Coentrão über Sporting-Kollege Gelson Martins: „Einer für Real“

Fábio Coentrão ist erst seit wenigen Wochen bei Sporting, hält von Mitspieler Gelson Martins aber bereits derart große Stücke, dass er ihm einen Wechsel zu Real Madrid zutraut. „Er hat alle Fähigkeiten“, so der verliehene Linksverteidiger über den 22 Jahre alten Offensiv-Akteur. Coentrão selbst möchte in Lissabon wieder reichlich Spielpraxis erhalten.

Fábio Coentrao Sporting Vergrößern

Coentrão verbringt die Saison auf Leihbasis bei Sporting – Foto: Carlos Rodrigues/Getty Images

„Alle Fähigkeiten, um bei einer großen Mannschaft zu spielen“

LISSABON. Cristiano Ronaldo, Gareth Bale, Marco Asensio, Lucas Vázquez: Ein Mangel an Flügelspielern herrscht bei Real Madrid aktuell nicht. In der Vergangenheit machten dennoch leise Spekulationen die Runde, die Königlichen könnten sich mit dem 22 Jahre alten Portugiesen Gelson Martins von Sporting verstärken.

Gelson Martins Sporting Vergrößern

Martins traf in der letzten Champions-League-Gruppenphase mit Sporting auf Real – Foto: Patricia de Mello Moreira/AFP/Getty Images

Fábio Coentrão ging den umgekehrten Weg – und traut seinem neuen Teamkollegen den Schritt zum Champions-League-Sieger durchaus zu. „Er ist ein Spieler für Real Madrid. Ich denke, Gelson hat alle Fähigkeiten, um bei einer großen europäischen Mannschaft zu spielen. Er ist ein Top-Spieler“, lobte der 29-jährige Linksverteidiger den 1,73 Meter großen und 74 Kilogramm schweren Wirbelwind im Interview mit der Zeitung RECORD.

Der elfmalige Nationalspieler fungiert in der Regel als Rechtsaußen, kann aber auch in der Zentrale agieren. Die im bis 30. Juni 2022 gültigen Vertrag festgeschriebene Ablösesumme beträgt 60 Millionen Euro.

CAD ROTATOR 1

„Ich habe mit Cristiano über Sporting gesprochen“

Während Martins in der Zukunft für das weiße Ballett infrage kommen könnte, ist Coentrãos Zeit im Estadio Santiago Bernabéu mit hoher Wahrscheinlichkeit beendet – auch wenn er für die anstehende Saison nur verliehen wurde. Mit dem 19-jährigen Theo Hernández hat Real nach dem Abgang des Portugiesen einen jungen Nachfolger verpflichtet.

Coentrão möchte in Lissabon derweil wieder regelmäßig zum Einsatz kommen. „Wenn ich nicht daran gedacht hätte, zu spielen, wäre ich bei Real Madrid geblieben. Ich habe mit (Cristiano) Ronaldo über Sporting gesprochen und sagte ihm, dass es für mich die Möglichkeit gibt, dorthin zu wechseln. Er unterstützte mich dabei sehr und weiß, dass es ein großer Klub ist, zumal er sich dort ja selbst entwickelte. Er weiß, dass dieser Klub mit diesem Präsidenten und diesem Trainer gut für mich ist“, berichtete er. 

Jetzt bestellen: Real Madrids neue Trikots zur Saison 2017/18

article
430461
Interview
Coentrão über Sporting-Kollege Gelson Martins: „Einer für Real“
Fábio Coentrão ist erst seit wenigen Wochen bei Sporting, hält von Mitspieler Gelson Martins aber bereits derart große Stücke, dass er ihm einen Wechsel zu Real Madrid zutraut. „Er hat alle Fähigkeiten“, so der verliehene Linksverteidiger über den 22 Jahre alten Offensiv-Akteur. Coentrão selbst möchte in Lissabon wieder reichlich Spielpraxis erhalten.
http://www.realtotal.de/coentrao-ueber-sporting-kollege-gelson-martins-einer-fuer-real-madrid/
05.08.2017, 18:59
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/08/2017-08-05-gelson-martins-sporting.jpg

Community | 4 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben