Ex-Real-Präsident Calderón: „Morata zu United? Ideal für alle“

Die Zukunft von Álvaro Morata ist nach wie vor ungeklärt. Angeblich soll der 24-jährige Angreifer die Führungsetage von Real Madrid über seinen Berater Juanma López bereits darüber informiert haben, die Concha Espina nach einer Saison wieder verlassen zu wollen. Manchester United gilt als wahrscheinlichster Abnehmer.

CAD ROTATOR 1

Wäre Ramón Calderón noch Präsident bei den Königlichen, würde er Morata offenbar keine Steine in den Weg legen. „Morata ist bei Real Madrid nicht glücklich. Er hat nicht gespielt und es ist für alle ein idealer Deal: für den Spieler, für Manchester United und für Real Madrid“, so der 66-Jährige gegenüber dem englischen EXPRESS. Die „Red Devils“ müssten wohl mindestens 70 Millionen Euro für den Spanier an die Blancos überweisen.

Jetzt bestellen: Real Madrids Trikots zur Saison 2017/18

article
424401
Transfer
Ex-Real-Präsident Calderón: „Morata zu United? Ideal für alle“
Die Zukunft von Álvaro Morata ist nach wie vor ungeklärt. Angeblich soll der 24-jährige Angreifer die Führungsetage von Real Madrid über seinen Berater Juanma López bereits darüber informiert haben, die Concha Espina nach einer Saison wieder verlassen zu wollen. Manchester United gilt als wahrscheinlichster Abnehmer. Wäre Ramón Calderón noch Präsident bei den Königlichen, würde er […]
http://www.realtotal.de/ex-real-praesident-calderon-morata-zu-united-ideal-fuer-alle/
18.06.2017, 13:34

Community | 4 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben