„Mythos Real Madrid“: Eine Reise durch die Welt der Königlichen

Klub-Weltmeister, spanischer Meister, Champions-League-Titelverteidiger: Real Madrid ist das Maß aller Dinge und aktuell in aller Munde. Was macht diesen Verein jedoch zum prestigeträchtigsten des Planeten? Sportjournalist Kai Psotta hat die Welt der Königlichen erforscht. Der Mythos Real Madrid.

Mythos Real Madrid Kai Psotta 2017 Vergrößern

Kai Psotta mit seinem Werk „Mythos Real Madrid“ (Plassen Verlag, 271 Seiten, 19,99 €)

Ein Buch, das den größten Klub auf Erden detailliert erklärt

MÜNCHEN. Sie grüßen vom Gipfel. Von dort aus, wo sie sich immer befinden wollen. Nichts als das ist der Anspruch des glamourösen Weltvereins aus der spanischen Hauptstadt. Real Madrid hat es zustande gebracht, die UEFA Champions League zu verteidigen. Niemandem gelang dieses Kunststück zuvor. Mehr als 100.000 Fans zelebrierten „la Duodécima“ in Madrid – und mehrere hundert Millionen in aller Welt. Sie alle sind Real, das alljährlich mit den weltbesten Fußballern nach den größten Trophäen greift, verfallen.

Aber warum nur? Sportjournalist Kai Psotta stellte sich die Frage, was den Klub im Vergleich zu anderen namhaften Adresse so besonders macht. Herausgekommen ist das Buch „Mythos Real Madrid“. Ein markanter Titel eines Werks, das das Wesen des Vereins erforscht. Wie wurde Real zur Legende und wie wird sie aufrecht erhalten? Wie tickt Real und wo liegt der Ursprung des Selbstverständnisses? Was für eine Macht steckt hinter diesem Wappen? Psotta ist es gelungen, den Code „Real Madrid“ zu entschlüsseln.

» „Mythos Real Madrid“: Jetzt für 19,99 € bestellen

Mythos Real Madrid Kai Psotta 2017

Idee entstand an dem Tag, als Real Bayern mit 4:0 demütigte

An keinem geringeren Tag als dem 29. April 2014 entschloss sich der 36-Jährige, dem Mythos auf den Grund zu gehen. Psotta berichtete damals noch täglich für BILD über den FC Bayern München und erlebte hautnah mit, wie Cristiano Ronaldo, Sergio Ramos und Co. den deutschen Rekordmeister in dessen Allianz Arena mit einem 4:0 nach allen Regeln der Kunst demontierten und ins Champions-League-Finale einmarschierten.

In der Mixed Zone sei er magisch von den Stars in dem edlen weißen Trikot angezogen worden. „Ich habe sie am Ende mehr beobachtet als mit den Bayern-Spielern zu sprechen, was mein Job gewesen wäre. Unerklärlich, warum“, erzählt Psotta, der seit 2017 bei Sky als Redakteur im Bereich Live Sports arbeitet und die SPIEGEL-Bestseller „Die Paten der Liga“ (2015) sowie Mesut Özils Biographie „Die Magie des Spiels“ (2017) schrieb.

Glorreiche Historie, spannende Gespräche, Geschichten über Real

Der Autor begab sich schließlich auf eine nicht immer einfache Reise durch die Welt der Königlichen. So schildert Psotta beispielsweise aus eigener Erfahrung, wie schwer es sein kann, Zugang zu einem Verein von solcher Dimension zu erhalten.

„Mythos Real Madrid“ beleuchtet die glorreiche Historie, befasst sich mit den größten und prägendsten Legenden des Klubs mit der weltweit größten Strahlkraft, aber auch mit den Helden der Gegenwart. In dem 271-seitigen Buch kommen diverse ehemalige und aktuelle Spieler, Trainer und Funktionäre zu Wort. Geschichten über das weiße Ballett gepaart mit der Geschichte des weißen Balletts. Ein Buch, das REAL TOTAL jedem Fußballfan empfiehlt.

Jetzt bestellen: „Mythos Real Madrid: Eine Reise durch die Welt der Königlichen“

article
422052
Special
„Mythos Real Madrid“: Eine Reise durch die Welt der Königlichen
Klub-Weltmeister, spanischer Meister, Champions-League-Titelverteidiger: Real Madrid ist das Maß aller Dinge und aktuell in aller Munde. Was macht diesen Verein jedoch zum prestigeträchtigsten des Planeten? Sportjournalist Kai Psotta hat die Welt der Königlichen erforscht. Der Mythos Real Madrid.
http://www.realtotal.de/mythos-real-madrid-eine-reise-durch-die-welt-der-koeniglichen/
07.06.2017, 18:13
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/06/Mythos-Real-Madrid-Kai-Psotta-REAL-TOTAL.jpg

Community | 1 Kommentar

Schreibe uns deine Meinung!

...
Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben