Fix: Yáñez geht zu Getafe – sofortiges Leihgeschäft mit Cádiz

Rubén Yáñez verlässt Real Madrid. Wie der Klub am Donnerstagabend bekannt gegeben hat, zieht es den Torwart zum FC Getafe. Dieser verleiht Yáñez aber erst einmal nach Cádiz.

Ruben Yanez Real Madrid Vergrößern

Yáñez kam 2010 zu den Königlichen nach Madrid – Foto: Christof Stache/AFP/Getty Images

Keeper unterschreibt bei Getafe bis 2021

MADRID. Nach sieben Jahren Real Madrid ist Schluss. Torwart Rubén Yáñez verlässt die Königlichen und wechselt zum FC Getafe, wird die Saison aber erst einmal auf Leihbasis beim FC Cádiz in der zweiten spanischen Liga auflaufen. Das vermeldeten die Vereine am Donnerstagabend offiziell.

Der 23 Jahre alte Spanier, der bei Real hinter Keylor Navas und Kiko Casilla seit Mitte 2015 die Nummer drei gewesen ist, erhält bei dem Madrider Vorstadtklub einen Vertrag über vier Spielzeiten bis zum 30. Juni 2021. Yáñez kam in der spanischen Hauptstadt zu einem Pflichtspiel-Einsatz für die erste Mannschaft. Zuvor hatte er für die Reserve und diverse Jugendteams das Tor gehütet. Neuer dritter Keeper bei den Real-Profis ist nun Luca Zidane.

CAD ROTATOR 1

Schon siebter Abgang

Yáñez ist damit schon der siebte Abgang bei den Königlichen nach Fábio Coentrão, Pepe, Álvaro Morata, Mariano Díaz, James Rodríguez und Danilo. Und höchstwahrscheinlich auch der letzte in diesem Sommer.

Bleibe immer up-to-date: Folge REAL TOTAL auf Facebook und Twitter!

article
433314
Offiziell
Fix: Yáñez geht zu Getafe – sofortiges Leihgeschäft mit Cádiz
Rubén Yáñez verlässt Real Madrid. Wie der Klub am Donnerstagabend bekannt gegeben hat, zieht es den Torwart zum FC Getafe. Dieser verleiht Yáñez aber erst einmal nach Cádiz.
http://www.realtotal.de/fix-yanez-geht-zu-getafe-per-leihe-erst-einmal-nach-cadiz/
17.08.2017, 18:50
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/04/2017-04-14-ruben-yanez-real-madrid.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben