Zidane freut Ronaldos geplatzter Liga-Knoten: „Wichtig für ihn“

Zinédine Zidane bleibt mit Real Madrid in der Erfolgsspur. Bei seinem 100. Pflichtspiel als Trainer der ersten Mannschaft gelang ein 2:1 gegen den FC Getafe, bei dem sich Cristiano Ronaldo einmal mehr als fundamental erwies. Der Weltfußballer markierte fünf Minuten vor dem regulären Ende den Siegtreffer. „Das war wichtig für ihn“, freute sich „Zizou“ anschließend über das erste Liga-Tor in dieser Saison von CR7. Die prächtige Vorlage von Isco hob der Coach hervor.

Zinédine Zidane Real Madrid Vergrößern

Zidane bestritt sein 100. Pflichtspiel als Coach der Real-Profis – Foto: Oscar del Pozo/AFP/Getty Images

ZINÉDINE ZIDANE über…

…den 2:1-Arbeitssieg gegen den FC Getafe: „Wir haben gut begonnen und die notwendige Intensität gezeigt, um ein gutes Spiel zu machen. Wir hatten Möglichkeiten, um zu treffen und gingen mit einem 1:0 in die Pause. In den ersten zehn Minuten der zweiten Halbzeit haben wir uns etwas entspannt, aber am Ende haben wir mit Charakter und den Wechseln gewonnen. Isco ist ins Spiel gekommen und hat Cristianos Tor zum 2:1 vorbereitet. Wir freuen uns darüber. Es sind drei wichtige Punkte für uns. Die Leistung war gut, nicht perfekt, aber es sind drei wichtige Punkte. Das Spiel dauert 90 Minuten und wir wissen, dass wir zu jeder Zeit treffen können.

…Cristiano Ronaldo, der sein erstes Liga-Tor in dieser Saison erzielte: „Es war wichtig für ihn, zu treffen. Ich freue mich sehr darüber, auch über Iscos Pass, das Tor von Karim (Benzema) und dass Marcelo und Theo (Hernández) wieder zur Verfügung stehen.

…seine Rotationen: „Viele hatten wichtige Länderspiele bestritten, einige blieben hier und trainierten gut. Ich benötige alle. Es ist wahr, dass wir fünf, zehn Minuten mit Schwierigkeiten erlebt haben, aber das ist normal. Es kommen noch sechs Spiele in diesem Monat, das müssen wir berücksichtigen. Ich denke, es ist ein verdienter Sieg.

CAD ROTATOR 1

…den 18-jährigen Rechtsverteidiger Achraf Hakimi, der eine starke Partie machte: „Er hat im Spiel nach vorne viele Möglichkeiten. Physisch kann er viel geben – er geht mit nach vorne, zieht sich dann wieder zurück. Er hat ein gutes Spiel gemacht.“

…Marcos Llorente, der 90 Minuten spielte: „Er hat auf mich einen sehr ernsthaften Eindruck gemacht, die Dinge mit Ernsthaftigkeit und Sinn erledigt. Er bringt der Mannschaft defensive Balance. Ich bin mit seiner Partie zufrieden.“

…das Spitzenspiel zwischen Atlético und dem FC Barcelona: „Ich werde das Spiel als Fußballfan anschauen. Mal sehen, ob wir Punkte aufholen können.“

Jetzt bestellen: Real Madrids Trikots zur Saison 2017/18

article
443260
Pressekonferenz
Zidane freut Ronaldos geplatzter Liga-Knoten: „Wichtig für ihn“
Zinédine Zidane bleibt mit Real Madrid in der Erfolgsspur. Bei seinem 100. Pflichtspiel als Trainer der ersten Mannschaft gelang ein 2:1 gegen den FC Getafe, bei dem sich Cristiano Ronaldo einmal mehr als fundamental erwies. Der Weltfußballer markierte fünf Minuten vor dem regulären Ende den Siegtreffer. „Das war wichtig für ihn“, freute sich „Zizou“ anschließend über das erste Liga-Tor in dieser Saison von CR7. Die prächtige Vorlage von Isco hob der Coach hervor.
http://www.realtotal.de/zinedine-zidane-pressekonferenz-real-madrid-getafe-liga-2017/
14.10.2017, 19:14
http://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/10/2017-10-14-zinedine-zidane.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2017REAL TOTAL
Nach oben