6.Spieltag: Real Madrid vs. Borussia Dortmund

Dieses Thema im Forum "Champions League" wurde erstellt von Cristiano_Ronaldo_7, 5. Dezember 2017.

  1.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Die allergrößte Katastrophe wäre PSG oder PEP-City ...

    Von den Engländern gerne Manchester United oder Liverpool... Wobei ich Liverpool insgesamt schwächer einschätze..

    Losglück hatten die Bayern ja nicht gerade im DFB-Pokal, wer weiß, das könnte ebenso über die CL weitergehen, cool wäre ein Duell mit dem FC Bayern-Freund Pep... :cool:
     
  2.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Das mag ja alles sein, Barca ist also nicht in Form ?!? In welcher "Form" ist Real dann ?
    Die Altherrentruppe um Don-Jupp ist derzeit in den Favoritenkreis mit einzurechnen, gerade wegen Don Jupp, Umstellungen Martinez und James... Natürlich kommt es darauf an, wer verletzt ist oder nicht, ist klar...
     
  3.  

    xSaminhox El equipo

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    4.525
    Zustimmungen:
    1.806
    Punkte für Erfolge:
    262
    Dieses Mitglied ist online!
    Karim Benzema: 16 games, 14 starts, 5 goals, 2 assists - directly involved in a goal every 167 minutes Borja Mayoral: 15 games, 4 starts, 4 goals, 1 assist - directly involved in a goal every 105 minutes

    Können wir diese Saison im Winter nicht Raul wieder spielen lassen ? Selbst der wäre torgefährlicher.
     
  4.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    77
    Dieses Mitglied ist online!
    die beiden kann man so nicht vergleichen, mayo hat deutlich weniger spielzeit und auch gegen teilweise deutlich schwächere gegner gespielt. Will damit aber keinesfalls benzema in schutz nehmen seine statistik ist einfach grauenhaft während die von mayo für seine minuten und niccht vorhandene spielpraxis eigentlich ok ist.

    Einen 9er wie raul werden wir leider in den nächsten jahren nicht mehr zugesicht bekommen....
     
  5.  

    FS10 El aficionado

    Registriert seit:
    24. November 2016
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    19
    Dieses Mitglied ist online!
    Bei Casemiro, Ceballos und teilweise Kovacic zeigt sich was das Vertrauen des Trainers ausmachen kann. Casemiro weiss, dass der Trainer ihm vertraut und er einen Stammplatz geniesst. Der fehlende Druck hat bei ihm einen ganz klaren positiven Effekt. Er strahlt mittlerweile viel mehr Ruhe und Dominanz aus als vor Monaten. Passieren ihm mal kleine Fehler ist das nicht weiter schlimm. Der Trainer weiss sowieso was er an ihm hat.
    Ceballos das Gegenbeispiel. Er sieht ja selbst dass er nicht oft zum Zug kommt und spürt auch dass der Trainer seinen Konkurrenten weitaus mehr Vertrauen schenkt. Wenn er mal Spielzeit kriegt, darf er sich kaum Fehler erlauben. Liefert er ein stinknormales Spiel ab ist das zu wenig. Er muss sich zeigen, er muss es dem Trainer beweisen. Er muss Wunderdinge vollbringen. Misslingt ihm die eine Aktion dann steigt der Druck. Er muss besser sein als seine Konkurrenten um weitere Minuten zu bekommen. Bei Kovacic ist es ähnlich. Beide manchmal zu übermotiviert und wollen unbedingt zählbares aus ihren Aktionen rausholen. Es ist überspitzt formuliert, vielleicht liege ich auch falsch aber so wirkt es für mich als Zuschauer.
    4ramos und Stefan7 gefällt das.
     
  6.  

    Benzema El goleador

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    2.128
    Punkte für Erfolge:
    122
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich wüsste nicht vor welche Mannschaft wir uns Sorgen machen müssten. United Liverpool Rom Besiktas machen mir 0 Sorgen. Auch PSG ist hinten einfach dermassen schlecht das es machbar ist.
    City dürfte das schwierigste sein, aber in letzter Zeit lag uns Guardiola eigtl immer ganz gut.

    Wenn wir im Winter unsere Hausaufgaben machen und gescheit einkaufen dann sollten wir es schaffen.
    KainWunder gefällt das.
     
  7.  

    Raúl_R7 Moderator

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    8.730
    Zustimmungen:
    7.671
    Punkte für Erfolge:
    532
    Dieses Mitglied ist online!
    Girona z.B.
    KainWunder gefällt das.
     
  8.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Ja, trotzdem, PSG nebst PEP-City hätte ich nicht so gerne. Das Problem ist, im Winter, gibts nichts "gescheites" einzukaufen ?
    D.h. einen Spieler ohne CL-Einsatz ? Wie soll das funktionieren ?
    KainWunder gefällt das.
     
  9.  

    SiempreMadrid El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    477
    Punkte für Erfolge:
    27
    Dieses Mitglied ist online!
    Dafür sind wir vorne schwach :/ Beim letzten Punkt stimm ich dir zu
    KainWunder gefällt das.
     
  10.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Guardiola auf gar keinen Fall, mit den anderen Gegnern könnte man leben. Bei PEP sieht man, dass er "Anlaufzeit" benötigt, jetzt hat er seinen Klub "eingenordet", PSG ist hinten schwach, das stimmt, aber : wenn die ins Rollen kommen, könnte sogar das "weiße Ballet" in Schwierigkeiten kommen..
    Einen "wirklichen" Topfavoriten auf den CL-Gewinn gibt es derzeit nicht, na ja vielleicht Barca... Aber bis zum achtelfinale ist es noch lange hin...
    KainWunder gefällt das.
     
  11.  

    KainWunder El aficionado

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    19
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich glaube, falls Manchester City im Spielaufbau und im Ballbesitz das Zepter übernehmen sollte und wir dann auf Konter spielen müssen, schmeissen wir die raus.

    PSG könnte uns hingegen gnadenlos auskontern, so wie es Tottenham gemacht hat. Jedoch hätten wir das Gegengift dafür auch schon parat: Varane und Nacho. Schnellere Innenverteidiger gibt's wohl kaum. Ein Holzfällerunterhemd für Casemiro, und dann klappt das schon… irgendwie.

    Zudem habe ich mir vom Weihnachtsmann mehr Treffsicherheit für Ronaldo und Benzema gewünscht. Laktose– und Glutenfreie Milch und Kekse sind bereitgestellt!
    Albaneso und dejan gefällt das.
     
  12.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    PEP City dürfte deshalb das mit Abstand schwierigste Los sein, weil PEP ein ausgewiesener Katalane ist, Stichwort "Zentralregierung in Madrid", Katolonien-Aufstand, ein FC Bayern Freund ist der sowieso, usw usw...
    Deshalb lieber nicht PEP-City, jedenfalls nicht im Achtelfinale, alles andere sollte für einen Klub wie Real Madrid machbar sein... wobei PSG gefährlich ist mit Ihrer Offensiv-Power...
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2017
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben