BIGSIZE OBEN

HEADER 2

WM 2018: Elf qualifiziert, Drei kämpfen noch, Bale ohne Chance

Wie viele Madrilenen wird man bei der WM 2018 sehen können? Das steht noch nicht fest! Denn während sich Elf bereits für das Turnier in Russland qualifiziert haben, kämpfen Drei noch um ihr WM-Ticket. Gareth Bale ist mit Wales sogesehen der einzige ohne Vorfreude auf den nächsten Sommer – Wales schied als Dritter der Gruppe D aus.

CAD ROTATOR 1

Luka Modrić und Mateo Kovačić müssen noch kämpfen. Weil die Gruppenphase als Zweiter abgeschlossen wurde, geht’s in die Playoffs. Diese finden zwischen dem 9. und 14. November statt, wozu es am 17. Oktober eine Auslosung geben wird. Und dann ist da noch Achraf Hakimi: Der 18-jährige Rechtsverteidiger hat mit Marokko in Gruppe C der Afrika-Qualifikation die besten Karten auf eine Teilnahme an der WM. Am letzten Spieltag kommt es am 11. November zum direkten Duell mit dem Verfolger, der einen Punkt ärmeren Elfenbeinküste.

Durch und dabei sind hingegen diese elf Madrilenen: Toni Kroos (Deutschland), Raphael Varane (Frankreich), Keylor Navas (Costa Rica), Marcelo und Carlos Casemiro (Brasilien) sowie die Spanier Sergio Ramos, Isco, Dani Carvajal, Marco Asensio, Nacho Fernández und je nachdem ob er noch dazu gehört Lucas Vázquez.

Jetzt buchen: Deine Reise zu Real Madrid mit Flug, Hotel und Stadion-Ticket

article
442893
Nationalmannschaft
WM 2018: Elf qualifiziert, Drei kämpfen noch, Bale ohne Chance
Wie viele Madrilenen wird man bei der WM 2018 sehen können? Das steht noch nicht fest! Denn während sich Elf bereits für das Turnier in Russland qualifiziert haben, kämpfen Drei noch um ihr WM-Ticket. Gareth Bale ist mit Wales sogesehen der einzige ohne Vorfreude auf den nächsten Sommer – Wales schied als Dritter der Gruppe […]
http://www.realtotal.de/wm-2018-elf-qualifiziert-drei-kaempfen-noch-einer-ohne-chance/
11.10.2017, 18:03

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben