Bei Reals Pleite in London: Lineker veralbert Benzema und Zidane

Real Madrid muss nach der zweiten Pleite in Folge Hohn und Spott über sich ergehen lassen. Das 1:3 bei Tottenham Hotspur war allen voran für Gary Lineker gefundenes Fressen. Der ehemalige englische Nationalstürmer machte sich bereits während des Spiels über Karim Benzema und Zinédine Zidane lustig.

„Doppel-Alli trifft zum 2:0. Zidane wird jetzt sicher Benzema einwechseln“, schrieb der „BBC“-Experte auf Twitter. Zu diesem Zeitpunkt stand Benzema schon auf dem Rasen, brachte aber ebenso wie der Rest der Mannschaft kaum etwas zusammen.

Vor dem Spiel hatte der Angreifer dem einstigen Profi des FC Barcelona aufgrund dessen ständiger Sticheleien noch die Meinung gegeigt. Ich finde es schwierig, Kritik von ehemaligen Spielern zu akzeptieren, die Journalisten geworden sind und ihren Hass in der Welt herum posaunen. Sie haben mal die gleichen Probleme gehabt, aber jetzt zeigen sie keine Solidarität, sagte Benzema dem französischen Kulturmagazin LES INROCKUPTIBLES und ergänzte: „Ehrlich gesagt schäme ich mich für ihn.“ Lineker hatte ihn zuvor unter anderem als einen „ordentlichen“, aber „keinen großartigen Stürmer“ bezeichnet.

CAD ROTATOR 1

Jetzt bestellen: Real Madrids Trikots zur Saison 2017/18

article
446360
Stimmen zum Spiel
Bei Reals Pleite in London: Lineker veralbert Benzema und Zidane
Real Madrid muss nach der zweiten Pleite in Folge Hohn und Spott über sich ergehen lassen. Das 1:3 bei Tottenham Hotspur war allen voran für Gary Lineker gefundenes Fressen. Der ehemalige englische Nationalstürmer machte sich bereits während des Spiels über Karim Benzema und Zinédine Zidane lustig. Double Alli makes it 2-0. Surely Zidane will bring […]
http://www.realtotal.de/bei-reals-pleite-lineker-veralbert-benzema-und-zidane/
01.11.2017, 23:24

Community | 11 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben