Zidane stellt klar: „Wir müssen bei Cristiano Geduld an den Tag legen“

Cristiano Ronaldo wird vermutlich erst Ende August bei der Liga-Heimpremiere gegen Celta Vigo erstmals in der neuen Saison auf dem Platz stehen. Das ließ Zinédine Zidane zuletzt verlauten. Nach dem 1:0-Sieg im Test gegen Bayern München verdeutlichte der Cheftrainer, dass Geduld gefragt sei.

Cristiano Ronaldo Real Madrid Vergrößern

Ronaldo ist derzeit nicht bei vollen Kräften – Foto: Matthias Hangst/Getty Images

„Es geht ihm täglich besser“

MADRID/EAST RUTHERFORD. Seit dem 16. Juli befindet sich die Mannschaft von Real Madrid in der Vorbereitung auf die neue Saison – unter anderem aber noch ohne Cristiano Ronaldo. Während der Großteil des Teams schweißtreibende Trainingseinheiten und drei Testspiele absolvierte, urlaubte der 31-Jährige, nachdem er an der Europameisterschaft teilnahm und sie mit Portugal gewann. Tag für Tag.

Und er tut es immer noch. Allerdings auch, da er sich beim Turnier-Finale gegen Frankreich bekanntlich eine Innenbandzerrung ersten Grades im linken Knie zugezogen hatte. An Training ist für den Superstar aktuell nicht zu denken – und somit auch nicht an einen Einsatz beim UEFA Super Cup am Dienstag gegen den FC Sevilla. Erst tags darauf beginnt Ronaldo mit seiner individuellen Arbeit auf die anstehende Spielzeit, die aufgrund seiner Verletzung jedoch erst einmal vielmehr als Rehabilitationsarbeit zu bezeichnen ist.

CAD ROTATOR 1

Zinédine Zidane weiß um die Wichtigkeit des dreimaligen Weltfußballers, möchte aber nichts überstürzen und ihn langsam wieder an den Wettkampf heranführen. Von null auf hundert soll und wird es nicht gehen. „Zizou“ teilte nach dem 1:0-Sieg gegen Bayern München zum Abschluss der Nordamerika-Reise mit: „Cristiano hat noch seine Verletzung, doch ihm geht es täglich besser. Er will schnellstmöglich zurückkehren, aber wir müssen bei ihm Geduld an den Tag legen, die Ruhe bewahren. In ein paar Tagen wird er zurück in Madrid sein.“

Saison-Debüt vermutlich Ende August

Und beim Heimspiel am 27. August gegen Celta Vigo womöglich sein Saison-Debüt feiern. Beim Super Cup gegen Sevilla, bei der Trofeo Santiago Bernabéu gegen Stade Reims (16. August) und beim Liga-Auftakt gegen Real Sociedad (21. August) werden die Anhänger des amtierenden Champions-League-Siegers den Rekordtorjäger demzufolge noch nicht zu Gesicht bekommen.

Jetzt bestellen: Real Madrids neues Heim-, Auswärts- und Ausweich-Trikot

article
364080
Verletzung
Zidane stellt klar: „Wir müssen bei Cristiano Geduld an den Tag legen“
Cristiano Ronaldo wird vermutlich erst Ende August bei der Liga-Heimpremiere gegen Celta Vigo erstmals in der neuen Saison auf dem Platz stehen. Das ließ Zinédine Zidane zuletzt verlauten. Nach dem 1:0-Sieg im Test gegen Bayern München verdeutlichte der Cheftrainer, dass Geduld gefragt sei.
http://www.realtotal.de/zidane-stellt-klar-wir-muessen-bei-cristiano-geduld-an-den-tag-legen/
04.08.2016, 19:06
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2016/08/2016-08-04-cristiano-ronaldo-real-madrid-ungewiss.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben