FC Barcelona

Dieses Thema im Forum "Spanien" wurde erstellt von ElSanto, 6. Januar 2014.

  1.  

    ElSanto Moderator

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    1.264
    Punkte für Erfolge:
    97
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich glaube auch nicht dran, aber man muss ja die Klatschblätter immer mit den wildesten Gerüchten füllen.
     
  2.  

    Blanco7 El aficionado

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    22
    Dieses Mitglied ist online!
    Inwiefern? Man hat als BVB ein Mega-Talent für schlappe 15m € bekommen. Logischerweise hat Rennes ebenfalls Dembeles Potenzial gesehen und sich das über Klauseln vergüten lassen.
    Knapp 85m € Transfergewinn für 1(!) sehr gute Saison sind für die Schwarz-gelben jetzt auch nicht so schlecht. Die Verluste kamen zumeist ja eher durch niedrige AKs für ihre Top-Spieler, wobei man eben auch die starke Verhandlungsposition solcher Stars nicht unterschätzen sollte.
    Selbst Barca hat ja bei Neymar "nur" 222m € rausgehandelt.
    Phantom2 und hackiminho gefällt das.
     
  3.  

    Pain El aficionado

    Registriert seit:
    31. August 2014
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    417
    Punkte für Erfolge:
    22
    Dieses Mitglied ist online!
    Man kann es so wie du betrachten. Man kann es aber auch so betrachten, dass der BVB im Nachhinein 47,5 Millionen Euro Ablösesumme (Gehalt und Handgeld lasse ich mal außen vor) für einen Spieler gezahlt hat, den man wahrscheinlich ohne diese 25%-Klausel für ca. 20-25 Millionen Euro bekommen hätte.

    Ich kenne keinen Top-Verein, der solche Klauseln einbauen lässt, wenn er Spieler von mittelklassigen Teams verpflichtet.

    (Wir nehmen jetzt mal an, dass diese Klausel wirklich existiert und nicht nur eine Erfindung der Medien ist.)
    Phantom2 und Blanco7 gefällt das.
     
  4.  

    Blanco7 El aficionado

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    22
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich meine, es war die Rede von 30m € für einen klauselfreien Transfer (bzw. andere Vereine haben Summen in dem Bereich geboten).

    Diese 30m € nehme ich jetzt mal als "Benchmark", d.h. man rechnete vor einem Jahr in Rennes scheinbar mit min. 60-70m € an Ablösesumme, die irgendjemand mal an den BVB zahlen würde.
    Aus BVB Sicht finde ich es jetzt nicht so utopisch anzunehmen, dass diese Summe ggf. nicht erreicht wird und man somit "gespart" hätte. BuLi-Rekordtransfer ist/war seinerzeit de Bruyne für etwas über 70m € an City.

    Im Nachhinein (und da bin ich komplett bei dir) ist diese Klausel natürlich "BVB-typisch" mal wieder extrem naiv und bei vermutlich keinem anderen Verein in dieser Größenordnung usus.
    Andererseits wäre wohl ohne Neymar-Transfer, welcher eigentlich nicht vorauszusehen war, vermutlich nicht solch eine extreme Differenz zustande gekommen und die Klausel würde in etwa der Kalkulation entsprechen.

    Alles natürlich unter der Voraussetzung, dass es so stimmt wie geschrieben wird.
    Realfan forever gefällt das.
     
  5.  

    marcelo_vieira12 El aficionado

    Registriert seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    14
    Dieses Mitglied ist online!
    Was meint ihr holt Barca noch einen Hochkarätigen ?
    Anscheinend steht Barca kurz vor einer Verpflichtung (wie schon so oft dieses Jahr) von Paulinho. Ehm ja. Habe auch mal im Barca Forum geschaut, niemand würde diesen Wechsel verstehen. 40 Millionen für einen fast 30 jährigen aus China? Von mir aus gerne.
    Dann sollen sie noch Interesse an Seri haben von Nizza. Kenne ihn leider nicht. Ist 25 und soll Ähnlichkeiten zu Xavi haben, auch 40 Millionen.
    Dann Dembele und Coutinho, Sind wohl beide aber zu teuer für Barca. Vielleicht versuchen sie es wirklich ohne richtigen Neymar Ersatz für die neue Saison. Auch hier mal im Barca Forum gestöbert, viele würden sich das sogar wünschen.
    Also als Barca Fan hat man es gerade echt nicht leicht. Neymar gegen Paulinho würde ich wirklich amüsant finden.
     
  6.  

    hackiminho El goleador

    Registriert seit:
    23. Januar 2016
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    92
    Dieses Mitglied ist online!
    Denke sie werden Dembele definitiv in diesem Fenster holen. Er zieht schon dieselbe Show ab wie damals bei Rennes vor seinem Wechsel zu Dortmund. Angeblich soll er in Streik treten wollen. Ich denke Watzke wird es auf 120 Mio treiben und dann annehmen.

    Coutinho soll ja ähnlich motiviert sein zu wechseln, allerdings haben die Verantwortlichen bei Liverpool klar die Option ausgeschlossen.

    Paulinho, Dembele und Seri klingen relativ vernünftig.

    Dembele als Neymar-Nachfolger passt.

    Seri ist das Herzstück von Nizzas Offensive. Hat ein sehr gutes Passspiel und hat letzte Saison eine Menge Tore vorbereitet. Hat auch ein guten Schuss, jemand der auch aus der zweiten Reihe solide abschließt und trifft. Dazu klein und entsprechend quirlig, würde sich gut bei Barca im DM oder ZM machen. Definitiv ein besserer Transfer als der von André Gomes.

    Paulinho war bei Tottenham recht solide und immerhin Nationalspieler. Was nun davon in China geblieben ist? keine Ahnung. Vielleicht soll er im DM den Abräumer a la Casemiro geben? Immerhin ist die "Balance" das Problem in der letzten Saison gewesen, neben der vakanten Position von Dani Alves, die nun Semedo ausfüllen kann.

    40 Mio ist heftig, aber der Markt gibt kaum bessere DM her und das macht den Preis.

    Busquets hat ohnehin keinen positionsgetreuen Backup, da sind der spielstarke Seri oder der robuste Paulinho gute Alternativen.
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2017
    marcelo_vieira12 gefällt das.
     
  7.  

    marcelo_vieira12 El aficionado

    Registriert seit:
    23. April 2014
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    14
    Dieses Mitglied ist online!
    Ah okay scheint als wäre Seri dann wirklich eine Alternative. Denke auch es wird noch auf Dembele hinauslaufen, er wird Neymar am besten ersetzen können vor allem was die Zukunft angeht. Aber 120 sind halt auch echt hart.
    Ich glaube aber es kommt entweder Seri oder Paulinho, nicht beide. Auch wenn's 2 unterschiedliche Spielertypen sind. Hoffe da natürlich auf Paulinho.
     
  8.  

    hackiminho El goleador

    Registriert seit:
    23. Januar 2016
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    92
    Dieses Mitglied ist online!
    Wäre schlau von Barcelona Seri , als Backup für Iniesta, zu holen. Traue Seri seine Nachfolge zu, ist definitiv der bessere Spielmacher als Suárez oder Gomes. Sein Passspiel ist phänomenal, besonders seine langen Pässe in die Spitze sind genial. Glaube in Frankreich spielt kaum jemand soviele Keypasses wie er.

    Paulinho wird dann der Casemiro der Katalanen werden. Wer hätte gedacht, dass dies in Katalonien Nachahmer finden könnte

    Mit den drei Transfers wird Barcelona leider definitiv stärker als zuvor werden. Nach reiflicher Überlegung wären das sehr krasse Transfers für 200 Mio.
     
  9.  

    xSaminhox El equipo

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    4.121
    Zustimmungen:
    1.590
    Punkte für Erfolge:
    262
    Dieses Mitglied ist online!
    Barca hat schon mal Paulinho verpflichtet :D

    40 Mio...ach herje. Ich lese seit Wochen schon den Unmut der Barca Anhänger. Die haben es nicht leicht.
     
  10.  

    4lleyezonme El jugador

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    42
    Dieses Mitglied ist online!
    Phantom2 und Los_Merengues gefällt das.
     
  11.  

    Los_Merengues El equipo

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    3.184
    Punkte für Erfolge:
    232
    Dieses Mitglied ist online!
    Sie hätten auch -200 Mio reintun können. Der wird ihnen niemand freiwillig abkaufen :fuckyou:
    Albaneso gefällt das.
     
