BIGSIZE OBEN

HEADER 2

Juventus-Star Higuaín: Bitte kein Ramos-Tor in der 90. Minute

Gonzalo Higuaín ist der Meinung, dass Juventus Turin den Champions-League-Titel mehr verdient als Real Madrid. Für das Finale am Samstag in Cardiff hoffen der Torjäger und seine Mitspieler, dass Sergio Ramos den Königlichen keinen Treffer in der Nachspielzeit beschert.

Gonzalo Higuain Juventus Turin Vergrößern

Higuaín ging 2016 für 90 Mio. Euro von Neapel nach Turin – Foto: Miguel Medina/AFP/Getty Images

„Keiner verdient den Titel so sehr wie wir“

TURIN. Sechseinhalb Jahre lang trug Gonzalo Higuaín das weiße Trikot von Real Madrid. Sechseinhalb Jahre, in denen ihm kein einziges Champions-League-Finale vergönnt war. Bei Juventus Turin hat es der Torjäger schon in seiner Premieren-Saison ins Endspiel geschafft – und trifft dort auf die Königlichen (Samstag, 20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker).

„Für mich ist es ein besonderes Spiel. Der Fußball lässt dich manchmal seltsame Gefühle erleben, doch ich werde alles dafür geben, damit Juventus gewinnt, stellte der 29-jährige Argentinier beim UEFA-Medientag unmissverständlich klar. Seine Vergangenheit wird er im Millenium Stadium zu Cardiff für mindestens 90 Minuten ausblenden.

CAD ROTATOR 1

El Pipita rechnet mit einer „harten Partie“ gegen den amtierenden Titelträger: „Madrid ist stark, hat einen großartigen Trainer, aber wir haben uns jedermanns Respekt erarbeitet. Wir haben eine großartige Champions-League-Saison gespielt und verdienen uns den Titel so sehr wie kein anderer.“

„Real ist es gewohnt, solche Partien zu bestreiten“

Real habe allerdings eine Mannschaft, „die es gewohnt ist, solche Partien zu bestreiten. Es ist das zweite Finale in Folge und das dritte seit 2014. Sie werden hoffnungsvoll sein. Was (Sergio) Ramos betrifft, hoffen wir, dass er in der 90. Minute nicht gegen uns trifft“. Der Kapitän des weißen Balletts ist ein Spezialist darin, spät wichtige Tore zu markieren. Das dürfte inzwischen hinlänglich bekannt sein…

„A por la 12“ – jetzt Real Madrids Final-Shirt bestellen

article
421298
Stimmen zum Spiel
Juventus-Star Higuaín: Bitte kein Ramos-Tor in der 90. Minute
Gonzalo Higuaín ist der Meinung, dass Juventus Turin den Champions-League-Titel mehr verdient als Real Madrid. Für das Finale am Samstag in Cardiff hoffen der Torjäger und seine Mitspieler, dass Sergio Ramos den Königlichen keinen Treffer in der Nachspielzeit beschert.
http://www.realtotal.de/juventus-star-higuain-hoffentlich-kein-ramos-tor-in-der-90-minute/
30.05.2017, 10:34
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/05/2017-05-30-gonzalo-higuain-juventus-turin.jpg

Community | 3 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben