Presse feiert Real und Ronaldo: „Die gelbe Hölle in Narkose versetzt“

Real Madrid hat sich nach dezenten Auftritten in der spanischen Meisterschaft auf der großen Bühne Champions League wieder eindrucksvoll zurückgemeldet. Die internationale Presse ist nach der 3:1-Show von Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Co. im Hexenkessel von Borussia Dortmund voll des Lobes für den Titelverteidiger.

Cristiano Ronaldo Gareth Bale Real Madrid Vergrößern

Ronaldo und Bale brillierten gegen den BVB – Foto: Patrik Stollarz/AFP/Getty Images

„Europa heilt Madrid“

MARCA (Spanien): „Wie sagt man ‚Que bestia’ auf Deutsch? Doppelpack Ronaldo – seine Treffer 410 und 411 im 400. Spiel – und Traumtor Bale! Madrid vergnügte sich an einem Abend, der auch in einem Schützenfest hätte enden können. Im siebten Anlauf fiel die Mauer von Dortmund endlich. Zidanes Mannschaft präsentierte sich auf ihrer Lieblingsbühne wieder von ihrer besten Seite. Mit den prächtigen Kroos und Modrić klang Madrids Spiel wie ein Symphonieorchester.“

AS (Spanien): „Europa heilt Madrid. Jetzt ist auch Dortmund erobertes Gebiet. In einem offenen Spiel erstand Bale mit einem Tor, das vielmehr einem Kunstwerk glich, und einer Vorlage auf. Der unaufhaltsame Ronaldo brachte seine Kritiker mit einem Doppelpack zum Schweigen.“

MUNDO DEPORTIVO (Spanien): „Bale und Ronaldo beenden Madrids Durststrecke in Dortmund. Die Mannschaft von Zidane streifte wieder ihren europäischen Anzug über. Den Anzug des Erfolgs. Jedoch wurde es ihr von den übermütigen Deutschen zum Teil auch ziemlich leicht gemacht.“

CAD ROTATOR 1

„Ronaldo mit dem Fleischerhammer, Bale wie Bale“

SPORT (Spanien): „Dortmund mit Harakiri, Madrid ohne Mitleid. Mithilfe der abwesenden Offensive und schiffbrüchigen Defensive von Dortmund beseitigten die Blancos die Zweifel, die sie zuletzt in der Liga hervorriefen. Der Schiedsrichter ahndete allerdings nicht ein klares Handspiel von Ramos.“

EL PAÍS (Spanien): „Kaum ertönt die Hymne der Champions League, wird Madrid zu einem Donner. So sind die Weißen nun einmal, an den besonderen Terminen auf dem internationalen Parkett kann man fest mit ihnen rechnen. Ronaldo holte den Fleischerhammer hervor und Bale war endlich Bale. Das reichte gegen den Tabellenführer der Bundesliga schon, um nicht das Madrid zu sein, das im Bernabéu gegen Betis gestolpert war. In Europa laufen die Dinge anders.“

LA VANGUARDIA (Spanien): „Madrid entweiht Dortmund. Mit der Champions League kam der Glanz zurück ins Spiel des Titelverteidigers. Sie machte die Mannschaft von Zidane wieder vertraut mit dem Fußball und verlieh ihr die Freude und die Motivation, die ihr in der Liga zuletzt abhanden gekommen waren. Die Ballexperten in Weiß versetzten die gelbe Hölle in Narkose.“

„Dortmund zu naiv für Real“

KICKER (Deutschland): „Real erobert Dortmund. Borussia Dortmund steht in der Königsklasse mächtig unter Druck. Der BVB verlor auch sein zweites Gruppenspiel und droht, nach dem 1:3 gegen die Königlichen in der Gruppenphase auszuscheiden.“

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG (Deutschland): „Zu naiv für Real Madrid. Der BVB verliert deutlich und muss bereits nach zwei Spieltagen ums Weiterkommen in der Champions League bangen.“

DAILY MIRROR (England): „Bale glänzt bei Ronaldo-Show. Gareth Bale feiert seine wohl beste Nacht im Real-Trikot seit 18 Monaten mit einem sensationellen Tor und einem Assist. Der Titelverteidiger beendet sein Dortmund-Trauma.“

LA GAZZETTA DELLO SPORT (Italien): Tschüss Dortmund! Real Madrid gewinnt nach einer einmal mehr beeindruckenden Machtdemonstration 3:1 in Dortmund und erhöht den Druck für den BVB in der Champions League.“

L’ÉQUIPE (Frankreich): „Ein bestialisches Real. Ronaldo und Bale brillieren gegen Dortmund.“

Jetzt bestellen: Real Madrids Trikots zur Saison 2017/18

article
441139
Stimmen zum Spiel
Presse feiert Real und Ronaldo: „Die gelbe Hölle in Narkose versetzt“
Real Madrid hat sich nach dezenten Auftritten in der spanischen Meisterschaft auf der großen Bühne Champions League wieder eindrucksvoll zurückgemeldet. Die internationale Presse ist nach der 3:1-Show von Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Co. im Hexenkessel von Borussia Dortmund voll des Lobes für den Titelverteidiger.
http://www.realtotal.de/presse-feiert-real-und-ronaldo-die-gelbe-hoelle-in-narkose-versetzt/
27.09.2017, 12:03
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/09/2017-09-26-gareth-bale-cristiano-ronaldo.jpg

Community | 6 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben