„Konkretes Interesse“ aus Málaga – Jesús bald ein Andalusier?

Real Madrids wechselwilliger Ersatzkeeper Jesús Fernández steht nach Berichten der MARCA ganz oben auf der Liste des FC Málaga. Der Transfer soll in den nächsten Wochen in trockene Tücher gebracht werden, allerdings geht sein Berater davon aus, dass der Canterano die Vorbereitung bei den Blancos zu Ende absolviert.

Jesús Fernández

Jesús Fernández absolvierte in der letzten Saison keine einzige Pflichtspielminute

Málaga will Madrilenen als Caballero-Ersatz

MADRID/MÁLAGA. Es kommt Bewegung rein auf der Torhüterposition der Königlichen, wenn auch nur auf der des dritten Schlussmanns. Die MARCA schreibt von Überlegungen des FC Málaga, Jesús Fernández, der in der letzten Saison hinter Diego López und Iker Casillas agierte, als neuen Mann zwischen den Pfosten zu verpflichten. Der Berater des Noch-Madrilenen, Marko Kirdemir, bestätigte gegenüber BERNABÉU DIGITAL: „Es gibt konkretes Interesse von Seiten Málagas.“

CAD ROTATOR 1

Fernández, der 2013 den Sprung von der Castilla in den Profikader schaffte, besitzt noch einen bis zum 30. Juni 2015 datierten Vertrag an der Concha Espina bei einem geschätzten Marktwert von 500.000 Euro (laut transfermarkt.de). In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte er allerdings keine einzige Pflichtspielminute und will nicht weiter den Platzhalter für die beiden Stammtorhüter geben. Die Verantwortlichen Málagas betrachten den 26 Jahre alten Spanier als eine „gute Option“, bereits im letzten Jahr signalisierten sie Interesse an einer Zusammenarbeit. Der Platz im Tor der Andalusier war zu diesem Zeitpunkt jedoch durch den stark aufspielenden Willy Caballero blockiert. Dessen Transfer zu Manchester City lässt einen Wechsel nun immer wahrscheinlicher erscheinen, der Weg für Fernandez als Stammtorhüter scheint frei.

Bis zum Ende der Vorbereitung in Madrid

Laut Kirdemir sei man auch mit dem SSC Neapel vor Jahresfrist sehr nahe an einem Transferabschluss gewesen, zum Vollzug kam es wie beim Interesse des FC Granada Anfang Juni aber nicht. Die Entscheidung liege letztlich ohnehin beim Spieler. Bis diese fällt, werden wohl noch einige Tage und Wochen vergehen. „Man muss abwarten, bis die Vorbereitung endet, welche er grundsätzlich und wenn es keine großen Veränderungen gibt mit Madrid beenden wird“, erklärte der Berater.

Gleich bestellen: Real Madrids neues Heim- und Auswärtstrikot zur Saison 2014/15!

article
219744
Transfer
„Konkretes Interesse“ aus Málaga – Jesús bald ein Andalusier?
Real Madrids wechselwilliger Ersatzkeeper Jesús Fernández steht nach Berichten der MARCA ganz oben auf der Liste des FC Málaga. Der Transfer soll in den nächsten Wochen in trockene Tücher gebracht werden, allerdings geht sein Berater davon aus, dass der Canterano die Vorbereitung bei den Blancos zu Ende absolviert.
http://www.realtotal.de/konkretes-interesse-aus-malaga-jesus-bald-ein-andalusier/
31.07.2014, 09:54
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2014/07/2014-07-30-jesus-fernandez.jpg

Community | 2 Kommentare

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben