BIGSIZE OBEN

Zidane über bisherige Saison: „Können sehr zufrieden sein“

Real Madrid liegt in der Primera Divisón mit acht Punkten Rückstand auf den FC Barcelona nur auf dem vierten Platz. Die bisherige Saison stimmt Zinédine Zidane dennoch „sehr zufrieden“. Bei der Klub-WM winkt nun der dritte Titel der Spielzeit. Der Franzose fordert von seinen Stars, sich nicht auf die Favoritenrolle zu verlassen.

Zinédine Zidane Real Madrid Vergrößern

Zidane stimmt das bisherige Spieljahr zufrieden – Foto: Juan Manuel Serrano Arce/Getty Images

„Was wir zustande gebracht haben, ist sehr positiv“

ABU DHABI. Super-Cup-Sieger, Supercopa-Gewinner, dazu in der UEFA Champions League und in der Copa del Rey jeweils eine Runde weitergekommen. Real Madrids Saison ist bislang ein Erfolg – wäre da nicht die enttäuschende Platzierung in der Primera División. Rang vier, acht Punkte Rückstand auf den FC Barcelona.

CAD ROTATOR 1

Zinédine Zidane lässt sich das Spieljahr deshalb allerdings nicht schlecht reden. „Wir können sehr zufrieden und glücklich sein, wie die Saison läuft. Aber natürlich können wir uns verbessern. Jeder will ein gut spielendes Real Madrid sehen, das immer mit vier oder fünf Toren gewinnt. Das ist jedermanns Traum, aber am Ende ist das alles nicht so einfach. Dass es innerhalb der Saison schwere Momente gibt, ist normal. Doch was wir bislang zustande gebracht haben, ist sehr positiv und sehr interessant“, so der 45-Jährige bei Realmadrid TV.

Zidane mahnt: Mit Etikett Real Madrid allein gewinnt man nicht

Es seien bis dato schon zwei Pokale gewonnen worden. Bei der Klub-Weltmeisterschaft in den Vereinten Arabischen Emiraten, wo die Mannschaft seit Sonntagabend weilt, versuche man nun, „den dritten zu holen. Wir wissen, dass wir auch diese Saison Bedeutendes erreichen können“, sagte „Zizou“.

111 Gründe, Real Madrid zu lieben

Bei dem Interkontinental-Turnier ist Real klarer Favorit. Zidane warnt allerdings davor, sich angesichts der alles andere als namhaften Gegner allein auf diesen Status zu verlassen. „Es wird nicht einfach. Letztes Jahr hatten wir mit den Japanern Schwierigkeiten, schafften es aber. Wir werden nicht gewinnen, nur weil wir Real Madrid sind. Wir haben Zeit, um uns auf die Partien vorzubereiten, es gibt keine Ausreden“, stellte er klar.

Beim Finale der Klub-WM 2016 konnte das weiße Ballett die Kashima Antlers aus Japan erst in der Verlängerung 4:2 bezwingen. Nach 90 Minuten hatte es 2:2 gestanden. Weltfußballer Cristiano Ronaldo schnürte einen Dreierpack, zudem traf Karim Benzema.

Rückblick | Alle Videos

Karim Benzema Real Madrid

Highlights Real Madrid 4:2 n.V. Kashima

Real Madrid ist Klub-Weltmeister 2016! Nach einem harten Stück Arbeit dürfen sich die... weiterlesen

NEUAUSGABE MIT BONUSKAPITEL: »111 Gründe, Real Madrid zu lieben«!

article
452887
Interview
Zidane über bisherige Saison: „Können sehr zufrieden sein“
Real Madrid liegt in der Primera Divisón mit acht Punkten Rückstand auf den FC Barcelona nur auf dem vierten Platz. Die bisherige Saison stimmt Zinédine Zidane dennoch „sehr zufrieden“. Bei der Klub-WM winkt nun der dritte Titel der Spielzeit. Der Franzose fordert von seinen Stars, sich nicht auf die Favoritenrolle zu verlassen.
https://www.realtotal.de/zidane-ueber-bisherige-saison-koennen-sehr-zufrieden-sein/
11.12.2017, 21:10
https://www.realtotal.de/wp-content/uploads/2017/12/2017-12-11-zinedine-zidane-real-madrid.jpg

Community | 6 Kommentare

Schreibe uns deine Meinung!

...
MOB bottom
  Copyright © 2018REAL TOTAL
Nach oben