Ticker: Real Madrid mit Turbulenzen zum 4:2-Sieg gegen Leganés

Pflichtaufgabe und kleines Stadtderby für die Königlichen. Beim Duell mit dem Madrider Vorort-Klub CD Leganés mussten die Mannen von Zinédine Zidane gegen die Motivation eines Aufsteigers und um die weitere Tabellenführung kämpfen. Der REAL TOTAL-Liveticker für den 30. Spieltag in LaLiga.

Aktualisieren

ABPFIFF! Verdienter Sieg Real Madrids über ein sich wehrendes Leganés. Nach einer frühen 3:0-Führung hatte alles nach einem Schützenfest ausgesehen. Der Aufsteiger kämpfte sich zwar noch vor der Halbzeit zurück in die Partie, musste sich in Hälfte zwei aber einer abgeklärten Mannschaft geschlagen geben. Wichtige drei Punkte im Meisterschafts-Kampf für Real Madrid!

90+2. García setzt sich nochmal stark auf der rechten Seite gegen Ramos durch, seine Flanke fängt Navas jedoch souverän ab.

OFFIZIELLE NACHSPIELZEIT: 3 Minuten. 

90. Nacho sieht kurz vor Schluss einen Gelbe Karte. Es ist seine vierte in dieser Saison.

88. Schon wieder die Abschluss-Schwäche! Lucas schnappt sich die Kugel wunderbar aus der Luft, jongliert den Ball förmlich an zwei Gegenspielern vorbei, legt sich den Ball auf den starken Fuß, scheitert dann aber kläglich am Keeper.

85. Nochmal eine Gelbe Karte auf Seiten der Heimelf: Bustinza hält Asensio zurück und sieht folgerichtig die Verwarnung.

84. Auch Leganés schöpft alle Wechsel aus. Für Szymanowski darf Machís die letzten Minuten mitwirken.

81. Letzter Wechsel bei Real: Modrić kommt für seinen Landsmann Kovačić ins Spiel.

78. Zweiter Wechsel bei den Blancos: Doppeltorschütze Morata geht vom Platz, für ihn darf sich Mariano in den letzten zehn Minuten beweisen.

75. Erstmals wieder ein guter Angriff der Königlichen: Isco mit dem Lochpass auf Marcelo, der mit seiner Flanke Morata findet. Der Spanier kann den Ball aber nicht richtig unter Kontrolle bringen.

72. Erster Wechsel bei Real Madrid: Für James kommt Isco neu in die Partie – kreative Akzente im Mittelfeld werden dem Spiel jetzt gut tun!

68. Die Partie wirkt jetzt etwas zerfahren. Real konnte seit mehreren Minuten nicht mehr gefährlich werden. Vielleicht sollte Zidane nun neue Impulse durch einen ersten Wechsel setzten.

64. Die Gastgeber legen es jetzt noch offensiver an: Für Mittelfeldspieler Pires kommt Stürmer Bueno in die Partie.

61. Leganés ob des Rückstands noch nicht in Abwehr-Haltung. Der Aufsteiger drückt auf einen Anschlusstreffer – Real hat Zeit und lauert auf Konter.

57. Erste Gelbe Karte in der Partie: Pires wird verwarnt, nachdem er sich vor Casemiro stellt, während der einen kurzen Freistoß ausführt.

54. Erster Wechsel bei Leganés: Tito geht aus dem Spiel, für ihn kommt García neu in die Partie.

53. Aiaiaiai, ein missglückter Abschluss von Lucas aus aussichtsreicher Position. Dem jungen Spanier fehlt noch die Kaltschnäuzigkeit vorm gegnerischen Tor!

49. Eigentor Mantovani! James bringt den Freistoß mit viel Gefühl an das Fünfer-Eck, dort steigt Morata höher als alle anderen, fälscht den Ball aber per Kopf über Mantovani ins gegnerische Tor. Unglückliches Eigentor von Leganés zur erneut komfortablen Führung für Real.

48. Real bekommt einen Freistoß ganz knapp an der Strafraumkante zugesprochen. James wird zur Ausführung schreiten.

46. Beide Mannschaften kommen ohne personelle Veränderungen aus der Kabine zurück.

WEITER GEHT’S!

HALBZEIT: Real Madrid führt mit 3:2 in einem turbulenten Spiel gegen den Tabellen-17. Nachdem die „B-Elf“ nach nur 23 Minuten einen Drei-Tore-Vorsprung erarbeitete, machte Leganés die Sache mit zwei schnellen Anschlusstreffern nochmal spannend.

42. Nächste Ecke für Leganés, wieder kommt ein Weiß/Blauer zuerst an die Kugel – diesmal kann Casilla aber klären. Im Gegenzug kommt Danilo zu einem Abschluss aus guter Position nach einem Konter.

38. Nachdem die Heimelf vom ersten Gegentor regelrecht in Schockstarre versetzt wurde und bei den beiden weiteren Treffer der Blancos nur zugesehen hatte, sind es jetzt die Königlichen, die lediglich zusehen. Leganés spielt wieder so gefällig, wie zu Beginn der Partie.

35. WAS IST DENN HIER LOS?! Leganés mit einem weiteren Treffer! Luciano setzt sich beim Eckball gegen Ramos durch und drückt das zweite Tor über die Linie. Navas hat da keine Chance!

CAD ROTATOR 1

34. Erste Ecke für die Gastgeber nach einem blitzsauberen Tackling von Lucas an Pires.

32. JETZT IST’S PASSIERT! Real fängt sich ein Gegentor, nachdem man auf der rechten Seite in der Rückwärts-Bewegung viel zu passiv agiert. Gabriel Pires kann am Fünfereck eine abgefälschte Flanke zum Anschlusstor verwerten.

29. Real aktuell mit 65% Ballbesitz und deutlichem Chancenplus. Leganés muss aufpassen, dass sie hier nicht vom „B-Team“ abgeschossen werden.

26. Wer dieses Spiel bisher verpasst hat, sollte es lieber sofort einschalten! Die Königlichen spielen momentan sehr schönen und gefälligen Fußball, der richtig Spaß macht. Asensio bisher mit einer perfekten Partie!

23. GOOOOOOOLAZOOOO DE MORATA! Morata schnürt einen herrlichen Doppelpack innerhalb von fünf Minuten nach einem Zucker-Assist von Kovačić.

21. Die Reservisten machen ihre Sache im Mittelfeld und im Sturm bisher sehr gut. Das Spiel von Madrid wirkt im letzten Drittel aktuell sehr variabel und dynamisch.

18. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL DE MORATA !!! Nacho verlängert einen James-Eckball per Kopf auf Morata, der aus irrsinnig spitzem Winkel einfach mal den Torwart überköpft. Wahnsinns-Treffer!

17. Ui, Pfosten Danilo! Der Brasilianer wagt sich weit nach Vorne und versucht’s mit einem Weitschuss, der sich gefährlich an den Außenpfosten schmiegt.

15. GOOOOOOOOOOOOOOL DE JAMES RODRÍGUEZ! Asensio nimmt am Mittelkreis Fahrt auf, dribbelt sich durch die gesamte Leganés-Abwehr und legt im letzten Moment auf James quer. Der Kolumbianer muss nur noch danke sagen und locker einschieben.

12. Die Königlichen nehmen Fahrt auf. Langsam gelingen kleiner Kombinations-Versuche – die Backup-Truppe tastet sich immer näher an den Strafraum der Gastgeber.

9. Schönes Dribbling: Lucas setzt sich auf der rechten Seite mit einer einfachen aber wirksamen Körpertäuschung gegen zwei Gegenspieler durch, verstolpert sich aber im Strafraum.

6. Real versucht den Ball jetzt mal in den eigenen Reihen zu halten. Leganés ist bissig, presst hoch und setzt so ein sehr hohes Tempo in der Anfangsphase.

3. Leganés spielt vor heimischer Kulisse. Das merkt man auch tatsächlich gleich von Beginn an – der Aufsteiger mit dem ersten Torschuss.

1. Real Madrid agiert heute im schwarzen Ausweich-Trikot – Leganés spielt Blau/Weiß gestreift.

ANPFIFF!

GLEICH GEHT’S LOS! Die Spieler befinden sich bereits im Tunnel – Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Alfonso Javier Álvarez Izquierdo.

NUR NOCH EINE HALBE STUNDE: Hier könnt ihr sehen, wie die Königlichen vor 45 Minuten im Stadion eingetroffen sind:


DIE GÄSTE: starten mit folgender Elf in die Partie mit dem Rekordmeister: Herrerin – Tito, Unai, Mantovani, Dimitrios – Diego Rico, Pires – Lopez, Perez, Szymanowski – Guerrero.

DIE STARTELF! Zinédine Zidane erfüllt die Erwartungen und bietet „Rotation total“: Navas darf gegen den Aufsteiger wieder im Kasten stehen, vor ihm bilden Marcelo, Ramos, Nacho und Danilo die Viererkette. Im Mittelfeld und Sturm können sich heute die Edel-Reservisten beweisen: Neben Casemiro dürfen Kovačić und James von Anfang an ran. Vorne bilden Asensio, Morata und Lucas die Front.

Ersatzbank: Casilla, Carvajal, Pepe, Modrić, Isco, Benzema, Mariano.

DER GEGNER! Der kleine Lokal-Rivale von den Königlichen steht nach seinem Aufstieg in dieser Saison relativ solide da. 27 Zähler konnte Leganés derzeit aus 29 Spielen erbeuten – das ergibt zwar „nur“ den 17. Tabellenrang, man hat jedoch satte fünf Punkte Vorsprung auf Sporting Gijón, das gegenwärtig den ersten Abstiegsplatz belegt. In den letzten Partien hatte Leganés sogar eine positive Serie hingelegt: Von vier Spielen wurde kein einziges verloren. Leganés-Coach Asier Garitano gibt sich vor dem Duell ob dem Lauf durchaus selbstbewusst„Wir brauchen die Punkte“ – eine klare Ansage vor dem Aufeinandertreffen mit dem Tabellenführer.

WILLKOMMEN! Endlich wieder königlicher Fußball. Für Real Madrid heißt der Warm-Up-Gegner vor den Top-Begegnungen gegen Atlético Madrid und den FC Bayern München, CD Leganés. Gegen den kleinen Stadtrivalen dürfte das Motto also „Rotation total“ sein. Superstars wie Cristiano Ronaldo, Toni Kross oder Gareth Bale haben die Reise in die südliche Vorstadt gar nicht erst angetreten – Zinédine Zidane wird heute Rotations-Spielern wie Asensio, James oder Lucas die Chance geben, um gegen den Tabellen-17. zu glänzen. Der REAL TOTAL-Liveticker ist bereit für 90 Minuten unterhaltsamen Fußball. 

El Clásico LIVE erleben! Jetzt Tickets für Real Madrid gegen Barça sichern

article
409456
Liveticker
Ticker: Real Madrid mit Turbulenzen zum 4:2-Sieg gegen Leganés
Pflichtaufgabe und kleines Stadtderby für die Königlichen. Beim Duell mit dem Madrider Vorort-Klub CD Leganés mussten die Mannen von Zinédine Zidane gegen die Motivation eines Aufsteigers und um die weitere Tabellenführung kämpfen. Der REAL TOTAL-Liveticker für den 30. Spieltag in LaLiga.
http://www.realtotal.de/liveticker-ab-2130-uhr-cd-leganes-real-madrid/
05.04.2017, 19:30
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/04/2017-04-05-James-Real-Madrid-Leganés.jpg
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben