6. Spieltag: Atlético und Barça siegen

Die Ergebnisse des 6. Spieltags der Primera División.

Atlético FC Barcelona Vergrößern

Jubel bei Reals Rivalen Atlético und Barça – Fotos: Denis Doyle & Josep Lago/AFP/Getty Images

ATLÉTICO MADRID 2:0 FC SEVILLA (Highlights)

Nächster Sieg für Atlético im neuen Estadio Wanda Metropolitano. Die „Rojiblancos“ ließen dem FC Sevilla keine Chance und gewannen 2:0. Yannick Carrasco (46.) und Antoine Griezmann (70.) sorgten nach dem Seitenwechsel für die Treffer und den Erfolg. In der Tabelle zog Atlético an Sevilla vorbei und belegt nun den zweiten Platz.

FC MÁLAGA 3:3 ATHLETIC BILBAO (Highlights)

Torfestival in Málaga! Die Andalusier trennten sich am Samstag 3:3 von Athletic Bilbao. Die Basken führten im Estadio La Rosaleda bereits 3:1, ließen sich den Sieg dann aber doch noch nehmen. Mit Toren in der 81. und 84. Minute holte Málaga das Unentschieden.

FC GIRONA 0:3 FC BARCELONA (Highlights)

Der FC Barcelona gibt sich in der Liga weiterhin keine Blöße und siegt auch am 6. Spieltag. Beim FC Girona bescherten zwei Eigentore (17./48.) und ein Treffer von Luis Suárez (69.) dem Klassenprimus den nächsten Sieg. Mit 18 von 18 möglichen Zählern bleibt Barça unangefochten Spitzenreiter.

CAD ROTATOR 1

ESPANYOL BARCELONA 4:1 DEPORTIVO LA CORUÑA (Highlights)

Schützenfest in Barcelona. Espanyol gelingt im heimischen Stadion ein 4:1 gegen Deportivo La Coruña und springt damit auf Platz zehn. Deportivo erst mit einem Sieg und einem Unentschieden in dieser Saison. Die Galicier belegen in der Tabelle auf dem ersten Abstiegsrang.

FC GETAFE 4:0 FC VILLARREAL (Highlights)

Überraschender Kantersieg des FC Getafe! Dem Aufsteiger bezwingt den FC Villarreal im eigenen Stadion haushoch 4:0. Zur Pause hatte es noch 0:0 gestanden, nach dem Seitenwechsel drehten die Gastgeber auf.

SD ÉIBAR 0:4 CELTA VIGO (Highlights)

Celta Vigo lässt Éibar keine Chance und gewinnt auswärts deutlich 4:0. Bereits zur Halbzeit war die Partie entschieden: 3:0. Gemeinsam mit dem FC Málaga kassierte Éibar bislang die meisten Gegentreffer (14).

UD LAS PALMAS 0:2 CD LEGANÉS (Highlights)

CD Leganés schlägt sich in der bisherigen Spielzeit wacker. Dank eines 2:0 bei UD Las Palmas belegt der Madrider Vorstadtklub einen beachtlichen siebten Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf Meister Real. Las Palmas mit der zweiten Pleite am Stück.

 

REAL SOCIEDAD 2:3 FC VALENCIA (Highlights)

Dritte Niederlage in Folge für Real Sociedad. Die Basken verloren am Sonntagabend Zuhause 2:3 gegen den FC Valencia. Die Gäste gingen dreimal in Führung, der Siegtreffer fiel in der 85. Minute. In der Tabelle ist Valencia nun Vierter.

BETIS SEVILLA 4:0 UD LEVANTE (Highlights)

Der 1:0-Sieg im Santiago Bernabéu hat Betis Sevilla mächtig Auftrieb gegeben! Am Montagabend bezwangen die Andalusier UD Levante Zuhause haushoch 4:0. Nach dem Seitenwechsel legte Betis erst richtig los, erzielte in der 47. Minute die Führung und in der 90. den Endstand. In der Tabelle liegen die Grün-Weißen auf Platz fünf.

Tabelle Primera División nach 6. Spieltag

Die vollständige Tabelle: Hier

Jetzt bestellen: Real Madrids Trikots zur Saison 2017/18

article
440352
Spieltags-Roundup
6. Spieltag: Atlético und Barça siegen
Die Ergebnisse des 6. Spieltags der Primera División.
http://www.realtotal.de/laliga-spieltag-6/
23.09.2017, 22:36
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/09/2017-09-23-atletico-fc-barcelona.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben