BIGSIZE OBEN

HEADER 2

Spanien, Italien oder England: Was macht Jesé?

Nach seiner Aussortierung bei Paris St. Germain ist Jesé Rodríguez auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Der Spanier würde gerne zu seinem Heimatklub UD Las Palmas zurückkehren, doch auch finanziell stärkere Klubs buhlen um ihn.

Jesé Rodríguez Paris St. Germain Vergrößern

Jesé Rodríguez‘ Zukunft ist noch ungewiss – Foto: Geoffroy van der Hasselt/AFP/Getty Images

Rückkehr nach Las Palmas droht zu platzen

PARIS/LAS PALMAS DE GRAN CANARIA. Quo vadis, Jesé Rodríguez? Bei Paris St. Germain nach nur einem halben Jahr aussortiert, sitzt das Eigengewächs von Real Madrid schon wieder auf gepackten Koffern. Die Suche nach einem neuen Arbeitgeber zieht sich hin. Grund dafür ist aber keineswegs mangelndes Interesse. Ganz im Gegenteil: Jesé ist trotz einer Hinrunde zum Vergessen heiß begehrt. Nicht nur in Spanien, sondern auch in Italien und England.

Sein als so gut wie sicher bezeichneter Wechsel zu UD Las Palmas könnte daher platzen. Der 23-Jährige will zwar unbedingt zu seinem Heimatverein zurückkehren und soll sogar zu Gehaltseinbußen bereit sein, doch PSG scheint etwas dagegen zu haben. Die Franzosen möchten ihn offenbar bei einem finanziell stärkeren Verein unterbringen. Ein Verkauf ist nicht ausgeschlossen.

CAD ROTATOR 1

Entscheidung binnen der nächsten zwei Wochen

So sollen laut der PSG-nahen Zeitung LE PARISIEN neben Las Palmas auch der abstiegsbedrohte Krisenklub FC Valencia, der italienische Tabellenzweite AS Rom und der von Ex-Real-Profi Aitor Karanka trainierte FC Middlesbrough aus England großes Interesse an dem Offensiv-Allrounder zeigen. „In den nächsten ein, zwei Wochen wird es sicher eine Entscheidung geben“, sagte Armando Ufarte, ein Assistent von Jesés Berater Ginés Carvajal, der Zeitung CANARIAS 7.

Die Option Las Palmas sei „realistisch“ und „interessant“, aber „die Verantwortlichen von PSG müssen uns erst über ihre genaue Haltung informieren“, so Ufarte weiter. Real Madrid hatte im Sommer rund 25 Millionen Euro für den ehemaligen spanischen U21-Nationalspieler kassiert. Jesé war mit der Absicht gewechselt, aus dem Schatten Cristiano Ronaldos zu treten und regelmäßig zu spielen. Dieser Plan ist bisher gründlich schief gegangen.

Jetzt bestellen: FIFA 17 für PC, PS4, PS3, Xbox One oder Xbox 360

article
393574
Transfer
Spanien, Italien oder England: Was macht Jesé?
Nach seiner Aussortierung bei Paris St. Germain ist Jesé Rodríguez auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Der Spanier würde gerne zu seinem Heimatklub UD Las Palmas zurückkehren, doch auch finanziell stärkere Klubs buhlen um ihn.
http://www.realtotal.de/spanien-italien-oder-england-was-macht-jese/
10.01.2017, 13:33
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2016/10/2016-10-17-jese-rodriguez-paris-st-germain.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben