Real-Stars tanken Selbstvertrauen: „Ab jetzt geht es aufwärts“

Real Madrid schlägt APOEL Nikosia mühelos 6:0 und macht damit den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale perfekt. Karim Benzema und Cristiano Ronaldo treffen jeweils doppelt und tanken Selbstvertrauen. Die Stimmen zum Spiel.

Cristiano Ronaldo Real Madrid Vergrößern

Das weiße Ballett sorgte auf Zypern für ein Torfestival – Foto: Jack Guez/AFP/Getty Images

Modrić: „Werden jetzt das Real Madrid sein, das alle kennen“

LUKA MODRIĆ über den Erfolg, der das Achtelfinalticket sichert: „Es war ein sehr gutes Spiel. Wir haben oft getroffen und sind glücklich über unser Spiel als Mannschaft. Es war sehr wichtig, zu gewinnen und die Gruppenphase zu überstehen. Die vielen Tore geben uns für die Zukunft Selbstvertrauen. Ich denke, ab jetzt geht es für uns als Mannschaft aufwärts. Wir werden das Real Madrid sein, das alle kennen. Wir werden weiterhin gut spielen und Spiele gewinnen.“

…sein Traumtor: „Ich schieße nicht oft, aber Gott sein dank ging der Ball rein. Es war ein ähnliches Tor wie bei der EM für Kroatien. Ich freue mich sehr über das Tor, aber vor allem über die Partie, die wir hingelegt haben.“

…die Meisterschaft, in der Real zehn Punkte hinter dem FC Barcelona liegt: „Wir müssen uns nun auf die Liga konzentrieren und den Rückstand verkürzen. Ich denke, wir haben große Chancen. Wir müssen nur so weitermachen.“

Benzema: „Ich kann mehr als Tore schießen“

KARIM BENZEMA über seinen Doppelpack: „Es geht nicht nur darum, Tore zu machen. Das ist sehr wichtig, aber ich kann viel mehr, als Tore zu schießen. Natürlich will ich viel öfter treffen, aber wenn ich mit einem Pass oder einer Szene helfen kann, tue ich das. Ich hatte das Glück, zweimal zu treffen, das ist gut für mich und das Team.“

…seinen Jubel mit Borja Mayoral: „Ich bin für ihn ein Vorbild. Mir gefällt dieser Spieler, er ist sehr jung. Er schaut auf mich und lernt von mir.“

…die ständige Kritik ihm gegenüber: „Das gehört zu meinem Leben. Wir werden das mit Toren und mehr Vorlagen ändern. Es gibt Selbstvertrauen. Wir haben sechsmal getroffen und kein Tor kassiert.“

…seine Zukunft: „Ich bin bei Real Madrid sehr glücklich.“

Varane: „Wir freuen uns für Cristiano und Karim“

RAPHAËL VARANE über das 6:0 auf Zypern: „Es ist immer gut, ohne Gegentor zu spielen, es gibt Selbstvertrauen. Es ist die Arbeit der gesamten Mannschaft. Wir sind froh, haben ein ernsthaftes Spiel hingelegt und waren sehr konzentriert. In den nächsten Spielen werden wir viele Tore machen.“

…Cristiano Ronaldo und Karim Benzema, die jeweils doppelt trafen: „Sie hatten Tore gebraucht, um wieder Selbstvertrauen zu erlangen. Für einen Stürmer ist es wichtig und fundamental, Tore zu schießen. Wir freuen uns für sie.“

CAD ROTATOR 1

Nacho: „Bis jetzt in Sachen Tore nicht unsere beste Saison“

NACHO FERNÁNDEZ über den Erfolg gegen APOEL: „Wir hatten Lust, ein gutes Spiel zu machen, spielten wieder einmal zu null und waren vor dem gegnerischen Tor erfolgreich. Es ist immer positiv, wieder zu gewinnen.“

…die wieder treffsicheren Benzema und Ronaldo: „So ist der Fußball. Bis jetzt war es in Sachen Tore nicht unsere beste Saison. Cristiano und Karim waren sehr gut. Wir bekommen wieder ein positives Gefühl. Die Stürmer wollen immer treffen. Wenn Karim nicht trifft, geht er nicht glücklich vom Feld. Diesmal tut er das, genauso wie Cristiano.“

Real im Achtelfinale | Alle Videos

Karim Benzema Real Madrid

Highlights Nikosia 0:6 Real Madrid

Eine Champions-League-Partie, die einem Trainingsspiel gleicht. Real Madrid schlägt APOEL... weiterlesen

Marcelo: „Leute versuchen, zu zerstören, was wir aufbauten“

MARCELO über die Frustbewältigung in Nikosia: „Wir sind glücklicher als sonst. Wir kreieren viele Chancen und erlangen das Selbstvertrauen, das wir verloren hatten, wieder. Wir reisen nicht nur wegen des Resultats zufrieden nach Hause.“

…Ronaldo und Benzema: „Es ist schön, zu sehen, dass sie in einer guten Verfassung sind.“

…die Kritik gegenüber der Mannschaft: „Daran denken wir nicht. Es werden Kommentare abgegeben. Leute versuchen, das zu zerstören, was wir aufgebaut haben. Es sind Dinge des Fußballs. Frieden wird es nie geben. Die Leute sind das nicht gewohnt. Man muss sich immer verbessern und seine beste Form zeigen.“

Real Madrid LIVE erleben! Angebote für Flug, Hotel und Stadion-Ticket

article
449083
Stimmen zum Spiel
Real-Stars tanken Selbstvertrauen: „Ab jetzt geht es aufwärts“
Real Madrid schlägt APOEL Nikosia mühelos 6:0 und macht damit den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale perfekt. Karim Benzema und Cristiano Ronaldo treffen jeweils doppelt und tanken Selbstvertrauen. Die Stimmen zum Spiel.
http://www.realtotal.de/real-madrid-apoel-nikosia-stimmen-zum-spiel-champions-league-2017/
21.11.2017, 23:24
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/11/2017-11-21-real-madrid-team-jubel-cristiano-ronaldo.jpg

Community | 2 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben