Internationale Titel: Real eilt Barça weiter davon

Die Königlichen bauen ihre Führung weiter aus. Nachdem Real Madrid nach der Klub-WM 2016 als Verein mit den meisten internationalen Titeln „endlich“ das jahrelang in Führung gelegene Barcelona hinter sich ließ, eilt man den Katalanen nun davon. Denn auf den 23. Titel folgte mit der Champions League und dem Super Cup die Trophäen 24 und 25.

CAD ROTATOR 1

Und damit noch nicht genug: Durch die Teilnahme an der Klub-Weltmeisterschaft (13. und 16. Dezember 2017) könnte die Führung auf 26 ausgebaut werden. Der Vorsprung betrüge dann vier Trophäen – Barça kommt aktuell auf 22 internationale Pokale.

Barcelona kann auf fünf Erfolge in der Königsklasse respektive dem einstigen Europapokal, fünf Super Cups, vier Europapokale der Pokalsieger und drei Klub-Weltmeistertitel zurückblicken sowie drei Messestädte-Pokale (der spätere UEFA-Pokal) und zwei Latin Cups, wobei die beiden letztgenannten nicht überall offiziell anerkannt sind. Macht: 22. Damit haben die Blancos die Katalanen als Verein mit meisten internationalen Auszeichnungen überholt. Würde man die Erfolge beider Teams in den „fragwürdigen“ Wettbewerben abziehen, läge Real mit 23 noch deutlicher vor Barça (17).

Jetzt vorbestellen: FIFA 18 in der Ronaldo-Edition

article
431726
Statistik
Internationale Titel: Real eilt Barça weiter davon
Die Königlichen bauen ihre Führung weiter aus. Nachdem Real Madrid nach der Klub-WM 2016 als Verein mit den meisten internationalen Titeln „endlich“ das jahrelang in Führung gelegene Barcelona hinter sich ließ, eilt man den Katalanen nun davon. Denn auf den 23. Titel folgte mit der Champions League und dem Super Cup die Trophäen 24 und […]
http://www.realtotal.de/internationale-titel-real-eilt-barca-weiter-davon/
10.08.2017, 19:56

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben