Real Madrids Juvenil A kommt nach Aesch in die Schweiz

Königliche Talente kommen in die Schweiz! Bei Real Madrids Juvenil A hat am 21. Juli die Saisonvorbereitung begonnen. Und nach intensiven Einheiten im Trainingszentrum in Valdebebas führt Trainer Luis Miguel Ramos seine Jungs am 31. Juli in die Schweiz.

Denn die „Pretemporada“ führt die königliche U19 zum Vorbereitungsturnier des FC Aesch. Der Verein südlich von Basel veranstaltet zum zweiten Mal sein internationales U19-Turnier und freut sich „die Supertalente von Real Madrid“ von einer Teilnahme begeistern zu können. Von Freitag, den 31. Juli, bis Sonntag, den 2. August, bekommt es das Prunkstück aus „la fábrica“ in Gruppe B erst mit den Junioren-Teams von Roter Stern Belgrad, dem HSV und dem FC Aesch selbst zu tun, woraufhin sich die nächsten Runden und Spielpaarungen ergeben. In Gruppe A kämpfen Juventus Turin, Red Bull Salzburg, FC Fulham und FC Basel gegeneinander. „Kommt und genießt mit uns die Profis von Morgen“, heißt es auf der Website des Veranstalters – Gäste und Zuschauer sind herzlich eingeladen, die Jungs um José Lazo, Mink Peeters und Zidane-Sohn Luca Fernández zu sehen.

Folge REAL TOTAL auch auf FacebookTwitterGoogle+ und Instagram

article
288288
Jugend
Real Madrids Juvenil A kommt nach Aesch in die Schweiz
Königliche Talente kommen in die Schweiz! Bei Real Madrids Juvenil A hat am 21. Juli die Saisonvorbereitung begonnen. Und nach intensiven Einheiten im Trainingszentrum in Valdebebas führt Trainer Luis Miguel Ramos seine Jungs am 31. Juli in die Schweiz. Denn die „Pretemporada“ führt die königliche U19 zum Vorbereitungsturnier des FC Aesch. Der Verein südlich von […]
http://www.realtotal.de/real-madrids-juvenil-a-kommt-nach-aesch-in-die-schweiz/
28.07.2015, 15:13

Community | 1 Kommentar

...
Copyright © 2017 REAL TOTAL
Nach oben