  12.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    62
    Dieses Mitglied ist online!
    sie wollten einen paulo dybala oder einen coutinho aber am ende kriegen sie nur nen paulinho:rofl:

    barcas neues mittelfeld dürfte auch sehr spannend zu beobachten sein mit gomes und paulinho in der startelf, ich beschwere mich nie wieder mehr über unseren casemiro:dance2:

    ps: vielleicht holen sie ja jetzt david villa aus amerika zurück, er hat uns in der vergangenheit oft sehr viele probleme bereitet wäre ja gar kein so dummer transfer :D
     
  13.  

    hackiminho El goleador

    Registriert seit:
    23. Januar 2016
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1.533
    Punkte für Erfolge:
    92
    Dieses Mitglied ist online!
    Erst sm 01.09 sollte man Witze über dieses Transferfenster machen. Ich glaube Barcelona wird noch ihre neue Granate holen.

    Mit Paulinho haben sie zwar keinen kreativen Kopf geholt, aber davon haben sie ohnehin genug mit Busquets, Rakitic, Iniesta und Messi. Sie brauchen einen Arbeiter, weil deren Spielphilosophie defensiv nicht mehr richtig funktioniert. Wie das später mit Valverdes hohes Pressing aussieht und der Anfälligkeit für Konter, das wird sich noch zeigen.

    Würde mich nicht wundern, wenn sie einen Nachfolger für Neymar und einen für Iniesta holen. Es stehen über 182 Mio + Invest x zur Verfügung.
    Blanco7, Isco und dejan gefällt das.
     
  14.  

    4lleyezonme El jugador

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    42
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich werde in jedem Fall über Barca lachen, selbst wenn sie Dembele, Coutinho und Seri noch holen für 300m.
    Paulinho für 40m, da gibt es nur noch Gründe zu lachen, es sei denn, man ist Barca Fan, dann gibt es nur noch Gründe zum weinen.
    Ausserdem haben sie von den 222m von Neymar noch etwa 110m übrig. 40m für Paulinho, 26m für Neymars Treuebonus (noch breiteres Lachen auf meinem Gesicht), 30.5m (mit Optionen 50m) für Semedo, 12m für Deulofeu.
    Selbst wenn sie nur Dembele für 130m holen, haben sie einen Verlust von 20m gemacht, keine wirklichen Gehaltseinsparungen und sportlich ein krasses Defizit. Falls dazu noch Coutinho kommt muss Barca auch bald vom FFP Angst haben. Dann wären sie aktuelle Saison ca. 150m im Minus, letzte Saison knapp 90m. Barca hat jetzt schon massive Geldprobleme, konnten fast nicht den Vertrag mit Messi verlängern (hat übrigens noch nicht unterschrieben, auch wenn dies schon mitgeteilt wurde), dazu wollen sie ihr Stadion ausbauen und Einnahmen an Spielerverkäufen werden sie mit Gomes, Turan, Matthieu, etc auch nicht gross machen.
    Kommt dazu, dass sie extrem viele Talente abgeben, Alenya soll vor dem Absprung sein, Samper und Sergi werden wohl beide gehen, kommen noch x weitere dazu, die schon fix weg sind. Und das grösste Übel habe ich noch nicht mal erwähnt: Bartomeu. Es kommt mir rüber, als ob er ein Real Fan ist und eine Abmachung mit Perez hat, aber was der mit Barca anstellt ist - aus unserer Sicht aus - echt amüsant. Hätten einen Seri für 40m haben können, aber verpflichten Paulinho für 40m. Und das beste ist: Die Katalanen sind so hart manipuliert worden, sie werden sich nicht mal gross gegen ihn auflehnen. Also die Socis nicht, die andere sind irrevelant für ihn. Die Socis haben das Sagen. Und die katalanische Presse berichtet positiv über die Verpflichtung Paulinhos und sie loben Bartomeu..

    Ich behaupte nicht mal, dass sie aktuell sportlich viel schlechter sind, klar Neymar ist ein Verlust, aber sie zählen trotzdem noch zu den drei besten Mannschaften der Welt. Aber wenn es so weitergeht enden die wie Milan. Die Zukunft sieht mehr als düster aus, wenn sie so weitermachen und eine Besserung ist nicht in Sicht. Und - ich gehe mal davon aus, dass Messi bis mind. 2020 bei Barca bleibt - was nach Messi passiert weiss keiner. Er trägt das Team komplett, Suarez ist auch bald weg, Iniesta, Busquets, Pique sind auch nicht mehr die jüngste.

    Kurz und Knapp: Für Barca sieht es düster aus, für Real - unabhängig davon, was Barca macht - rosig. Währen Barca ausnahmsweise mal alles falsch macht (bis jetzt), macht Real (fast) alles richtig. Asensio, Ceballos, Kovacic, Isco, Llorente, Vallejo etc. ist nur das Eine. Das Andere ist, dass Perez sich geändert hat, wir Zidane haben und wir endlich erwachsen, langfristig und klug handeln. Unabhängig davon, welche Zugänge noch kommen diese Saison, unabhängig wieviele Titel wir holen diese Saison, unsere Zukunft ist goldig.
    KainWunder gefällt das.
     
