Er will Rapper werden: Ex-Merengue Drenthe beendet Karriere mit 29

Schluss, aus, vorbei. Royston Drenthe beendet seine aktive Fußball-Karriere – und das mit gerade einmal 29 Jahren. Nach einem zehnmonatigen Intermezzo in Abu Dhabi bei Baniyas SC fand der Niederländer seit Sommer 2016 keinen neuen Klub mehr und zog nun einen Schlussstrich unter seine Laufbahn.

CAD ROTATOR 1

Von 2007 bis 2012 hatte Drenthe bei Real Madrid unter Vertrag gestanden, erwies sich allerdings als Flop und wurde deshalb 2010 an Hércules Alicante und 2011 an den FC Everton verliehen. Insgesamt trug der Linksfuß das Trikot von zehn Vereinen, fand jedoch nirgendwo sein Glück. Wie die Sportzeitung AS berichtet, wolle sich Drenthe nun der Rap-Musik widmen. Ob er dabei mehr Erfolg haben wird als beim Fußball?

MADRID, SPAIN - OCTOBER 21: Royston Drenthe (R) of Real Madrid runs for the ball with Marco Borriello of AC Milan during the Champions League group C match between Real Madrid and AC Milan at the Estadio Santiago Bernabeu on October 21, 2009 in Madrid, Spain. AC Milan won the match 3-2. (Photo by Jasper Juinen/Getty Images) Vergrößern

Drenthe erzielte in 65 Einsätzen für Real vier Tore und gab fünf Vorlagen – Foto: Jasper Juinen/Getty Images

GEWINNSPIEL TOTAL: Zwei Tickets für ein Heimspiel von Real Madrid gewinnen

article
399172
Vermischtes
Er will Rapper werden: Ex-Merengue Drenthe beendet Karriere mit 29
Schluss, aus, vorbei. Royston Drenthe beendet seine aktive Fußball-Karriere – und das mit gerade einmal 29 Jahren. Nach einem zehnmonatigen Intermezzo in Abu Dhabi bei Baniyas SC fand der Niederländer seit Sommer 2016 keinen neuen Klub mehr und zog nun einen Schlussstrich unter seine Laufbahn. Von 2007 bis 2012 hatte Drenthe bei Real Madrid unter Vertrag gestanden, erwies […]
http://www.realtotal.de/er-will-rapper-werden-ex-merengue-drenthe-beendet-karriere-mit-29/
09.02.2017, 21:49

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben