BIGSIZE OBEN

Ticker: 2:2! Real nur mit Remis gegen Levante

Nach dem fulminanten 4:1-Sieg gegen Valencia war die Hoffnung bei Real Madrid zurückgekehrt. Nach einer dominanten ersten Hälfte nutze der Abstiegskandidat Levante jedoch seine Chancen und zwang dem Rekordmeister einen Punkt ab. REAL TOTAL tickerte den 22. Spieltag gegen UD Levante live mit.

+++ JETZT MITDISKUTIEREN IN DER REAL TOTAL-COMMUNITY +++

Aktualisieren

AUS, SCHLUSS, VORBEI! Real Madrid kommt am 22. Spieltag nicht über ein 2:2-Remis gegen Levante hinaus. Nachdem Isco in Durchgang zwei die Gäste erneut in Front brachte, konnte der Tabellen-16. in Person von Pazzini tatsächlich kurz vor Schluss noch ausgleichen. Ein schwaches Ergebnis gegen einen Gegner, der sich selbst nicht viel zugetraut hat und dennoch durch zahlreiche Chancen gefährlich werden konnte.

CAD ROTATOR 1

91. Vázquez kommt für KroosVarane kriegt die Gelbe Karte nach einem rüden Foul. Real steht aktuell teufelswild in der Defensive und kann sich tatsächlich nicht gegen einen Abstiegskandidaten befreien!

Offizielle Nachspielzeit: 5 Minuten.

90. Jetzt ist es passiert! Carvajal schließt eine von Ramos geöffnete Lücke nicht, Pazzini läuft perfekt ein und macht’s eiskalt. Ausgleichstreffer hat sich angebahnt.

88. Gelbe Karte für Coke nach einem Tackling an Casemiro. Levante nun deutlich aggressiver und darauf erpicht, den Ausgleich zu erzielen.

87. Ganz dicke Möglichkeit nochmal von Levante im Anschluss an eine Ecke, doch Martin fischt den Ball per Kopf aus kurzer Distanz. Den musst du als Stürmer eigentlich machen!

85. So muss das sein! Asensio holt sich nach nur einer Minute die Gelbe Karte für ein taktisches Foul, das einen Konter von Levante verhindern konnte. Ganz wichtige Aktion!

83. Die Madrilenen wechseln: Asensio darf in den letzten zehn Minuten noch ein wenig in der Offensive wirbeln – Ronaldo muss für ihn weichen. Aufregung gibts deshalb keine beim Superstar.

81. GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL DE ISCO! Benzema erkämpft sich eine Kugel von Postigo im Strafraum und legt auf Isco auf. Der Edeltechniker legt sich den Ball zurecht und zielt eiskalt ins linke Eck. Perfekt gemacht vom Edeljoker!

77. Letzter Wechsel bei den Gastgebern: Ivi geht vom Platz, für ihn kommt Stürmer Pazzini, der sein LaLiga-Debüt feiert.

75. Der Druck steigt! Benzema mit dem Sololauf durch Levantes Abwehrreihe – sein Schluss wird jedoch abgefälscht. In der nachfolgenden Situation kommt Ramos wieder zur Kopfballchance nach einer Ecke von Kroos. 

73. Kombination zwischen Modrić, Carvajal und Isco, die der andalusische Edeltechniker zu Ende bringen kann. Sein Abschluss kommt jedoch zu zentral und bereitet Oier keine Probleme.

69. Längere Behandlungspause bei Levantes Lerma, den offenbar muskuläre Probleme nach einem Ausweichschritt plagen. Geht nicht weiter für ihn, deshalb kommt jetzt Marti frisch in die Partie.

67. Erster Wechsel bei den Königlichen: Der – offensiv eher unauffällige – Bale muss nun Spielmacher Isco weichen. Nachvollziehbarer Wechsel, nachdem die Leichtigkeit im letzten Drittel nun etwas nachgelassen hat.

64. Ronaldo mal wieder mit einem Abschluss von der Strafraumkante: Flacher Volley, der zwar gen Ecke geht, jedoch von Keeper Oier abgefangen wird.

61. Erster Wechsel in der Partie: Torschütze Boateng muss für Jason Platz machen. Positionsgetreuer Tausch – Levante will den Spielstand also nicht bloß verteidigen.

59. Gut gemeint, jedoch schlecht ausgeführt: Ronaldo schickt Bale mit einem Laufpass durch die letzte Abwehrreihe, der Waliser will Benzema in Szene setzten, hätte jedoch lieber selbst abschließen sollen. Seine Flanke wird von Coke abgefangen.

57. Wieder ein gefährlicher Konter von Levante! Morales zieht den Sprint nach einem Real-Eckball an und kann Lerma per Laufpass in Szene setzen, der aber am starken Navas scheitert.

53. Spannender Freistoßtrick von Real: Ronaldo stellt sich breitbeinig in Schussposition und chipt den Ball dann aber auf den langen Pfosten, wo Bale nur ganz knapp vorbeihechtet.  

50. Die Madrilenen machen weiter wie im ersten Durchgang und lassen den Ball rochieren – die erste Chance nach dem Seitenwechsel gehört aber Levante. Boateng kommt über einen Konter zum Abschluss, doch Varane kann seinen Fuß rettend dazwischen bringen.

46. Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus der Halbzeitpause zurück. Alles auf Null – Real Madrid muss jetzt nur geduldig weiterspielen.

CAD ROTATOR 1

WEITER GEHT’S!

HALBZEIT! Eigentlich waren die ersten 45 Minuten ausgezeichnete von Real Madrid – wäre da nicht der Lucky Punch der Gastegeber in der 42. Minute gewesen. Mit dem Ball alles richtig gemacht und früh den Treffer nach einem Standard erzielt, jedoch einmal defensiv nicht richtig aufgepasst. In Hälfte zwei sollten die Blancos aber alles klar machen, denn die Dominanz in ihrem Spiel muss früher oder später belohnt werden.

45. Levante nun mit mehr offensivem Druck! Positiv zu erwähnen: Bale fällt immer wieder in alte Außenverteidiger-Routinen zurück und verteidigt am eigenen Strafraum. Gut so, denn offensiv gab’s von ihm nichts zu sehen!

42. Aus dem nichts! Die Gastgeber gleichen hier nach einer Rettungstat von Navas in Person von Boateng aus. Der Stürmer macht aus gut 20 Metern alles richtig und schießt flach ins Eck.

37. Kollektiv machen die Blancos ein tolles Spiel – nur Bale und Ronaldo fallen leistungstechnisch etwas von ihren Kollegen ab und können Vorne drin nicht auffallen.

34. Real hat aktuell gute 76 Prozent Ballbesitz und ein deutliches Chancenplus von 9:1 – es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis sich das auch im Spielstand niederschlägt.

30. Wieder eine gute Kombination von Marcelo und Benzema: Der Franzose doppelpasst sich mit seinem Teamkollegen in den Strafraum, scheitert jedoch an der Ablage am starken Oier.

27. Die Gangart wird etwas härter: Ivi steigt Carvajal böse auf die Sohle – das hat sicher weh getan! Verdiente Gelbe Karte jedoch sicher keine Absicht vom Levante-Spieler.

24. Große Klasse, was die Gäste hier aktuell spielen: Beinahe jeder Kombinations-Versuch im Mittelfeld geht auf – Marcelo und Carvajal bieten unglaubliche Präsenz auf den Außenbahnen. Eigentlich fehlen hier nur noch weitere Treffer zum perfekten Fußballspiel.

21. Das hat sich angedeutet: Ramos sieht nach einem Ellbogen-Schlag im Kopfballduell die Gelbe Karte. Vertretbare – wenn auch harte – Entscheidung.

Karim Benzema Real Madrid

Benzema im Zweikampf mit Postigo – Foto: Jose Jordan/AFP/Getty Images

19. Selbstverwirklichung par excellence: Levante bekommt überhaupt keinen Zugriff aufs Spiel, weil die königliche Ballbesitz-Maschinerie wie am Schnürchen läuft.

15. Ronaldo mit seinem ersten Abschluss im Spiel: Kroos fängt die Kugel vom Gegner ab, setzt Benzema in Szene, der wiederum auf Ronaldo ablegt. Was an seinem Schuss fehlte? Das Ziel! Die Kugel geht nicht mal annähernd in Richtung Tor.

13. Erste Gelbe Karte im Spiel: Doukouré hält Benzema nach einem verlorenen Zweikampf mit den Händen zurück.

11. GOOOOOOOOOOOOOOL DE RAMOS! Der Kapitän macht’s in gewohnter Manier – nach einem Eckball von Kroos per Kopf!

9. Boah! Ramos ist Morales‘ Aktion offenbar im Kopf geblieben – bei einem Dribblingversuch des Flügelspielers lässt Reals Kapitän ihn witz- und kompromisslos auflaufen. Erstes Foul, aber keine Karte.

6. Morales mit der ersten sehenswerten Aktion: lässt Marcelo mit einem technisch-erstklassigen Dribbling stehen, bleibt aber dann mit dem Flankenversuch hängen.

4. Die Topbesetzung des weißen Balletts schiebt sich die Kugel in den ersten Minuten ruhig hin und her ohne viel Gegendruck von Levante zu bekommen.

1. Real Madrid tritt auswärts in weißem Heimgewand auf, während sich die Gastgeber in rot/blau kleiden. Spannende 90 Minuten stehen uns bevor.

ANKICK!

GLEICH GEHT’S LOS! Nur noch 5 Minuten bis zum Anpfiff.

CAD ROTATOR 1

NUR NOCH EINE HALBE STUNDE! Die Königlichen sind natürlich längt im Stadion – wie das ausgesehen hat? Mehr hier:

AUFSTELLUNG LEVANTE: Die Elf der Gastgeber: Oier – Coke, Pier, Postigo, Luna – Lerma, Lukic, Doukouré – Morales, Boateng, Ivi.

AUFSTELLUNG REAL MADRID: So treten die Königlichen an!

PERSONELLES: Zinédine Zidane kann fast aus dem vollen Schöpfen: Sowohl der unter der Woche zweimal geschonte Ronaldo, als auch die angeschlagenen Innenverteidiger Ramos und Varane wohnten dem letzten Abschlusstraining bei. Dennoch wird sich Zidane hüten, seinen malträtierten Kapitän auflaufen zu lassen – man darf eher von der selben Elf wie gegen den FC Valencia ausgehen, mit einem Innenverteidiger-Paar a lá Nacho und Varane. In der Offensive ist eine BBC-Neuauflage mehr als wahrscheinlich – selbst in der Liga ist jetzt jede Partie ein Endspiel.

HOLA! Ab 20:45 Uhr ist Real Madrid zu Gast bei der UD Levante – dem Tabelle-16. in LaLiga. Bei einem Sieg könnten die Madrilenen – zumindest vorläufig – mit Valencia gleich ziehen und den dritten Platz erobern. Uns erwartet eine ganz wichtige Partie auf dem Weg, zumindest Nummer 2 in Spanien zu sein. Der REAL TOTAL-Liveticker ist bereit für spannenden und hoffentlich ansehnliche 90 Minuten Fußball.

WSV in Real Madrids Onlineshop: Bis zu 50 Prozent sparen!

article
460346
Liveticker
Ticker: 2:2! Real nur mit Remis gegen Levante
Nach dem fulminanten 4:1-Sieg gegen Valencia war die Hoffnung bei Real Madrid zurückgekehrt. Nach einer dominanten ersten Hälfte nutze der Abstiegskandidat Levante jedoch seine Chancen und zwang dem Rekordmeister einen Punkt ab. REAL TOTAL tickerte den 22. Spieltag gegen UD Levante live mit.
https://www.realtotal.de/liveticker-ab-2045-ud-levante-vs-real-madrid/
03.02.2018, 18:45
https://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2018/02/2018-02-03-karim-benzema-real-levante.jpg
MOB bottom
  Copyright © 2018REAL TOTAL
Nach oben