Weitere Nominierungen: Navas und Kroos plus sechs Spanier

Die zweite Länderspielpause der Saison steht an. Nach Frankreich und Portugal folgten nun die Rufe nach Spielern aus Costa Rica und Spanien. Nachdem Keylor Navas wieder fit ist und gegen Dortmund (2:2) erstmals wieder für die Königlichen auflief, darf er sich demnächst das costa-ricanische Trikot überstreifen. Auf Toni Kroos kann man beim DFB natürlich nicht verzichten: Der Star aus Madrid wird Deutschland am 8. Oktober gegen Tschechien sowie am 11. Oktober gegen Nordirland helfen – beide Spiele finden im Rahmen der WM-Qualifikation statt.

CAD ROTATOR 1

Für Spaniens „Selección“ sind gleich mal sechs Madrilenen im Einsatz! Neben den Stammkräften Sergio Ramos, Dani Carvajal und Álvaro Morata freuen sich auch Lucas Vázquez sowie die zuletzt weniger zum Einsatz gekommenen Isco Alarcón und Nacho Fernández. Im Rahmen der WM-Quali geht es zuerst gegen Italien (6. Oktober), danach gegen Albanien (9. Oktober).

Für Spaniens U21 werden ebenfalls einige Blancos im Einsatz sein: Marco Asensio aus der ersten Mannschaft sowie das Verliehenen-Trio bestehend aus Jesús Vallejo (Eintracht Frankfurt), Borja Mayoral (VfL Wolfsburg) und Marcos Llorente (Alavés).

Jetzt Tickets sichern: Real Madrid oder die königlichen Basketballer LIVE erleben

article
374647
Nationalmannschaft
Weitere Nominierungen: Navas und Kroos plus sechs Spanier
Die zweite Länderspielpause der Saison steht an. Nach Frankreich und Portugal folgten nun die Rufe nach Spielern aus Costa Rica und Spanien. Nachdem Keylor Navas wieder fit ist und gegen Dortmund (2:2) erstmals wieder für die Königlichen auflief, darf er sich demnächst das costa-ricanische Trikot überstreifen. Auf Toni Kroos kann man beim DFB natürlich nicht […]
http://www.realtotal.de/weitere-nominierungen-navas-plus-sechs-spanier/
30.09.2016, 14:10

Community | 2 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben