BIGSIZE OBEN

HEADER 2

Zidane vor Supercopa-Clásico im Camp Nou: „Cristiano ist bereit“

Real Madrid möchte dem Gewinn des UEFA Super Cups gegen Manchester United zügig den nächsten Titelerfolg folgen lassen. In der Supercopa de España treffen die Königlichen am Sonntag und Mittwoch auf ihren Erzrivalen FC Barcelona. Nach dem Abschlusstraining vor dem Hinspiel im Camp Nou stand Cheftrainer Zinédine Zidane den Medien Rede und Antwort.

zidane pk grinsen lächeln Vergrößern

Zidane hat mit den Blancos schon sechs Titel gewonnen – Foto: REAL TOTAL

ZINÉDINE ZIDANE über…

…das Hinspiel in der Supercopa de España beim FC Barcelona (Sonntag, 22 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker): „Der Unterschied ist, dass wir zwei Spiele bestreiten. Erst in Barcelona, dann in Madrid. Wenn man mich fragt, hätte ich gerne nur eine Partie bestritten, da es ein Finale ist. Aber jetzt sind zwei zu absolvieren. Die Supercopa besitzt einen besonderen Stellenwert. Wegen Barcelona als Gegner ist es noch mal etwas mehr. Wir werden versuchen, die Partie zu gewinnen.“

CAD ROTATOR 1

…mögliche Rotationen und die Personalie Cristiano Ronaldo: „Man wird es sehen. Was ich sagen kann, ist, dass alle gut drauf sind. Alle sind physisch und mental in einer ausgezeichneten Verfassung und wollen spielen. Das ist gut. Ich muss entscheiden. Cristiano ist sehr gut drauf und bereit. Er hatte Urlaub und ist nun fünf, sechs Tage bei uns. Im Urlaub hat er körperlich sehr viel gearbeitet. Er ist bereit, um zu spielen. Aber man wird sehen, wie die Aufstellung aussieht.“

…das Barcelona mit Neu-Trainer Ernesto Valverde und ohne Neymar: „Der Spieler, der an seiner Stelle spielen wird, wird es mit Sicherheit gut machen. Er ist nicht Neymar, wird es aber gut machen. Das beschäftigt mich deshalb nicht. Damit hat es sich. Ich denke nicht, dass Barcelona nun schwächer ist. Es gab Veränderungen, aber am Ende ist Barcelona Barcelona. Wir wissen, wie sie spielen. Das Spiel wird sich nicht verändern. Wenn wir denken, dass es einfacher wird, täuschen wir uns.“

…die Frage, wie viel er selbst heutzutage auf dem Transfermarkt kosten würde und ob er eine Ausstiegsklausel besitzt: „Sehr wenig (lacht). Eine Ausstiegsklausel besitze ich nicht. Das interessiert mich und den Klub nicht. Die Geschichte, die ich mit dem Klub habe, ist keine Frage des Geldes oder des Vertrags. Ich bin hier, genieße jeden Tag, weiß, dass eines Tages Schluss sein wird, aber im Moment bin ich hier und glücklich.“

…die Rolle von Isco: „Es kann sein, dass er kompatibel zu ‚BBC‘ ist. Ich muss das alles etwas verwalten. Ich kann vieles tun und habe keine Einschränkungen (grinst). Wir werden sehen.“

…Theo Hernández und ein möglicher Einsatz von Beginn an: „Er ist gut drauf, wie die anderen, und glücklich im Verein. Er entwickelt sich auch weiter. Ob er spielt, wird man sehen.

…seinen Erfolg als Trainer: „Das versuche ich täglich zu erreichen. Ich bin Trainer dieser Mannschaft und wir machen unsere Sache gut. Das bedeutet aber nichts. Ich weiß, wo ich bin, dass es um die tägliche Arbeit geht. Wir haben jetzt ein wichtiges Spiel, einen wichtigen Titel vor uns. Ich habe auch das Glück, diese großartige Mannschaft zu haben.“

…Carlos Casemiro, der in den letzten beiden Endspielen jeweils getroffen hat: „Wir trainieren nichts Spezielles mit ihm. Er arbeitet wie die anderen an Torabschlüssen, aber nichts Besonderes. Ich freue mich für ihn. Es ist aber nicht sein Hauptjob.“

…mögliche Neuzugänge: „Bis zum 31. August ist alle möglich. Ich bin aber sehr zufrieden mit meinem Kader und möchte keine Veränderungen.“

Fotos aus Valdebebas | Alle Galerien

Wie entscheidet Zidane?

Die Supercopa-Clásicos sind da! Vor dem Hinspiel im Camp Nou (Sonntag, 22 Uhr, im REAL... weiterlesen

ANGEBOT: Real-Trikots von 2016/17 reduziert: Heim, Auswärts, Ausweich

article
431876
Pressekonferenz
Zidane vor Supercopa-Clásico im Camp Nou: „Cristiano ist bereit“
Real Madrid möchte dem Gewinn des UEFA Super Cups gegen Manchester United zügig den nächsten Titelerfolg folgen lassen. In der Supercopa de España treffen die Königlichen am Sonntag und Mittwoch auf ihren Erzrivalen FC Barcelona. Nach dem Abschlusstraining vor dem Hinspiel im Camp Nou stand Cheftrainer Zinédine Zidane den Medien Rede und Antwort.
http://www.realtotal.de/vor-supercopa-clasico-im-camp-nou-zinedine-zidane-im-pressegespraech/
12.08.2017, 12:33
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/08/2017-08-12-zinedine-zidane-david-bettoni.jpg

Community | 3 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben