BIGSIZE OBEN

Zidane angefressen: „Das mit Isco ist eine Lüge“

Liga-Krise, Isco, Paris Saint-Germain – auf der Pressekonferenz vor dem 23. Spieltag gegen Real Sociedad gab es viel zu besprechen. Zinédine Zidane brachten aber vor allem die Gerüchte um eine angebliche Isco-Freigabe gehörig auf die Palme: „Es ist eine Lüge, dass ich darum gebeten hätte, Isco zu verkaufen. Ich will, dass er sein ganzes Leben hier bleibt.“

Isco Zinédine Zidane Vergrößern

Zidane erteilt Gerüchten um einen Isco-Abgang eine Absage – Foto: Denis Doyle/Getty Images

ZINÉDINE ZIDANE über…

…das Aufeinandertreffen mit Real Sociedad (Samstag, 20:45 Uhr, im REAL TOTAL-Liveticker und bei DAZN): „Morgen gastiert eine gute Mannschaft. Wir wollen ein gutes Spiel abliefern und wissen, dass es schwierig wird. Wir wollen einfach eine gute Partie spielen und die Vorbereitung darauf beginnt im Kopf. Das ist ein sehr wichtiges Spiel für uns. Wir wollen gewinnen und die drei Punkte holen, danach schauen wir auf die Champions League.“ 

…die Herangehensweise für die Partie: „Das Einzige, was ich will, ist, dass wir während der 90 Minuten das zeigen, was wir können. Wir wollen weiter Punkte in der Liga sammeln und näher an die Spitze heranrücken. Wir denken noch nicht an Mittwoch, weil wir wissen, dass noch eine große Partie bevorsteht. Diese Woche lief es sehr gut und wir haben gut gearbeitet, um morgen alles auf dem Feld zu geben.

…die Gerüchte um eine Freigabe für Isco: „Vor Kurzem habe ich erklärt, warum ich niemanden verpflichte. Ich vertraue meinem Team bis zum Schluss, wenn ich etwas anfange, tue ich das bis zum bitteren Ende. Ich glaube an das, was ich tue. Ich liebe Isco und will, dass Isco sein ganzes Leben hier bleibt. Er ist sehr gut und hat das gezeigt. Es ist eine Lüge, dass ich darum gebeten hätte, Isco zu verkaufen.“

CAD ROTATOR 1

…die zuletzt rückläufigen Einsatzzeiten für Isco: „Und was ist mit den anderen? An dem einen Tag ist es Isco, dann Asensio… Für mich sind alle wichtig. Wir sind 25 Mann. Vielleicht wird Isco bis zum Ende der Saison nicht alle Spiele machen, aber ich zähle auf ihn bis zum Schluss. Ich zähle auf alle. Heute fragt ihr mich nach Isco, morgen nach Ceballos. Ich habe die schwierigste Rolle, ich muss die Entscheidungen treffen.

…die Frage, ob er in den letzten Monaten den nötigen Respekt gegenüber ihm und der Mannschaft vermisst habe: „Ich weiß nicht, was mich interessiert, ist zu arbeiten. Ich kann nicht kontrollieren, was gesagt wird. Die Dinge laufen nicht so, wie wir das gerne hätten, ja, aber am Ende wissen wir, dass es schwierige Momente gibt, die man überwinden muss. Das geht nur über Arbeit und positives Denken. Wir wissen um unsere Waffen und das alles kann sich sehr schnell wenden.

…die Frage, warum er glaube, dass man gegen PSG weiterkommen würde: „Ich glaube gar nichts. Was ich weiß, ist, dass wir alles geben werden. Niemand weiß, was am Mittwoch passieren wird. Wir haben große Lust, es gut zu machen, mehr nicht. Aber zuerst konzentrieren wir uns auf die morgige Partie, dann bereiten wir den Mittwoch vor.

…die jetzt wieder beginnenden englischen Wochen: „So ist es eben, das erwartet uns ab nächsten Mittwoch wieder, dass wir alle drei Tage spielen. Wir wollen doch alle spielen. Wir hatten jetzt zwei Wochen, um zu arbeiten, aber jetzt dürfen wir spielen und das ist das Beste.

…die Negativentwicklungen in dieser Spielzeit: „Du ziehst nur das Negative heraus. Wir haben auch gute Dinge vollbracht wie gegen Deportivo oder Valencia. Die Kontinuität war unser Problem, aber während einer Saison können schlechte Dinge passieren. Meine Mannschaft ist sehr gut. Wir haben jetzt noch eine Herausforderung. Ich kann dir nicht sagen, wie diese Spielzeit enden wird, aber wir können immer noch tolle Dinge erreichen und werden das versuchen.

…die mangelnde Konstanz: „Da spielt nicht nur eine Sache mit rein, aber wir müssen versuchen, konstanter zu sein. Wir haben nicht mal sieben oder acht Partien am Stück gewonnen. Das Einzige, woran wir denken sollten, ist, dass noch viele Partien ausstehen und dass wir den Bock umstoßen können, weil wir dazu in der Lage sind.

…die Frage, weshalb Nacho gegen Levante nicht spielte, obwohl er gegen Paris voraussichtlich Daniel Carvajal vertreten wird: „Er hat jetzt nur einmal nicht gespielt. Soweit ich weiß, ist er derjenige, der am meisten gespielt hat. Wir werden sehen, ob er für Carvajal spielt, Nacho ist bereit. Dass sie Carvajals Sanktion nicht verkürzt haben… Ich behalte lieber für mich, was ich denke.

…den zuletzt wieder verbesserten Karim Benzema: „Wir alle können mehr beitragen, er an erster Stelle. Aber die Situation wird immer dieselbe sein, wir sind davon abhängig, was wir auf dem Feld zeigen.

…das Thema Aggressivität: „Ich interessiere mich nur für das Fußball spielen und dass meine Spieler spielen. Wenn wir nicht den Ball haben, müssen wir aggressiv sein, kämpfen, verteidigen… Das interessiert mich. Wenn wir eine Partie vorbereiten, bereiten wir auch das vor.

111 Gründe, Real Madrid zu lieben

…seine Message an die Fans: „Wir hoffen wie immer auf unsere Fans und denke, dass sie die richtige Antwort geben werden, uns bis zum Ende beistehen werden. Ich werde immer über das Positive reden, um über das Negative zu reden, dafür seid ihr da. Wir machen nicht alles schlecht.

…Cristiano Ronaldo: „Natürlich will er zeigen, wozu er fähig ist, aber ich weiß, dass er ein außergewöhnlicher Spieler ist. Vielleicht hat er in dieser Saison manchmal nicht getroffen, aber er war immer da, wenn wir ihn gebraucht haben und ist zu den großen Anlässen wie am Mittwoch immer da.

…die erneute Diskussion um den Austragungsort des Copa-Finals: „Der Klub wird eine Entscheidung treffen, das interessiert mich nicht.

NEUAUSGABE MIT BONUSKAPITEL: »111 Gründe, Real Madrid zu lieben«!

article
460969
Pressekonferenz
Zidane angefressen: „Das mit Isco ist eine Lüge“
Liga-Krise, Isco, Paris Saint-Germain – auf der Pressekonferenz vor dem 23. Spieltag gegen Real Sociedad gab es viel zu besprechen. Zinédine Zidane brachten aber vor allem die Gerüchte um eine angebliche Isco-Freigabe gehörig auf die Palme: „Es ist eine Lüge, dass ich darum gebeten hätte, Isco zu verkaufen. Ich will, dass er sein ganzes Leben hier bleibt.“
https://www.realtotal.de/vor-real-madrid-vs-real-sociedad-die-pressekonferenz-mit-zidane/
09.02.2018, 12:57
https://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/11/2017-11-29-isco-zinedine-zidane.jpg

Community | Keine Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2018REAL TOTAL
Nach oben