spektakulär!

Real Madrid live in La Liga und Champions League erleben – Tickets bestellen

article
384951
Spieltags-Roundup
13. Spieltag: Barça kriselt weiterhin, Atlético klettert in der Tabelle
Real Madrid und seine Anhänger haben in der Primera División zum wiederholten Male allen Grund zur Freude – weil der FC Barcelona erneut patzt. Die Katalanen kamen am 13. Spieltag nicht über ein 1:1 bei Real Sociedad hinaus, während sich Atlético in der Liga nach der Derby-Pleite gegen CA Osasuna rehabilitieren und in der Tabelle Plätze gut machen konnte.
http://www.realtotal.de/13-spieltag-barca-kriselt-weiterhin-atletico-klettert-in-der-tabelle/
29.11.2016, 10:27
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2016/11/2016-11-28-lionel-messi-fc-barcelona.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben