Reals letztes Geisterspiel vor zwölf Jahren

Das Champions-League-Duell gegen Legia Warschau (20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker) bedeutet für Real Madrid nicht die erste Partie vor leeren Rängen: Vor zwölf Jahren mussten die Blancos schon einmal in einem verlassenen Stadion antreten. Der damalige Gegner am 6. Gruppenspieltag: AS Rom. Ein fliegender Gegenstand auf den Schiedsrichter gegen Dynamo Kiew war 2004 der Grund für die Strafe der Italienier. Die Königlichen konnten das Geisterspiel letztlich durch ein Tor von Ronaldo sowie einen Doppelpack von Luís Figo in Roms Olympiastadion mit 3:0 für sich entscheiden.

CAD ROTATOR 1

Champions-League-Tickets bestellen: Real-BVB und Sporting-Real

video
380142
Spieltag
Reals letztes Geisterspiel vor zwölf Jahren
Das Champions-League-Duell gegen Legia Warschau (20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker) bedeutet für Real Madrid nicht die erste Partie vor leeren Rängen: Vor zwölf Jahren mussten die Blancos schon einmal in einem verlassenen Stadion antreten. Der damalige Gegner am 6. Gruppenspieltag: AS Rom. Ein fliegender Gegenstand auf den Schiedsrichter gegen Dynamo Kiew war 2004 der Grund für die Strafe der Italienier. Die Königlichen konnten das Geisterspiel letztlich durch ein Tor von Ronaldo sowie einen Doppelpack von Luís Figo in Roms Olympiastadion mit 3:0 für sich entscheiden.
http://www.realtotal.de/video/reals-letztes-geisterspiel-vor-zwoelf-jahren/
02.11.2016, 12:03
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2016/11/2016-11-01-ronaldo-rom-2004.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben