Real-Legende Sanchís vermisst Morata: „Synonym für Tor“

Sechs Spiele, sechs Treffer: Álvaro Morata ist nach seinem rund 80 Millionen Euro schweren Wechsel von Real Madrid zum FC Chelsea in der Premier League voll eingeschlagen. Ex-Blanco Manolo Sanchís trauert dem 24 Jahre alten Goalgetter angesichts der aktuellen Torflaute von Real Madrid hinterher. „Morata ist ein Synonym für das Wort Tor. Wer hätte so einen Spieler nicht gerne in seinen Reihen? Er würde Madrid jetzt sicherlich gut tun“, sagte der langjährige Abwehrspieler und Kapitän der Königlichen dem Radiosender CADENA COPE.

CAD ROTATOR 1

Morata hatte in der vergangenen Spielzeit für Real 20 Treffer erzielt und sechs weitere vorbereitet. Trotzdem entschied sich Trainer Zinédine Zidane nach dem Abgang des Spaniers gegen eine Verpflichtung eines neuen Angreifers. Ein Fehler? „Wenn Barcelona nach sechs Spieltagen schon sieben Punkte Vorsprung hat, ist sicher nicht alles so gelaufen, wie man es sich vorgestellt hat. Madrid muss sich klar verbessern und vor dem Tor kaltschnäuziger werden“, erklärte Sanchís. Den Anfang können Cristiano Ronaldo und Co. am Dienstag in der Champions League gegen Borussia Dortmund (ab 20.45 Uhr im REAL TOTAL-Liveticker) machen…

Jetzt vorbestellen: FIFA 18 in der Ronaldo-Edition

article
440872
Interview
Real-Legende Sanchís vermisst Morata: „Synonym für Tor“
Sechs Spiele, sechs Treffer: Álvaro Morata ist nach seinem rund 80 Millionen Euro schweren Wechsel von Real Madrid zum FC Chelsea in der Premier League voll eingeschlagen. Ex-Blanco Manolo Sanchís trauert dem 24 Jahre alten Goalgetter angesichts der aktuellen Torflaute von Real Madrid hinterher. „Morata ist ein Synonym für das Wort Tor. Wer hätte so einen Spieler […]
http://www.realtotal.de/real-legende-sanchis-vermisst-morata-synonym-fuer-tor/
26.09.2017, 13:33

Community | 8 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben