Valdano rät Real von De Gea ab: Nicht besser als Navas

Hätte Jorge Valdano noch das Amt des Generaldirektors bei Real Madrid inne, würde er eine Verpflichtung von David de Gea schnell ad acta legen und weiterhin auf die Dienste von Keylor Navas bauen. „Keylor hat Probleme bei hohen Bällen und beim Spielaufbau. Genau diese Schwächen hat auch De Gea“, sagte der Ex-Spieler, -Trainer und -Funktionär der Königlichen dem Radiosender ONDA CERO.

De Gea wird seit Wochen erneut mit Real in Verbindung gebracht, laut der Sportzeitung MARCA besteht sogar schon eine mündliche Einigung zwischen dem Keeper von Manchester United und dem Champions-League-Sieger. David ist der Beste der Welt und natürlich möchten wir, dass er bei uns bleibt“, betonte United-Coach José Mourinho am Donnerstag.

2015 war der Wechsel des spanischen Nationalspielers bekanntlich in buchstäblich letzter Minute gescheitert. „Ich denke, dass Real mit einem Tausch im Tor keinen sportlichen Gewinn erzielen würde“, gab Valdano zu verstehen, „mit Keylor und Kiko (Casilla) ist man sehr gut aufgestellt.“

Folge REAL TOTAL auch auf FacebookTwitterGoogle+ und Instagram

article
419457
Transfer
Valdano rät Real von De Gea ab: Nicht besser als Navas
Hätte Jorge Valdano noch das Amt des Generaldirektors bei Real Madrid inne, würde er eine Verpflichtung von David de Gea schnell ad acta legen und weiterhin auf die Dienste von Keylor Navas bauen. „Keylor hat Probleme bei hohen Bällen und beim Spielaufbau. Genau diese Schwächen hat auch De Gea“, sagte der Ex-Spieler, -Trainer und -Funktionär der […]
http://www.realtotal.de/valdano-raet-real-von-de-gea-ab-nicht-besser-als-navas/
19.05.2017, 09:51

Community | 13 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben