[Artikel] Zidane: „Benzema weiß, dass er mehr geben kann“

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Filip Knopp, 20. November 2017.

  1.  

    Filip Knopp Redakteur

    Registriert seit:
    31. Dezember 2013
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    142
    Dieses Mitglied ist online!
    [Artikel] Zidane: „Benzema weiß, dass er mehr geben kann“

    Real Madrid bleibt nach dem Derby am Samstag gegen Atlético (0:0) keine Zeit zum Verschnaufen. Schon am Dienstag treten die Königlichen zur fünften Partie in der Champions-League-Gruppenphase bei APOEL Nikosia an. Auf der Pressekonferenz am Montagabend sprach Cheftrainer Zinédine Zidane sowohl über das bevorstehende Spiel als auch über den in der Kritik stehenden Karim Benzema. Thema war auch eine mögliche Unzufriedenheit bei Marco Asensio und Dani Ceballos.

    Zum vollständigen Beitrag
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. November 2017
     
  2.  

    Puto Nuevo miembro

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich versteh zidane schon länger nicht mehr....
    Wenn ein spieler ausgewechselt wird, dann immer ab der 75min. Was soll das?
    Wir haben top youngsters auf der bank die frischen wind bringen könnten, sogar ein spiel drehen könnten... aber nein, die bekommen höchst selten ne chance und wenn dann ab der 80. minute.
    dejan und SiempreMadrid gefällt das.
     
  3.  

    SiempreMadrid El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    477
    Punkte für Erfolge:
    27
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich habe schon vergessen, dass wir llorente im team haben. Hatte er letzte Saison nicht eine richtig starke Zweikampfquote in der liga ?
     
  4.  

    Puto Nuevo miembro

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Ja genau ;)
    SiempreMadrid gefällt das.
     
  5.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    77
    Dieses Mitglied ist online!
    naja es ist quasi ein teufelskreis. Wenn die startelf verkackt, steigt der druck auf das team und den trainer. Bei hohen druck ist der trainer dann unter zugzwang und kann nicht mehr so frei rotieren sonst heißt es bei einer niederlage warum spielt dieser youngster und nicht modric,kroos....

    Letzte saison lief es wesentlich besser und zidane hat auch unbeschwert rotiert egal wenn. Jetzt kann man sich zum beispiel nicht vorstellen das er ronaldo rausnimmt weil man ihn sonst das leben zur hölle machen würde wenn man verliert...
    KainWunder und Mr.Watanaba gefällt das.
     
  6.  

    Raul25 Nuevo miembro

    Registriert seit:
    20. November 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Jo, so ist das bei den Trainer, haben sie erstmal ein paar Pokale gewonnen, dann sind sie blind für die Wirklichkeit. Sie denken das geht schon gut mit der gleichen Mannschaft. Dabei brauchen wir wieder hungrige Spieler und nicht die Lauffaulen Modric, Benzema, Toni und Marcelo. Lasst die jungen ran.
    !Hala Madrid!
     
  7.  

    Gareth_Bale11 Nuevo miembro

    Registriert seit:
    1. August 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Er hatte die BESTE Zweikampfquote in der Liga letzte Saison....
    SiempreMadrid gefällt das.
     
  8.  

    SiempreMadrid El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    477
    Punkte für Erfolge:
    27
    Dieses Mitglied ist online!
    Und dann kriegt der junge so wenig Minuten, warum holt man ihn dann überhaupt
    rudilucakaka1 und Gareth_Bale11 gefällt das.
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben