Flugzeugunglück in Kolumbien: Real Madrid gedenkt der Opfer

Tragisches Flugzeugunglück in Kolumbien! Montagnacht ist ein Flugzeug nahe dem kolumbianischen Medellín abgestürzt. Bei dem Unglück kamen 76 Menschen ums Leben, fünf überlebten. Unter den Opfern befindet sich auch das brasilianische Fußballteam Chapecoense, das am Mittwoch gegen Atlético Medellín im Finale der Copa Sudamericana spielen sollte.

Dieses Unglück erschüttert auch die Fußballwelt und erinnert an das „Munich air disaster“ von 1958, als sich auch Mitglieder von Manchester United unter den Opfern befanden. Nach einigen Spielern der ersten Mannschaft hat auch Real Madrid ein offizielles Kommuniqué verfasst und seine Beileidsbekundungen veröffentlicht: „Der Real Madrid C. F. bedauert den tragischen Luftunfall zutiefst, der dem brasilianischen Klub Chapecoense widerfahren ist und möchte seine außerordentlichen Beleidsbekundungen den Familien und Freunden der Opfer ausdrücken. Zur gleichen Zeit, wünscht der Klub den Überlebenden eine baldige Genesung.“

Vor Reals Abschlusstraining vor dem Pokalrückspiel gegen Leonesa (Mittwoch, 19 Uhr) versammelten sich der Trainerstab und die Spieler zu einer Schweigeminute auf dem Platz.

DAS Real-Buch: »111 GRÜNDE, REAL MADRID ZU LIEBEN« – JETZT BESTELLEN!

article
385304
Vermischtes
Flugzeugunglück in Kolumbien: Real Madrid gedenkt der Opfer
Tragisches Flugzeugunglück in Kolumbien! Montagnacht ist ein Flugzeug nahe dem kolumbianischen Medellín abgestürzt. Bei dem Unglück kamen 76 Menschen ums Leben, fünf überlebten. Unter den Opfern befindet sich auch das brasilianische Fußballteam Chapecoense, das am Mittwoch gegen Atlético Medellín im Finale der Copa Sudamericana spielen sollte. Dieses Unglück erschüttert auch die Fußballwelt und erinnert an […]
http://www.realtotal.de/flugzeugunglueck-in-kolumbien-real-madrid-gedenkt-der-opfer/
29.11.2016, 11:58

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben