Raúls Appell an die Fans: Real und Zidane verdienen Vertrauen

Raúl González Blanco hält die Kritik an Real Madrid und Zinédine Zidane nach der peinlichen 1:2-Pleite in Girona für überzogen. Die Klub-Legende ist felsenfest von einer erfolgreichen Saison überzeugt – vor allem in der Champions League.

Raúl González Blanco Vergrößern

Raúl glaubt weiterhin an Reals Erfolg – Foto: Karim Jaafar/AFP/Getty Images

Rückendeckung für die Mannschaft

LONDON. Es sind schwere Zeiten für Real Madrid. Die 1:2-Blamage beim Aufsteiger FC Girona am vergangenen Wochenende hat einen verkorksten Saisonstart auf nationaler Ebene besiegelt. Nach zehn Spielen beträgt der Rückstand auf den ewigen Erzrivalen FC Barcelona bereits acht Punkte. Ein Großteil der Fans hat die Titelverteidigung längst abgeschrieben. Für Raúl González Blanco besteht aber kein Grund, an den Königlichen und Trainer Zinédine Zidane zu zweifeln.

„Man muss ruhig bleiben. Die Mannschaft hat nach wie vor viel Kredit und verdient Vertrauen. Natürlich war das Spiel in Girona nicht das Beste und jeder weiß, dass Real Madrid mehr geben muss, aber die Spieler sind sehr motiviert. Und jetzt steht die Champions League an. Ich bin mir sicher, dass wir wieder das alte Madrid sehen werden“, sagte Raúl vor dem Gruppenrückspiel gegen Tottenham Hotspur (Mittwoch, 20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker) am Mikrofon des klubeigenen TV-Senders.

Raúl glaubt an „la Decimotercera“

Der frühere Torjäger und heutige Assistent von Präsident Florentino Pérez ist am Dienstag mit dem Team nach London gereist. Von Krisenstimmung will er nichts wissen. Ganz im Gegenteil: „Ich bin guter Dinge. Wenn du verlierst, weißt du, dass du deine Sache nicht gut gemacht hast, aber der Fokus liegt auf der Gegenwart. Uns erwartet in der Champions League eine große Herausforderung. Die Mannschaft hat zwei Titel in Folge gewonnen. Warum soll sie jetzt nicht auch zum dritten Mal erfolgreich sein?“ 

Mit einem Sieg gegen die Spurs wäre das Achtelfinal-Ticket gebucht. Allein aus diesem Grund kann Raúl die scharfe Kritik an den Blancos nicht nachvollziehen. Auch die Zweifel an Cristiano Ronaldo, der in der spanischen Liga gerade einmal auf ein Tor kommt, für unangebracht: „Was Cristiano in Madrid und über seine gesamte Karriere hinweg macht, ist unglaublich und schwer zu wiederholen. Wir können uns glücklich schätzen, ihn zu haben. Er ist ein fundamentaler Bestandteil und einer der Besten aller Zeiten.“ 

CAD ROTATOR 1

DAS Real-Buch: »111 GRÜNDE, REAL MADRID ZU LIEBEN« – jetzt bestellen!

article
446125
Interview
Raúls Appell an die Fans: Real und Zidane verdienen Vertrauen
Raúl González Blanco hält die Kritik an Real Madrid und Zinédine Zidane nach der peinlichen 1:2-Pleite in Girona für überzogen. Die Klub-Legende ist felsenfest von einer erfolgreichen Saison überzeugt – vor allem in der Champions League.
http://www.realtotal.de/rauls-appell-an-die-fans-real-und-zidane-verdienen-vertrauen/
01.11.2017, 12:50
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/03/2017-03-28-raul-gonzalez-blanco.jpg

Community | 1 Kommentar

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben