[Video] Ødegaards zauberhaftes 2017/18

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Nils Kern, 20. Oktober 2017.

  1.  

    Nils Kern Administrator

    Registriert seit:
    26. Januar 2014
    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    79
    Dieses Mitglied ist online!
    [Video] Ødegaards zauberhaftes 2017/18

    Abseits der öffentlichen Wahrnehmung (und des medialen Drucks) blüht Martin Ødegaard in Heerenveen immer weiter auf: Ob er nun an Lionel Messi, Isco oder andere feinfüßige Spielmacher erinnert, der 18-jährige Norweger hat sein Talent nun schon mehrfach durch tolle Schnittstellenpässe, Dribblings und gefährliche Abschlüsse gezeigt, trägt daher nicht umsonst die 10 beim Sechsten der niederländischen Eredivisie. Zeit für eine kleine Video-Compilation zu Ødegaards (bisher) zauberhaften Saison 2017/18.

    Zum vollständigen Beitrag
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2017
     
  2.  

    zizou05 Nuevo miembro

    Registriert seit:
    3. März 2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    12
    Dieses Mitglied ist online!
    Es mag viele Kritiker zur Odegaard-Geschichte geben, jedoch finde ich hat der Junge und auch Real Madrid einen vielversprechenden Weg eingeschlagen. Wenn man ihn seit seinem Wechsel beobachtet hat, hat man eine stetige Entwicklung gesehen, sowohl in der Entwicklung eines eigenen, unverkennbaren Spielstils, als auch in der Persönlichkeitsentwicklung. Er wirkt zunehmend selbstsicher und kann bei Heerenveen seiner Kreativität freien Lauf lassen. Das wird für seinen zukünftigen Weg/Karriere eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Ob er es ganz nach oben schafft in die Sphären eines Ronaldo oder Messi sollte man hier und heute nicht mutmaßen, allerdings sehe ich bei ihm sehr viel Potential, das nach und nach ausgeschöpft wird. Ich finde die Personalpolitik von Real Madrid in den letzten Jahren fast ausnahmslos richtig. Das war beileibe nicht immer so in der spanischen Hauptstadt...
    4ramos, Los_Merengues, Apex und 4 anderen gefällt das.
     
  3.  

    Raúl_R7 Moderator

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    8.712
    Zustimmungen:
    7.648
    Punkte für Erfolge:
    532
    Dieses Mitglied ist online!
    Ballon d'Or 2020
    Los_Merengues gefällt das.
     
  4.  

    DonOmar Moderator

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    3.015
    Punkte für Erfolge:
    297
    Dieses Mitglied ist online!
    Von Talent her auf eine Stufe mit Messi, Ronaldinho, Cristiano, Neymar...
     
  5.  

    Los_Merengues El equipo

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    3.338
    Punkte für Erfolge:
    232
    Dieses Mitglied ist online!
    Die "Kritik" (Gebashe triffts eher) an ihm und seinen Weg ist eh lächerlich. 90% der Kritiker haben keine 3 Spiele von ihm gesehen und/oder sind (immer noch) salty, dass er damals nicht zu Bayern oder so gegangen ist. Wenn man sich etwas mit ihm beschäftigt und einen Hauch Ahnung von Fussball hat, wird man schnell feststellen, dass er was besonderes und auf nem guten Weg ist. "Gescheitert" bei nem 18 jährigen kann man nicht ernst nehmen. Barcas "besser als Messi Wunderkind" Bojan usw. sind gescheitert, Martin (noch) nicht.

    Ich finde er und Real machen es genau richtig. Man hat nicht dem Hype nachgegeben, sondern geht seinen Weg und baut ihn behutsam auf. Martin seinerseits spielt mit und lässt sich nichts über den Kopf wachsen. Genau daran scheitern die meisten, sie wollen zu schnell zu viel und zerbrechen dann am Druck. Man kann noch so talentiert sein, ohne das richtige Mindset kommt man nicht weit. CR wurde so gut, weil er an sich glaubte und härter an sich arbeitete als jeder andere. Martin ist auch so, was für ihn spricht. Man stelle sich vor, man hätte ihn damals in der Seuchenrückrunde 2015 in die erste Mannschaft genommen, ihn hätte es zerrissen. Die Castilla war richtig und als er zu gut füt die 3te Liga wurde, hat man ihn verliehen. Ich hatte zugegeben bewisse Vorbehalte gegenüber Heerenveen, mittlerweile ist es aber doch ganz gut. Und wer nun fragt "was hat er gerissen?" entgegne ich was has haben Messi, CR, Neymar usw. in dem Alter gerissen? Talentiert sind/waren sie alle, aber (noch) keine absoluten Superstars und unangefochtene Leistungsträger. Martin ist mit 18 der mit Abstand beste Stammspieler bei nem überdurchschnittlichen Edervise Klub, kann nicht jeder von sich behaupten.

    Ob es bis für ganz nach oben reicht, werden wir sehen, planen kann man sowas nicht, aber das Talent und auch die Persönlichkeit dazu hat er. Für mich definitiv auf ner Stufe mit Mbappe, Dembele, Pulisic, Weigl, Asensio usw.
    KainWunder gefällt das.
     
  6.  

    FS10 El aficionado

    Registriert seit:
    24. November 2016
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    19
    Dieses Mitglied ist online!
    und du bist dir so sicher weil du wie viele Spiele von ihm gesehen hast?
    4ramos gefällt das.
     
  7.  

    Apex El jugador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    1.374
    Punkte für Erfolge:
    52
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich finde die "Ballon d'Or"- und "So talentiert wie Neymar und Messi"-Statements auch überzogen, jedoch aus Trotz ins andere Extrem zu gehen und ihm abzusprechen, sehr talentiert zu sein, ist genauso Bullshit. So oft hast du ihn noch nicht spielen gesehen, da bin ich mir sicher. Wer Martin regelmäßig verfolgt und sieht, wie technisch und besonders taktisch fast schon perfekt der Junge mit 18 ist, kann nicht allen ernstes von "niemals Leistungsträger in einem Topteam, in 3 Jahren Bundesliga" reden. Schwacher Beitrag.
    guido_At gefällt das.
     
  8.  

    El Fenomeno El jugador

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    42
    Dieses Mitglied ist online!
    Um das Thema Alter mal ein bisschen aufzugreifen,ein Zidane zum Beispiel wurde mit 24 als zu schlecht für die englische Liga eingestuft weshalb er anstatt nach England nach Italien zu Juventus Turin wechselte,der restliche Verlauf seiner Karriere ist ja bekannt.Ich finde es mit 18 zu früh zu beurteilen ob jemand das können für Real madrid hat oder nicht.Dazu ist Holland eine sehr gute Liga für die Entwicklung junger Talente,dafür gibts es zahlreiche Beispiele welche dort den großen Spruch geschafft haben.
     
  9.  

    DonOmar Moderator

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    3.015
    Punkte für Erfolge:
    297
    Dieses Mitglied ist online!
    Fakt ist, du hast offiziell keine Ahnung vom Fußball!
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben