Europas Fußballer des Jahres: Messi, Ronaldo und Buffon nominiert

DIE UEFA hat das Final-Trio für die alljährliche Auszeichnung zu Europas Fußballer des Jahres verraten: Cristiano Ronaldo, Gianluigi Buffon oder Lionel Messi können am 24. August gewinnen.

Cristiano Ronaldo Real Madrid Vergrößern

Ronaldo steht vor seinem nächsten Titelgewinn – Foto: Javier Soriano/AFP/Getty Images

Ronaldo, Buffon oder Messi?

NYON. Da sind sie – die finalen drei Kandidaten zum Titel Europas Fußballer des Jahres 2017! Cristiano Ronaldo, Gianluigi Buffon und Lionel Messi können die Auszeichnung zum „UEFA Best Player“ erhalten!

CAD ROTATOR 1

Verleihung am 24. August um 18 Uhr

Verliehen wird der Preis, den CR7 bereits 2014 und 2016 gewann, am 24. August um 18 Uhr. Im Rahmen der Champions-League-Auslosung in Nyon gibt es neben Europas Fußballer des Jahres noch weitere, neue Kategorien in denen die Besten der Vor-Saison Titel abräumen können. Cristiano Ronaldo kann beispielsweise zusätzlich zum Stürmer der Saison ausgezeichnet werden, so wie andere Real-Stars im Mittelfeld und Verteidigung. Gewählt wurden sie durch die 80 Trainer, die 2016/17 in den Gruppenphasen von Champions und Europa League im Einsatz waren sowie 55 Journalisten aus den UEFA-Mitgliedsverbänden.

(From 2nd L) Real Madrid's Welsh forward Gareth Bale, Atletico Madrid's French forward Antoine Griezmann and Real Madrid's Portuguese forward Cristiano Ronaldo take part in the awarding ceremony for the Best Men's player in Europe at the end of the UEFA Champions League Group stage draw ceremony, on August 25, 2016 in Monaco. / AFP / Valery HACHE (Photo credit should read VALERY HACHE/AFP/Getty Images) Vergrößern

2016 gewann Ronaldo vor Griezmann und Bale – Foto: Valery Hache/AFP/Getty Images

Ronaldo klarer Favorit

Als großer Favorit gilt „natürlich“ Vorjahressieger Ronaldo: amtierender Weltfußballer, Champions League als Torschützenkönig (entscheidend) gewonnen, ebenso große Beteiligung an Reals Meisterschaft und vieles lassen ihn vor dem italienischen Double-Sieger und Champions-League-Finalist Buffon als Favorit erscheinen. In anderthalb Wochen gibt’s die Entscheidung!

Modrić, Kroos und Ramos unter Top-Sieben

Interessant auch die Plätze hinter dem Final-Trio! Denn wie die UEFA verriet, waren Luka Modrić und Toni Kroos ganz dem Treppchen ganz nah – sie stehen auf den Plätzen vier und fünf. Sergio Ramos hat es sogar auf den siebten Rang geschafft. Bedeutet: Vier Merengues unter Europas besten sieben Spielern der Saison!

4. Luka Modrić (Real Madrid)
5. Toni Kroos (Real Madrid)
6. Paulo Dybala (Juventus)
7. Sergio Ramos (Real Madrid)
8. Kylian Mbappé (AS Monaco)
9. Robert Lewandowski (Bayern München)
10. Zlatan Ibrahimović (Manchester United)

Königliche Angebote: Sommerschlussverkauf in Reals offiziellem Online-Shop

article
432579
Offiziell
Europas Fußballer des Jahres: Messi, Ronaldo und Buffon nominiert
DIE UEFA hat das Final-Trio für die alljährliche Auszeichnung zu Europas Fußballer des Jahres verraten: Cristiano Ronaldo, Gianluigi Buffon oder Lionel Messi können am 24. August gewinnen.
http://www.realtotal.de/europas-fussballer-des-jahres-messi-ronaldo-und-buffon-nominiert/
15.08.2017, 15:29
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/08/ronaldo-messi-buffon.jpg

Community | 11 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben