„Dachte, es gäbe ein Spiel“: Ronaldo und seine Mega-Präsentation 2009

80.000 Begeisterte pilgern eigentlich nur dann ins Estadio Santiago Bernabéu, wenn Real Madrid ein wichtiges Spiel zu bestreiten hat oder den Gewinn des Champions-League-Titels feiert. Am 6. Juli 2009 war der Grund jedoch ein anderer: Cristiano Ronaldo wurde als Neuzugang präsentiert. Mit einem derart großen Hype um seine Person hatte der Weltfußballer nicht gerechnet.

Cristiano Ronaldo Real Madrid Vergrößern

Ronaldo bei seiner Vorstellung im Sommer 2009 – Foto: Dani Pozo/AFP/Getty Images

80.000 Menschen kamen, um ihn zu sehen

MADRID. Wer bei seinem neuen Verein noch vor seinem ersten Pflichtspiel-Einsatz Geschichte schreibt, muss ein besonderer Spieler sein. Auf Cristiano Ronaldo trifft das zweifellos zu. Bevor die Erfolgsgeschichte des Mega-Stars bei Real Madrid in der Saison 2009/10 auf dem Platz begann, sorgte er mit seiner Präsentation vor 80.000 Schaulustigen im Estadio Santiago Bernabéu für ein in der Fußballwelt noch nie dagewesenes Spektakel.

„Eine große Überraschung und ein unvergesslicher Tag“

„Als ich hier in Madrid landete, spürte ich die Atmosphäre. Ich dachte, an dem Tag würde ein Spiel stattfinden, weil so viele Leute da waren. Sie kamen alle nur, um mich zu sehen. Für mich war das eine große Überraschung und ein unvergesslicher Tag. Ich war so stolz. Die Spanier lieben den Fußball, so der damals 24 und inzwischen 32 Jahre alte Portugiese in einem Gespräch mit Rio Ferdinand, seinem früheren Mitspieler bei Manchester United.

CAD ROTATOR 1

„Ich habe mich mit jeder Saison verbessert“

„Ich hatte nur im Kopf, dass ich nach Madrid gehe, mein Können demonstriere und zeige, dass ich ein Spieler der anderen Art bin“, erklärte der viermalige Weltfußballer: „Und das habe ich getan. Ich habe mich mit jeder Saison verbessert. Ich lerne, um immer besser und besser zu werden und zu den besten Spielern der Welt zu gehören. Wenn du das Talent mit harter Arbeit vereinst, kannst du ein großer Spieler sein.

Und große Spieler gewinnen Trophäen. Das sei auf dem Platz das Wichtigste, meinte CR7. „Dafür arbeiten wir zehn, elf Monate. Ich arbeite hart, um kollektive und individuelle Titel zu gewinnen, sagte Reals Rekordtorjäger.

Jetzt bestellen: RONALDO-Trikot für Herren, Kinder, Frauen in Reals Onlineshop

article
442129
Historie
„Dachte, es gäbe ein Spiel“: Ronaldo und seine Mega-Präsentation 2009
80.000 Begeisterte pilgern eigentlich nur dann ins Estadio Santiago Bernabéu, wenn Real Madrid ein wichtiges Spiel zu bestreiten hat oder den Gewinn des Champions-League-Titels feiert. Am 6. Juli 2009 war der Grund jedoch ein anderer: Cristiano Ronaldo wurde als Neuzugang präsentiert. Mit einem derart großen Hype um seine Person hatte der Weltfußballer nicht gerechnet.
http://www.realtotal.de/dachte-es-gaebe-ein-spiel-ronaldo-und-seine-mega-praesentation-2009/
04.10.2017, 08:35
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/10/2017-10-03-cristiano-ronaldo-real-madrid-präsentation.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben