Reiche Isco Stift und Vertrag, Florentino

„Isco hat schon bei Real Madrid verlängert“, behauptete ein spanischer Journalist vor knapp drei Wochen. Ob das den Tatsachen entspricht, ist nach wie vor offen. Verein und Spieler sind aber zumindest an einer Zusammenarbeit über 2018 hinaus interessiert. REAL TOTAL-Redakteur Filip Knopp würde lieber heute als morgen mit dem Matchwinner gegen Sporting Gijón verlängern – und ihm für den Champions-League-Kracher gegen Bayern München die Startelf zusichern.

Isco Real Madrid Vergrößern

Isco bescherte den Königlichen in Gijón drei Punkte – Foto: Miguel Riopa/AFP/Getty Images

Gegen Bayern: Isco soll Benzema und Ronaldo füttern

Gareth Bale war nicht dabei, als Real Madrid am Samstag 3:2 bei Sporting Gijón gewann. Nicht jedoch, weil Zinédine Zidane ihn schonte, sondern verletzungsbedingt. Dem Waliser zwickt die rechte Wade – wieder einmal. Ob er am Dienstag zum Champions-League-Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Bayern München (20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker) sein Comeback feiern wird, steht aktuell noch in den Sternen.

CAD ROTATOR 1

Ich persönlich gehe davon aus, dass Bale mit Blick auf den Clásico maximal eingewechselt wird. Und wäre ich „Zizou“, wüsste ich auch schon, wer gegen die Bayern stattdessen auf dem Rasen steht: Isco. Auch wenn er alles andere als ein Flügelspieler ist. Was war das am Samstag in Gijón nur für eine Leistung des Mittelfeld-Zauberers! Das 1:1: ein Treffer par excellence. Das 3:2: siegbringend. Und auch sonst legte Isco einen Sahne-Auftritt hin.

Doppelpack Isco, Sieg Real | Alle Videos

Isco Real Madrid

Highlights Gijón 2:3 Real Madrid

Schon wieder eine Aufholjagd! Real Madrid geriet am 32. Spieltag der Primera División gegen... weiterlesen

Meiner Meinung nach täte Zidane gut daran, den Mann der Stunde jetzt nicht schon wieder an die Leine zu holen und auf die Ersatzbank zu verfrachten. Carlos Casemiro vor der Abwehr im zentralen Mittelfeld, Luka Modrić halbrechts, Toni Kroos halblinks und dann Isco hinter den Angreifern Karim Benzema und Cristiano Ronaldo: So stelle ich mir die offensive Formation vor, wenn die Bayern im Estadio Santiago Bernabéu zu Gast sind.

Isco hat den Unterschied ausgemacht. Real Madrid ist sein Platz. Cheftrainer Zinédine Zidane

Florentino Pérez kann man unterdessen nur ans Herz legen: Reiche Isco Stift und Vertrag! Der Präsident saß im Estadio El Molinón auf der Tribüne und wird entzückt von dem gewesen sein, was er von dem Edeltechniker zu sehen bekam. Iscos aktueller Kontrakt läuft nur noch bis Mitte 2018. Eine Einigung soll bevorstehen, hatte es medial zuletzt geheißen. Ich hoffe, das stimmt. Denn wenn ich mich in die Lage der Führungsetage hineinversetze, fallen mir zumindest keine sportlichen Gründe ein, weshalb man ihm die Tür zeigen sollte…

Jetzt bestellen: ISCO-Trikot für Herren, Kinder und Frauen in Reals Onlineshop

article
411992
Kommentar
Reiche Isco Stift und Vertrag, Florentino
„Isco hat schon bei Real Madrid verlängert“, behauptete ein spanischer Journalist vor knapp drei Wochen. Ob das den Tatsachen entspricht, ist nach wie vor offen. Verein und Spieler sind aber zumindest an einer Zusammenarbeit über 2018 hinaus interessiert. REAL TOTAL-Redakteur Filip Knopp würde lieber heute als morgen mit dem Matchwinner gegen Sporting Gijón verlängern – und ihm für den Champions-League-Kracher gegen Bayern München die Startelf zusichern.
http://www.realtotal.de/meine-meinung-reiche-isco-stift-und-vertrag-florentino/
16.04.2017, 09:15
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/04/2017-04-16-isco.jpg

Community | 11 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben