Benzema antwortet Lineker: „Ich schäme mich für ihn“

Mit seiner Twitter-Kritik an Karim Benzema hat Gary Lineker hohe Wellen geschlagen. So hohe Wellen, dass sich jetzt auch der Torjäger von Real Madrid selbst zu Wort meldete und dem englischen Ex-Profi seine Meinung geigte.

Vergrößern

Benzema muss sich immer wieder Kritik gefallen lassen – Foto: Mike Ehrmann/Getty Images

Stürmer-Zoff geht in die nächste Runde

LONDON/MADRID. Wenn ein Fußballer mit Kritik leben und umgehen muss, dann Karim Benzema. Immer wieder bekommt der Stürmer von Real Madrid zu hören, dass er wegen seiner eher bescheideneren Torquote nicht zu den Besten seiner Zunft zählt – und das, obwohl er bereits seit über acht Jahren das weiße Trikot trägt. Dass so mancher Fan an ihm zweifelt, geht an ihm spurlos vorbei. Anders sieht es bei negativen Aussagen von ehemaligen Spielern über ihn aus, die sich heute als Fernsehexperten versuchen. Gary Lineker zum Beispiel. Der frühere englische Nationalstürmer bezeichnete Benzema kürzlich auf Twitter als einen „ordentlichen“, aber „keinen großartigen Stürmer“. Der Franzose sei „nichts Besonderes“.

Mit diesen Aussagen fiel der einstige Profi des FC Barcelona nicht nur bei Real-Coach Zinédine Zidane in Ungnade, sondern auch bei Benzema selbst. Der geigte Lineker jetzt nämlich in dem französischen Kulturmagazin LES INROCKUPTIBLES seine Meinung. Ich finde es schwierig, Kritik von ehemaligen Spielern zu akzeptieren, die Journalisten geworden sind und ihren Hass in der Welt herum posaunen. Sie haben mal die gleichen Probleme gehabt, aber jetzt zeigen sie keine Solidarität, sagte Benzema und ergänzte: „Ehrlich gesagt schäme ich mich für ihn.“

CAD ROTATOR 1

Zidane hatte sich zuletzt schon schützend hinter seinen Landsmann gestellt und Linekers Aussagen als „eine Schande“ bezeichnet. „Lineker kann seine Meinung haben. Aber ich denke nicht, dass Benzema überbewertet ist. Ich genieße es, ihm beim Spielen zuzuschauen“, so die Worte von „Zizou“.

Jetzt bestellen: BENZEMA-Trikot für Herren, Kinder, Frauen in Reals Onlineshop

article
446213
Interview
Benzema antwortet Lineker: „Ich schäme mich für ihn“
Mit seiner Twitter-Kritik an Karim Benzema hat Gary Lineker hohe Wellen geschlagen. So hohe Wellen, dass sich jetzt auch der Torjäger von Real Madrid selbst zu Wort meldete und dem englischen Ex-Profi seine Meinung geigte.
http://www.realtotal.de/benzema-antwortet-lineker-ich-schaeme-mich-fuer-ihn/
01.11.2017, 17:49
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/07/2017-07-30-karim-benzema-real-madrid.jpg

Community | 3 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben