BVB-Coach Bosz: „Aubameyang hat die Qualität für Real Madrid“

Borussia Dortmund greift gegen Real Madrid nach dem letzten Strohhalm namens Europa League. Das Duell im Santiago Bernabéu möchte der BVB möglichst sogar siegreich gestalten. Helfen soll dabei Pierre-Emerick Aubameyang, dem Peter Bosz das weiße Trikot durchaus zutraut. In einer Krise sieht der Trainer Real nicht.

Peter Bosz Borussia Dortmund Vergrößern

Bosz wartet mit Dortmund seit Ende Oktober auf einen Sieg – Foto: Javier Soriano/AFP/Getty Images

„Es geht um mehr als nur drei Punkte“

MADRID. Mit welchem Vorhaben reist eine Mannschaft nach Madrid zu einem Schlagabtausch mit Champions-League-Sieger Real, die ihre letzten sieben Pflichtspiele allesamt nicht für sich entscheiden konnte? In der Kabine der kriselnden Borussia aus Dortmund ist man sich einig: Die Spanien-Reise soll kein Ausflug sein.

„Wir versuchen, ein gutes Spiel zeigen. Das ist auch wichtig für das Vertrauen. Wir wollen drei Punkte holen, wenn es möglich ist. Für mich geht es um mehr als nur drei Punkte, es geht auch um das Selbstvertrauen“, sagte Cheftrainer Peter Bosz, dessen Zukunft beim BVB medial infrage gestellt wird, am Dienstgabend auf der Pressekonferenz vor dem Duell mit den Königlichen (Mittwoch, 20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker).

„Real steckt nicht in einer Krise“

Wenngleich die Spanier in der Primera División nach 14 Spieltagen satte acht Punkte hinter dem FC Barcelona liegt, möchte Bosz keineswegs von einer Krise sprechen.

„Wenn Real Madrid in einer Krise steckt, dann frage ich: Was sind wir? Sie sind Vierter und das nicht gewohnt. Ich glaube aber nicht, dass sie in einer Krise stecken. Ich erinnere mich an das Hinspiel, als wir in einer guten und sie in einer schlechten Phase waren. Trotzdem hat Real bei uns sehr gut gespielt. Wir wissen, dass sie sehr gute Spieler haben, so der 54-Jährige, der das Ensemble von Zinédine Zidane nicht für schwächer als in der letzten Saison hält: „Sie werden sich auch diese Saison steigern und ihren besten Fußball spielen.“

Bosz scherzt: „Aubameyang sehr schlecht“

Personellen Handlungsbedarf sehen in Madrid nicht wenige im Angriff, nachdem Álvaro Morata und Mariano Díaz abgegeben worden sind und hinter Karim benzema jetzt nur noch Borja Mayoral zur Verfügung steht. Ob Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang womöglich wieder zu einem Thema wird?

„Er ist ein sehr schlechter Spieler und nicht gut genug für Real Madrid“, scherzte Bosz zunächst über den 28-Jährigen, der sich beim BVB oft Disziplinlosigkeiten leistet. Der Niederländer fuhr ernst fort: „Nein, er ist ein super Spieler. Ich sage das, weil ich hoffe, dass er nicht zu Real Madrid geht und noch lange bei Dortmund spielt. Ich glaube schon, dass er die Qualität hat, auch in Madrid zu spielen. Aber ich hoffe, dass das nicht passiert.“

Pierre-Emerick Aubameyang Borussia Dortmund Vergrößern

Aubameyang beim Abschlusstraining im Bernabéu – Foto: Javier Soriano/AFP/Getty Images

„Ronaldo kann Spiel allein entscheiden“

Während es Sergio Ramos und Co. am 6. und damit letzten Spieltag der Gruppenphase mit Aubameyang zu tun bekommen, muss Neven Subotić keinen geringeren als Cristiano Ronaldo stoppen. „Er ist ein Weltklassespieler. Nicht nur seit diesem Jahr, sondern auch in den letzten Jahren hat er immer wieder bewiesen, dass er ein Spiel allein entscheiden kann“, gab der Serbe gegenüber den Medien zu Protokoll. „Wir müssen als Mannschaft gemeinsam verteidigen, um einen Spieler wie Cristiano Ronaldo oder (Karim) Benzema auszuschalten.“

NEUAUSGABE MIT BONUSKAPITEL: »111 Gründe, Real Madrid zu lieben«!

article
451711
Pressekonferenz
BVB-Coach Bosz: „Aubameyang hat die Qualität für Real Madrid“
Borussia Dortmund greift gegen Real Madrid nach dem letzten Strohhalm namens Europa League. Das Duell im Santiago Bernabéu möchte der BVB möglichst sogar siegreich gestalten. Helfen soll dabei Pierre-Emerick Aubameyang, dem Peter Bosz das weiße Trikot durchaus zutraut. In einer Krise sieht der Trainer Real nicht.
http://www.realtotal.de/bvb-coach-bosz-aubameyang-hat-die-qualitaet-fuer-real-madrid/
05.12.2017, 19:48
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/12/2017-12-05-pierre-emerick-aubameyang-real-madrid-bvb.jpg

Community | 2 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben