Real-Boss Pérez stellt James Rückkehr in Aussicht

James Rodríguez kommt beim FC Bayern nicht in die Gänge. Real Madrids Präsident Florentino Pérez hat dem Kolumbianer nun eine Rückkehr in die spanische Hauptstadt in Aussicht gestellt.

James Rodriguez FC Bayern München Vergrößern

James Rodríguez kommt beim FCB kaum zum Zug – Foto: Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images

Bayern-Wechsel ein Missverständnis?

MADRID/MÜNCHEN. Im Sommer 2014 gewann James Rodríguez noch bei der Weltmeisterschaft in Brasilien den Goldenen Schuh und wurde als Superstar der Zukunft tituliert. Dreieinhalb Jahre später ist der Kolumbianer nicht einmal bei dem Verein gesetzt, der ihn von Real Madrid auslieh, um ihm mehr Spielpraxis zu schenken.

Nur 249, auf sechs Spiele aufgeteilte Einsatzminuten: Das Abenteuer FC Bayern München droht für den Linksfuß vor allem nach der Entlassung seines Ziehvaters Carlo Ancelotti zu einem großen Missverständnis zu werden. Die Tür nach Madrid ist für ihn aber keineswegs geschlossen. Das hat Real-Boss Florentino Pérez nun in einem Interview mit der Zeitung EL ESPAÑOL bekräftigt.

CAD ROTATOR 1

„James ist ein verliehener Spieler“

„James ist ein außergewöhnlicher Spieler, aber manchmal hat er hier nicht so viel gespielt, wie ihm lieb gewesen wäre. Ein solcher Spieler hat dann das Recht, sich einen Klub zu suchen, bei dem er öfter zum Einsatz kommt und seinen Wert unter Beweis stellen kann – wenn auch nur vorübergehend. Das war sein Wunsch und wir sind ihm Folge geleistet“, sagte Pérez und erinnerte: „Er ist ein verliehener Spieler.“

Das Leihgeschäft mit einer Gebühr von 13 Millionen Euro der beiden Klubs läuft bis zum 30. Juni 2019. Theoretisch könnte James, sofern die Bayern nicht die 42-Millionen-Kaufoption für ihn ziehen, anschließend wieder in die spanische Hauptstadt zurückkehren. Dort besitzt er noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Ein frühzeitiger Abbruch der Leihe ist zwar unwahrscheinlich, aber sofern alle drei Parteien einverstanden sind in einem Ausnahmefall auch möglich. Der neue alte Coach des deutschen Rekordmeisters, Jupp Heynckes, stellte zuletzt allerdings klar: „James bekommt hier meine Unterstützung.“

Real Madrid LIVE erleben? Angebote für Flug, Hotel und Stadion-Ticket

article
444218
Transfer
Real-Boss Pérez stellt James Rückkehr in Aussicht
James Rodríguez kommt beim FC Bayern nicht in die Gänge. Real Madrids Präsident Florentino Pérez hat dem Kolumbianer nun eine Rückkehr in die spanische Hauptstadt in Aussicht gestellt.
http://www.realtotal.de/real-boss-perez-stellt-james-rueckkehr-in-aussicht/
19.10.2017, 12:39
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/08/2017-08-18-james-fc-bayern.jpg

Community | 9 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben