Erpressungsaffäre: Benzema landet Erfolg vor Gericht

Karim Benzema kann in der Erpressungsaffäre um Mathieu Valbuena einen Erfolg verbuchen. Das oberste französische Gericht hat ein Urteil, das Ermittlungen gegen den Stürmer-Star von Real Madrid erlaubt hatte, aufgehoben.

Karim Benzema Real Madrid Vergrößern

Benzema spielt seit 2009 für Real Madrid – Foto: Pierre-Philippe Marcou/AFP/Getty Images

Fall wird neu behandelt

PARIS. Frohe Kunde für Karim Benzema. Real Madrids 29 Jahre alter Torjäger hat in der Sex-Tape-Affäre einen Erfolg verbuchen können. Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP hob das oberste französische Gericht am Dienstag ein Urteil auf, das juristische Ermittlungen im Erpressungsfall gegen Mathieu Valbuena zugelassen hatte.

CAD ROTATOR 1

Um einen definitiven Freispruch handelt es sich allerdings nicht. Vor dem Berufungsgericht in Paris soll das Verfahren dem Vernehmen nach jetzt neu behandelt werden. Anwalt Sylvain Cormier ließ verlauten, Benzema sei mit der gerichtlichen Entscheidung zufrieden. Der Stürmer-Star befindet sich aktuell mit den Königlichen im Trainingslager in den USA. 

Jetzt bestellen: Real Madrids neue Trikots zur Saison 2017/18

article
427057
Vermischtes
Erpressungsaffäre: Benzema landet Erfolg vor Gericht
Karim Benzema kann in der Erpressungsaffäre um Mathieu Valbuena einen Erfolg verbuchen. Das oberste französische Gericht hat ein Urteil, das Ermittlungen gegen den Stürmer-Star von Real Madrid erlaubt hatte, aufgehoben.
http://www.realtotal.de/erpressungsaffaere-benzema-landet-erfolg-vor-gericht/
11.07.2017, 17:40
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/07/2017-07-11-karim-benzema-real-madrid.jpg

Community | 2 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben