[Artikel] Monaco spricht Machtwort: „Mbappé wird bei uns bleiben“

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Filip Knopp, 19. Mai 2017.

  1.  

    Filip Knopp Redakteur

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    3.323
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    142
    Dieses Mitglied ist online!
    [Artikel] Monaco spricht Machtwort: „Mbappé wird bei uns bleiben“

    Kylian Mbappé wird vermutlich auch in der nächsten Saison für die AS Monaco auf Torejagd gehen. Vizepräsident Vadim Vasilyev sprach jetzt ein Machtwort und machte dabei deutlich, dass man bei keiner Offerte schwach werden würde. Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps riet dem 18-jährigen indes ab, zur WM-Saison zu einem Kaliber wie Real Madrid zu wechseln.

    Zum vollständigen Beitrag
    #1  ·  19. Mai 2017
     
  2.  

    SiempreMadrid El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    27
    Dieses Mitglied ist online!
    Das ist das beste. Wir brauchen erst einen anderen Stürmer wenn Benzema wirklich nicht mehr spielen kann
    #2  ·  19. Mai 2017
    mertlcz gefällt das.
     
  3.  

    mertlcz Nuevo miembro

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    14
    Dieses Mitglied ist online!
    Am besten er erfüllt dort seinen Vertrag und kommt dann Ablösefrei, dann ist es perfekt hehe :)
    #3  ·  19. Mai 2017
    Fussball-Freak und SiempreMadrid gefällt das.
     
  4.  

    HalaPhilip El aficionado

    Registriert seit:
    13. April 2017
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    22
    Dieses Mitglied ist online!
    Die beste Entscheidung, die er treffen kann. Solange er bei Monaco bleibt und keinem anderen Verein wechselt, sollte er nächste Saison auch zu haben sein. Anscheinend ist Real ja sein Traumverein.
    #4  ·  19. Mai 2017
    SiempreMadrid gefällt das.
     
  5.  

    xSaminhox El equipo

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    4.247
    Zustimmungen:
    1.648
    Punkte für Erfolge:
    262
    Dieses Mitglied ist online!
    Absolut. Die beste Entscheidung für alle Parteien. Er würde zwar teurer werden, aber so ist das nun mal.
    #5  ·  19. Mai 2017
     
  6.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    77
    Dieses Mitglied ist online!
    morata wird zu 90% real im sommer verlassen, dann brauchen wir einen 2ten stürmer von daher glaube ich kaum das es super ist wenn mbappe nicht kommt und man dann einen notfall plan erstellt und irgendeinen zweitklassigen stürmer holt oder aber einen anderen galactico der dann mbappes platz besetzt.

    ich will ihn jetzt im sommer bei real sehen, er ist 18 und kann sich auch in madrid super weiterentwickeln, varane hat es doch perfekt vor gemacht. Im ersten jahr wird er sich mit karim die einsätze teilen danach dürfte die ablösung aber ziemlich schnell gehen (wenn benzema weiterhin so schlecht spielt und mbappe so gut)

    Tottenham und manu wollten damals auch nicht ihre topspieler abgeben aber wenn real ruft und der spieler will dann kann der verein nicht viel machen. Mbappe hat auch nicht den längsten vertrag monaco ist da schon unter druck, aber klar das sie jetzt anfangen zu pokern um den preis weiter in die höhe zu treiben.
    #6  ·  20. Mai 2017
     
  7.  

    SiempreMadrid El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    420
    Punkte für Erfolge:
    27
    Dieses Mitglied ist online!
    Also glaubst du es ist vorteilhaft für ein 18 jähriges megatalent, von einem Cl Verein bei dem er Stamm spielt zu real madrid zu wechseln um dann auf der bank zu sitzen? Egal ob er mehr Minuten bekommt als morata aktuell, er würde trd weniger kriegen als bei monaco und in dieser phase wäre das nicht so gut. Nee, bei monaco kann er sich frei entfalten und da hat er auch weniger Druck als bei uns. Er kann gern in zwei jahren zu uns kommen.


    Bzgl. Stürmer hast du recht, morata wird uns sehr wahrscheinlich verlassen aber das kann man ihm nicht verübeln. Aber welcher Stürmer würde es akzeptieren zu uns zu kommen und dann auf der bank Platz nehmen? Evtl. kommt gar kein neuer Stürmer und wir spielen im notfall mit Cr im Sturm oder mit einer falschen 9 (isco)
    #7  ·  20. Mai 2017
     
  8.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1.245
    Punkte für Erfolge:
    77
    Dieses Mitglied ist online!
    Cr7 spielt in der mitte sehr oft schwach und das experimentieren mit isco auf der 9 hatten wir doch schon oft genug und es ist selten gut gegangen so dann oft so das gar keiner mehr in der mitte war und wirklich alles über außen ging und oft erfolglos weil eben kein abnehmer in der mitte. ein morata Ersatz muss also zwingend geholt werden, wir hatten diese saison schon genug Probleme in der offensive und besonders mit der chancenverwertung da ist es komplett sinnlos in die nächste saison zu gehen mit noch weniger offensiv power.

    Zu mbappe, natürlich wird er es nicht so wie in monaco haben und in Madrid logischerweise in allen belangen schwerer. Aber er wird falls er wechselt garantiert genug Minuten bekommen um sein können zu zeigen und es wird auch nicht so sein das er dauernd im Mittelpunkt ist bei uns kriegt bei Niederlagen cr7 zu 90% sein fett weg. Hinzukommt das zidane doch zeigt das er ein sehr gutes Händchen mit Talenten hat, asensio hat auch niemand für erfahren genug gehalten und in dieser saison hat er in sehr vielen spielen darunter auch wichtigen spielen seinen wert bewiesen, klar er ist nochmal älter als mbappe hat aber auch wesentlich mehr Konkurrenz und sich trotzdem behauptet.

    Mbappe ist von seinen können und seiner Spielweise her wie gemacht für unsere Spielweise bzw auch das was uns fehlt ein schneller, dynamischer, kaltschnäuziger 9er der auch wie benzema seine Mitspieler in szene setzen kann. Warum also einpaar jahre warten wenn man ihn jetzt haben kann, der preis wird nicht mehr sinken im Gegenteil wahrscheinlich zahlt man in 2 jahren schon Summen bis zu 150mio wenn der markt sich so weiter entwickelt.
    #8  ·  20. Mai 2017
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2017 REAL TOTAL