  15.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    62
    Dieses Mitglied ist online!
    Naja ob neymar die 26mio bekommt steht noch nicht fest barca will wohl vor Gericht gehen, bei semedo muss man auch erdtmal schauen ob die summe wirklich steigt. Dieses transferfenster sind es "nur" 30mio

    Bei den anderen wenn deine zahlen stimmen hat man ungefähr 80mio rausgehauen. Paulinho ist aber wie du sagst einfach lächerlich hoch 10. Die hätten damals lieber einen kante kaufe sollen der hätte sau gut zu barca gepasst. Ansonsten sind sie jetzt schon unter extremen druck. Iniesta und rakitic sind schon ziemlich alt und stehen ohne jeglichen backup da bzw ohneeinen der sie aansatzweise ersetzen kann. Von messi und suarez will ich erst gar nicht anfangen. Paco war da noch so ein sinnloser Transfer. Da gab es innerhalb der liga ne menge bessere Kandidaten. Aspas zum beispiel würde auch sehr gut in die barca Philosophie passen.

    Aber gut mir soll es recht sein gönne barca auch mal einpaar sehr schld jahre :D

    Ps: ihre jugend haben sie echt zerstört seit dem thiago Abgang ist es eigentlich nur noch bergab gegangen.
     
  16.  

    4lleyezonme El jugador

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    42
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich habe bei Semedo auch nur mit erstmal seinen 30.5 gerechnet, aber er wird definitiv noch auf min. 50, können auch locker 60 sein, gehen. Und die 26m für Neymar war vertraglich so nun mal geregelt, da können sie klagen soviel sie wollen.

    Die Zahlen sind alle offiziell, zumindest so offiziell wie man sie aus Barcelona haben kann, sind alle aus transfermarkt.com.
    Betreffend Kante: Der hätte gar nicht zu Barca gepasst, wenn dann zu uns. Kante ist ein Zerstörer, passt nicht in ihr Spielsystem. Typisch für Kante ist es den Ball zu gewinnen, ihn anschliessend wieder verlieren und ihn dann wieder zurück zu erobern. Wie geschaffen für BPL Clubs. Im Spielaufbau und offensiv kommt allerdings noch mal deutlich weniger als zum Beispiel von einem Casemiro. Wenn, dann wäre er bei Barca Wechselspieler um Ergebnisse abzusichern, aber das hat Barca noch nie gemacht.
     
  17.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    62
    Dieses Mitglied ist online!
    also ich finde kante technisch auch ziemlich gut, körperlich braucht man nicht zu diskutieren, wäre aber garantiert ein upgrade zu den spielern die barca auf der bank hat für die erste elf würde es gegen busquets schwer werden. Offensive ist ja auch nicht die hauptaufgabe eines 6ers, spielaufbau und ballgewinn sind die wichtigsten eigentschaften. Finde da ist kante unter den besten 6ern der welt. Aber gut jeder hat seine eigene sicht^^

    ps: haben noch andere probleme mit der startseite? bin dort dauernd abgemeldet und kann auch nicht sehen wer zuletzt was ins forum geschrieben hat, muss immer zuerst die community öffnen bevor ich zugriff auf mein kontrollzentrum hab...
     
  18.  

    4lleyezonme El jugador

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    42
    Dieses Mitglied ist online!
    Kante war bei Chelsea auch eher ein 8er als 6er. Bzw. ein box to box Spieler. Aber ja, spielt eigentlich keine Rolle..

    Ja habe dasselbe Problem, kann mich da auch nicht abmelden, geht nur im Forum.
     
  19.  

    Isco El aficionado

    Registriert seit:
    4. März 2014
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dieses Mitglied ist online!
    Ist denn eigentlich bekannt an welche Bedingungen die Bonuszahlungen bei semedo geknüpft sind?
    Bezieht sich das auf Einsatzzeiten oder gewonnene Titel. Bei letzterem bleibt es ja vielleicht bei den 30.5 Mio €. Den Spaß erlaub ich mir heute mal.
    KainWunder gefällt das.
     
  20.  

    KainWunder El aficionado

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dieses Mitglied ist online!
    Liest sich gut. Meine Missgunst freut sich.
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2017 REAL TOTAL