Castilla holt sich Auswärtssieg – Enzo trifft, Ødegaard fehlt

Die Castilla beginnt das Jahr 2017 mit einem großen Ausrufezeichen in Richtung Aufstieg! Der 2:1-Auswärtssieg über Real Sociedad B am 20. Spieltag katapultierte die Mini-Königlichen vorläufig auf den dritten Tabellenrang. In Abwesenheit von Martin Ødegaard, bei dem ein Leih-Geschäft mit Heerenveen im Raum steht, führte Enzo Zidane seine Farben durch einen Elfmeter zum Auswärtssieg.

CAD ROTATOR 1

Die Heimmannschaft begann mit ordentlich Dampf und erarbeitete sich einige frühe Möglichkeiten. Castilla-Torhüter Carlos Abad hielt seinen Kasten aber sauber, und die Mini-Königlichen fanden langsam ins Spiel. Nach 15 Minuten hätte Enzo die Blancos bereits in Führung bringen können, jedoch fehlte ihm noch das nötige Glück und der Ball ging an den Pfosten. Nur zehn Minuten später fiel dann doch der erste Treffer für die Madrilenen, Torschütze war aber ein Baske. Achraf Hakimi, Marokkos bester Nachwuchsspieler, brachte eine scharfe Flanke vor das Tor von Real Sociedad und Innenverteidiger Lapeña fälschte den Ball unglücklich in den eigenen Kasten! Sociedad drängte vor der Halbzeitpause noch vehement auf den Ausgleich, doch Abad war bis dahin der Mann des Spiels und ließ nichts zu.

Nach dem Seitenwechsel machte eine kontroverse Schiedsrichterentscheidung die Partie nochmal spannend. Nach einem Eckball der Heimmannschaft und einem Gerangel im Strafraum entschied der Schiedsrichter plötzlich auf Strafstoß. Diese Chance ließ sich Joseba Muguruza nicht nehmen und traf souverän vom Punkt. Die Castilla reagierte prompt auf den Rückschlag und bekam, nach einer unfairen Attacke an Aleix Febas, ebenfalls einen Elfmeter zugesprochen. Enzo feuerte den Ball in Minute 76 unhaltbar in die Maschen und fixierte somit den ersten Sieg im Jahr 2017.

Durch den Triumph klettern die Madrilenen vorübergehend auf den dritten Tabellenrang. Am nächsten Spieltag trifft die Mannschaft von Santiago Solari auf Real Unión. Der baskische Verein liegt derzeit auf Rang fünf und wird daher kein einfacher Gegner werden.

Real Madrid Castilla 2:1 Real Sociedad B (Tore: 1:0 Eigentor: Lapeña, 25.; 1:1 Muguruza, 60.; 2:1 Enzo, 76.) – Formation: Carlos Abad, Achraf, Tejero (Abner, 62’), Lienhart, Hermoso, Valverde, Sergio Díaz, Febas, Campuzano (Nikos, 67’), Enzo (Tena, 77’) und Javi Muñoz.

Jetzt bestellen: Trikots mit neuem Klub-WM-Patch in Reals Onlineshop

article
392894
Castilla
Castilla holt sich Auswärtssieg – Enzo trifft, Ødegaard fehlt
Die Castilla beginnt das Jahr 2017 mit einem großen Ausrufezeichen in Richtung Aufstieg! Der 2:1-Auswärtssieg über Real Sociedad B am 20. Spieltag katapultierte die Mini-Königlichen vorläufig auf den dritten Tabellenrang. In Abwesenheit von Martin Ødegaard, bei dem ein Leih-Geschäft mit Heerenveen im Raum steht, führte Enzo Zidane seine Farben durch einen Elfmeter zum Auswärtssieg. Die Heimmannschaft begann mit ordentlich Dampf […]
http://www.realtotal.de/castilla-holt-sich-auswaertssieg-enzo-trifft-odegaard-fehlt/
07.01.2017, 19:43

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben