[Artikel] Rückkehrer Marcos Llorente: Für Real geboren

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Yannick Frei, 14. November 2017.

  1.  

    Yannick Frei Redakteur

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    Dieses Mitglied ist online!
    [Artikel] Rückkehrer Marcos Llorente: Für Real geboren

    Er galt bis zum Ende der Transferperiode als Wackelkandidat, doch letzten Endes verhinderte sogar Zinédine Zidane höchstpersönlich einen Wechsel. Nun will Marcos Llorente nach seinem erfolgreichen Jahr bei Deportivo Alavés auch bei Real Madrid durchstarten und sich im hochdotierten Star-Ensemble der Königlichen einen Platz erkämpfen. Der Canterano schickt sich dabei an, in gigantische familiäre Fußstapfen zu treten – und soll eigentlich auch in der Nationalmannschaft mal einen ganz Großen beerben.

    Zum vollständigen Beitrag
    Los_Merengues und dejan gefällt das.
     
  2.  

    dejan El jugador

    Registriert seit:
    8. Mai 2017
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1.276
    Punkte für Erfolge:
    52
    Dieses Mitglied ist online!
    Immer wenn Llorente reinkam, hatte man das Gefühl, dass er schon seit Jahren in dieser Mannschaft spielt. Er ist unglaublich abgeklärt, reif und souverän für sein Alter. Ich hoffe, er bekommt viel mehr Einsatzzeit und etabliert sich langfristig in Madrid. Der Junge ist Gold wert!
    Los_Merengues gefällt das.
     
  3.  

    Nils Kern Administrator

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    79
    Dieses Mitglied ist online!
    Amen :)
    Ich bin ja fast etwas überrascht, dass er auch etwas mit dem Ball anfangen kann. Bei Alavés hat ihn ja gerade das stark gemacht, dass er Bälle NUR eroberte, und direkt wieder abgab. Eher Drecksarbeit als Aufbau.

     
  4.  

    Los_Merengues El equipo

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    2.696
    Zustimmungen:
    3.342
    Punkte für Erfolge:
    232
    Dieses Mitglied ist online!
    Toller Artikel über einen gerne unterschätzen bzw. übersehenen Spieler. Manche werden sagen ich übertreibe, aber für mich war seine Vertragsverlängerung diesen Herbst neben der von Isco mit Abstand die wichtigste. So einen Spieler ablösefrei zu verlieren, wäre unverzeihlich. Wenn man die Karriere und den Spielstiel des Jungen etwas verfolgt, merkt man schnell, dass er was besonderes ist. Für mich ist er fast etwas ein Hybrid aus Busquets und Xabi Alonso. Er verbindet das unglaubliche Raumgefühl Busquets mit Xabis Pressingresistenz und der Fähigkeit, das Spiel aus der Tiefe heraus aufzubauen. Wenn er auf dem Platz steht, merkt man nen Unterschied, mehr noch als mit Casemiro, und das heisst schon was. Ich hoffe wirklich, dass Zidane ihm genug Zeit gibt und er sich mittelgristig festspielen kann, den er hat das Potential, einer der besten und vielseitigsten 6er zu werden. Das aktuelle Mittelfeld mit Kroos-Casemiro-Modric-(Isco) ist schon krass und schwer zu toppen. Aber mit Aussicht auf Kroos/Ceballos-Llorente-Kovacic-(Isco) freue ich mich irgendwo doch auch auf die Zukunft.
    dejan, Isco, real90 und einer weiteren Person gefällt das.
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben