[Kurznachricht] FIFA 18-Demo getestet: 28 Real-Stars im Kader, zwölf mit Gesicht

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Nils Kern, 12. September 2017.

  1.  

    Nils Kern Administrator

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    79
    Dieses Mitglied ist online!
    [Kurznachricht] FIFA 18-Demo getestet: 28 Real-Stars im Kader, zwölf mit Gesicht

    Sie ist da: die heiß erwartete FIFA 18-Demo! Nachdem EA Sports in den letzten Tagen die Werte der 100 besten Spieler verriet, darunter auch zwölf Madrilenen, veröffentlichte der US-amerikanische Spielehersteller am Dienstagabend die Demo. Bis zum Release-Termin am 29. September (jetzt bestellen) kann mit zwölf Teams geübt werden: Manchester United, Manchester City, Atlético Madrid, Juventus, […]

    Zum vollständigen Beitrag
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. September 2017
     
  2.  

    Apex El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    1.329
    Punkte für Erfolge:
    52
    Dieses Mitglied ist online!
    Das ist ja irgendwie schon ein Witz. Asensio schießt Tore gegen Barcelona, Bayern und Juventus im Finale, ist Stamm- und Nationalspieler und hat immer noch kein echtes Gesicht, bei PES hatte er schon zu Espanyol-Zeiten ein sehr gelungenes. Casemiro ist Schlüsselspieler beim Champions League-Sieger und bei der Selecao, Kovacic ist ebenfalls schon seit 4, 5 Jahren ein bekanntes Gesicht im Weltfußball.



    Hier mal beispielsweise die Spielergesichter und Overall Ratings bei PES 2018. Wenn man bedenkt, dass Madrid nicht mal lizenziert ist, ist der Unterschied riesig. Ramos, Nacho, Isco, Cristiano, Carvajal, James und Kroos sehen fantastisch aus, der Rest sehr gut, einzig Vazquez, Modric und Casilla sind irgendwie daneben.

    Schade nur, dass bei den Madrid-Spielern die Tattoos fehlen, Neymar, Coutinho, Messi usw. haben sie ja auch komplett nachgestellt. Kommt vielleicht im nächsten Jahr.
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2017
    PeterPan gefällt das.
     
  3.  

    PeterPan Nuevo miembro

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    12
    Dieses Mitglied ist online!

    fühle mich echt richtig verarscht von EA, gerade Asesnsio , Kovacic und Casemiro wären ein MUSS gewesen. Der eine ein Shootingstar sondergleichen, der andere Leistungsträger und hat einen großen Anteil an den CL Triumph.

    Die größte Verarsche ist jedoch wir haben ja angeblich mit EA eine Kooperation, davon merke ich recht wenig bezogen auf die Spieler.

    zum Vergleich Renato Sanches ich zeige mal keine Leistung hat ein Face und auch Alex Sandro und Lichtsteiner von Juve wurden aufgewertet. EA???!! Ersthaft, Lichtsteiner?! habt Ihr da gesoffen??? Callum Gribbin von Manchester United hat euch ein echtes und sogar verdammt gut. Und Asensio??? Wie du sagst Tore gegen Barcelona, im CL Finale, die halbe Welt redet über den Burschen und Gribbin kennen wohl nur Leute aus dem Manchester Umfeld.

    Und musst dir mal die Mannschaft von Cobe anschauen, auch lauter Spieler mit face, die kennt auch kaum eine sau und sind völlig unwichtig im top Fußball.

    Ich kann nur hoffen das EA das nochmals patcht und updatet wie sie 17 mit Aleix Garcia, Coutinho und co getan haben...sonst ist es echt verarsche. Ich habe so auf Kovacic und Asensio gehofft.
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2017
    Benzema gefällt das.
     
  4.  

    Apex El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    1.329
    Punkte für Erfolge:
    52
    Dieses Mitglied ist online!
    Von der Partnerschaft merkt man echt nichts. Bei den Partnern von PES haben sogar Ergänzungsspieler wie Passlack, Mikel Merino, Joo-Ho Park (BVB), Manninger, Randall, Alexander-Arnold, Woodburn (Liverpool) und Masip, Carles Alena, Marc Cardona (FC Barcelona) originale und sehr gelungene Spielergesichter. Auch das "You'll never walk alone", das "Heja BVB" und die Barca-Hymne sind sehr atmosphärisch, genauso wie die 1:1 nachgebauten Spielertunnel.
    Inter, Fulham und ein paar nicht-europäische Vereine wie Boca Juniors, River Plate und Colo-Colo sind weitere Partner.

    Bei PES ist es mittlerweile Tradition, dass mehrmals pro Saison Datenpakete raus kommen mit neuen Spielern und Schuhen, selbstverständlich umsonst. So bspw. wurde Asensio nach seiner starken Hinrunde für Espanyol ein originales Gesicht verpasst. Ich bin guter Dinge dass auch Vallejo, Llorente und Ceballos (bei dem safe ist, dass er leider sein generiertes Gesicht aus PES 2017 behalten wird) in wenigen Monaten ein originales Gesicht nachgeliefert bekommen.
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2017
     
  5.  

    Benzema El goleador

    Registriert seit:
    16. Februar 2014
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    2.030
    Punkte für Erfolge:
    122
    Dieses Mitglied ist online!
    Das mit der Kooperation hab ich mir auch gedacht, merken tut man davon nix.
    Das Spiel an sich auch meiner Meinung nach gar nicht überzeugend, habe kaum Unterschiede gemerkt ausser paar nette Kleinigkeiten wie Einlaufen etc. vor Spielbeginn. Sonst nix wirklich relevantes. Das wäre ein Witz wenns das schon gewesen sein soll.
     
  6.  

    PeterPan Nuevo miembro

    Registriert seit:
    24. Juli 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    12
    Dieses Mitglied ist online!

    leider stört mich das immer mit dem Patch und die ganze Arbeit. aber es ist so zum kotzen. da hat EA die ganzen Lizenzen und machen dann doch so wenig drauf. ich habe ja nicht mit Ceballos gerechnet, aber den golden Boy Asensio, das ist sowas wie selbstverständlich.
    Aber Hauptsache irgendein zweitklassiger , englischer Nachwuchsspieler muss ein face haben:headbang:
    Wenn die Gribbin eins geben, dann Bitte auch Asensio, Mateo, Casemiro und meinetwegen auch Ceballos als bester U19 Kicker und Ausnahmetalent. Wenn wir schon eine Partnerschaft eingehen mit EA.

    EDIT: meine Hoffnung bleibt nur ein Update wie sie es ja anfänglich machen und einige Spieler aufwerten. Aber wird EA wohl scheiß egal sein, sind ja keine BPL Spieler.
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2017 REAL TOTAL