Länderspiele: Ronaldo, Pepe und Varane nominiert – Benzema nicht

Drei Monate nach dem gewonnenen Finale der Europameisterschaft wird Cristiano Ronaldo wieder für die portugiesische Nationalmannschaft auflaufen. Trainer Fernando Santos nominierte den inzwischen fitten Superstar von Real Madrid genauso wie Pepe in den Kader für die WM-Qualifikationsspiele gegen Andorra (7. Oktober) und die Färöer-Inseln (10. Oktober). Fábio Coentrão ist noch nicht wieder dabei.

CAD ROTATOR 1

Auch Frankreichs Nationalcoach Didier Deschamps gab sein Aufgebot am Donnerstagmittag bekannt. Während Raphaël Varane mit von der Partie ist, bleibt die vorübergehende Suspendierung von Karim Benzema bestehen. Die „Équipe Tricolore“ trift am 7. Oktober auf Bulgarien und am 10. auf die Niederlande. Der Rahmen: ebenfalls die WM-Quali.

Bleibe immer up-to-date: Folge REAL TOTAL auf Facebook und Twitter!

article
374612
Nationalmannschaft
Länderspiele: Ronaldo, Pepe und Varane nominiert – Benzema nicht
Drei Monate nach dem gewonnenen Finale der Europameisterschaft wird Cristiano Ronaldo wieder für die portugiesische Nationalmannschaft auflaufen. Trainer Fernando Santos nominierte den inzwischen fitten Superstar von Real Madrid genauso wie Pepe in den Kader für die WM-Qualifikationsspiele gegen Andorra (7. Oktober) und die Färöer-Inseln (10. Oktober). Fábio Coentrão ist noch nicht wieder dabei. Auch Frankreichs […]
http://www.realtotal.de/laenderspiele-ronaldo-pepe-und-varane-nominiert-benzema-nicht/
29.09.2016, 16:34

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben