BIGSIZE OBEN

Zidane nach 2:2 gegen Levante gefrustet, aber „nicht beunruhigt“

Real Madrid fällt nach zwei Liga-Siegen in Folge zurück in gewohnte Muster und stolpert erneut bei einem Kleinen. Zinédine Zidane regt sich nach dem 2:2 bei UD Levante vor allem über das späte Gegentor auf, ist laut eigener Aussage aber weiterhin „nicht beunruhigt“. An das Duell mit PSG will der französische Trainer noch nicht denken.

Vergrößern

Frust bei Zinédine Zidane (r.) nach dem 2:2 – Foto: Manuel Queimadelos Alonso/Getty Images

ZINÉDINE ZIDANE über..

…den Patzer bei UD Levante: „Wir haben das Spiel kontrolliert, vor allem in der ersten Halbzeit. Das zweite Gegentor war dann entscheidend und sehr bitter, weil wir es hätten vermeiden können. Da müssen wir uns steigern und besser verteidigen. Levante hat aus vier Schüssen zwei Tore gemacht. Ich ärgere mich, weil wir zwei Punkte verloren haben.“

…die fehlende Konstanz: „Ich bin natürlich nicht glücklich, aber auch nicht beunruhigt. Wir müssen mehr arbeiten und Fehler wie vor dem 2:2 abstellen.“

CAD ROTATOR 1

…die Auswechslung von Cristiano Ronaldo: „Ich wollte das Mittelfeld mit einem Mittelfeldspieler stärken. Ein Spieler musste raus und in diesem Fall war es Cristiano.“

…die spanische Meisterschaft: „Solange keine Entscheidung gefallen ist, haben wir noch die Chance auf die Meisterschaft, auch wenn sie sehr gering ist. Der Abstand zur Tabellenspitze ist enorm. Wir hätten heute zum dritten Mal in Folge gewinnen müssen und haben es nicht getan. Das ist schade.“

…das Duell mit Paris Saint-Germain in der Champions League: „Ich denke nur an unser nächstes Spiel gegen Real Sociedad.“

WSV in Real Madrids Onlineshop: Bis zu 50 Prozent sparen!

article
460483
Pressekonferenz
Zidane nach 2:2 gegen Levante gefrustet, aber „nicht beunruhigt“
Real Madrid fällt nach zwei Liga-Siegen in Folge zurück in gewohnte Muster und stolpert erneut bei einem Kleinen. Zinédine Zidane regt sich nach dem 2:2 bei UD Levante vor allem über das späte Gegentor auf, ist laut eigener Aussage aber weiterhin „nicht beunruhigt“. An das Duell mit PSG will der französische Trainer noch nicht denken.
https://www.realtotal.de/zidane-nach-22-gegen-levante-gefrustet-aber-nicht-beunruhigt/
03.02.2018, 23:48
https://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2018/02/2018-02-03-zidane-seitenlinie-levante.jpg

Community | 7 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2018REAL TOTAL
Nach oben