Jetzt kommen die schweren Brocken

Atlético Madrid, FC Sevilla, Athletic Bilbao, FC Barcelona – in den nächsten vier Wochen könnte sich tatsächlich entscheiden, ob Real Madrid im Meisterschaftskampf ein Wörtchen mitzureden hat, oder nicht. Denn der ohnehin bereits vollgepackte Spielplan bietet im November und Dezember ein Highlight nach dem anderen.

Cristiano Ronaldo Real Madrid

Richtungsweisende Wochen für die Königlichen – Foto: Pierre-Philippe Marcou/AFP/Getty Images

Real „endlich“ gegen die Top-Sechs der Liga

MADRID. Schon jetzt acht Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter aus Barcelona, nicht aufhörende Verletzungssorgen, interne Unstimmigkeiten, die in der Öffentlichkeit thematisiert werden – kurzum: Die Stimmungslage an der Concha Espina im Herbst 2017 könnte rosiger aussehen. Gerade in dieser ohnehin schon schwierigen Situation will es der Spielplan, dass die Königlichen innerhalb von knapp einem Monat gleich vier schwere Brocken vor die Brust gesetzt bekommen. Endlich! Ging es bisher doch eher gegen Teams aus den unteren Tabellenregionen, kommen nun Spaniens Bestes.

Angefangen mit dem Derbi Madrileño nach der Länderspielpause am 18. November, über das für gewöhnlich immer undankbare Gastspiel im San Mamés beim aktuell schwächelnden Athletic Bilbao (2. Dezember), den FC Sevilla (9. Dezember) bis hin zum bisherigen Hinrundenhöhepunkt, wenn man den Erzrivalen aus Katalonien kurz vor Weihnachten zum ersten Liga-Clásico der Saison empfängt (23. Dezember). Im Januar werden die Aufgaben nicht unbedingt einfacher. Mit dem FC Villareal (14. Januar) und dem Überraschungsteam aus Valencia (28. Januar) begegnet man innerhalb von zwei Monaten den aktuell sechs besten Teams von LaLiga (siehe auch: die Tabelle). Langweilig wird’s zwischen diesen Krachern natürlich nicht: Im Rahmen der Klub-WM (ab 13. Dezember) kämpft Madrid um den dritten Titel der Saison und dann kommt zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase der BVB ins Bernabéu (6. Dezember). Bis zum Jahresende heißt’s: Zehn Spiele in 36 Tagen!

CAD ROTATOR 1

Barça traf schon drei Schwergewichte, Real nur eines

Während Tabellenführer Barcelona bereits Schwergewichte wie Atlético, Bilbao und Sevilla hinter sich hat (sieben Punkte), stellte bei den Königlichen bisher das 2:2 gegen Valencia die höchste Prüfung dar. Die kommenden Wochen werden also zeigen, aus welchem Holz das aktuelle Team geschnitzt ist. Verliert man weitere Punkte im Kampf um die Meisterschaft oder kommen die vermeintlichen Top-Teams den Königlichen gerade recht? Zinédine Zidane bewies schon oft, seine Mannschaft auf Spitzenspiele besser einstellen zu können, als gegen vermeintlich kleinere Gegner. Wird die Mannschaft aufgrund des großen Aufwands Substanzverluste erleiden oder laufen die Blancos in solchen Spielen zu altbekannter Top-Form auf? Liegt möglicherweise die offensivere Ausrichtung der Spitzenteams Zidanes Real sogar mehr als die destruktive Herangehensweise vieler Teams aus dem unteren Mittelfeld? So oder so – die nächsten Wochen werden allen Beteiligten Aufschlüsse geben. Die heiße Phase der Saison beginnt schon jetzt, am 18. November und könnte bereits vorentscheidend sein auf dem Weg zu einem immer noch möglichen 34. Liga-Titel.

Termin Gegner Wettbewerb
18. November Atlético LaLiga (12) (TICKETS)
21. November APOEL Champions League (5)
25. November FC Málaga LaLiga (13) (TICKETS)
28. November Fuenlabrada Copa del Rey (TICKETS)
2. Dezember Athletic Bilbao LaLiga (14)
6. Dezember Dortmund Champions League (6) (TICKETS)
9. Dezember FC Sevilla LaLiga (15) (TICKETS)
13. Dezember Klub-WM Halbfinale
16. Dezember Klub-WM Finale oder Spiel um Platz 3
23. Dezember FC Barcelona LaLiga (17) (TICKETS)

Wie bewertet ihr das schwere Programm in den nächsten Wochen?

  • Ergebnis

article
447655
Spieltag A-Z
Jetzt kommen die schweren Brocken
Atlético Madrid, FC Sevilla, Athletic Bilbao, FC Barcelona – in den nächsten vier Wochen könnte sich tatsächlich entscheiden, ob Real Madrid im Meisterschaftskampf ein Wörtchen mitzureden hat, oder nicht. Denn der ohnehin bereits vollgepackte Spielplan bietet im November und Dezember ein Highlight nach dem anderen.
http://www.realtotal.de/jetzt-kommen-die-schweren-brocken/
13.11.2017, 11:41
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/11/2017-10-11-zidane-valverde-barcelona.jpg

Community | 3 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben