NEWS + Auslosung: Champions League 2017/18

Dieses Thema im Forum "Champions League" wurde erstellt von Cristiano_Ronaldo_7, 24. Juli 2017.

  1.  

    ramunje Nuevo miembro

    Registriert seit:
    21. April 2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    12
    Dieses Mitglied ist online!
    Also mir gefällt das, wir sind schliesslich Real Madrid verstehe daher die wünsche nach gegner wie Basel etc. nicht.
    Ich hätte gerne wieder mal n Classico in der CL gab es nun ein paar Jahre nicht mehr.
     
  2.  

    KtoO El goleador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    62
    Dieses Mitglied ist online!
    Schade dass wir so ein schwieriges Los schon im Achtelfinale ziehen. Wir brauchen auch nicht nach Ausreden suchen, jeder weiß worum es geht, wir spielen gegen eine der besten 5 Mannschaften Europas. D.h. Wir müssen vorbereitet sein.

    Bayern wie immer mit Losglück, ansonsten leider wenige spannende Duelle. Einzig Barca gegen Chelsea und Tottenham gegen Juve sind noch von Interesse, das wars auch schon. Die Auslosung ist aus unserer Sicht also nicht gerade gut cerlaufen.
    real90 gefällt das.
     
  3.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Ja, PSG ist nicht gerade das Wunschlos, aber : seinen wir doch mal ehrlich : Carlo mit seiner "Katastrophenaufstellung" hat sein Aus beim FC Bayern geradezu provoziert... - beim Hinspiel gegen PSG...
    Angst haben muss Real nicht , darum geht`s doch gar nicht, aber die in Paris haben massivst aufgerüstet in der Offensive..
    Das könnte und wird wohl eine ganz andere Nummer werden als bei Barca-PSG, im letzten Jahr, deren Schwäche ist die Defensive !

    Ist doch lustig, ein spanischer Trainer mit einem französischen Team, gegen einen französischen Trainer mit einem spanischen Team... ?

    Das hier war wohl nicht so toll, abwarten, bis Februrar ist es noch eine Zeit hin...
     
  4.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich lese hier immer "Bayern-Dusel", wenn wir mal ehrlich sind, hatte der FC Bayern mit seinem "Bayern-Dusel" nicht gerade die leichtesten Gegner vor der Brust im DFB-Pokal.

    Das war eine 50:50 Chance, dass die beiden FCB`s gegeninander antreten hätten müssen ? Und damit meine ich nicht den FC Basel ? :D
    So fair sollte man sein, natürlich sind Basel und Besiktas für die "Konkurrenten" eigentlich "Freilose"... Wer hätte sich hier beschwert, wäre Besiktas/Basel der Gegner gewesen ?
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2017
     
  5.  

    Di Maria El aficionado

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    19
    Dieses Mitglied ist online!
    Ich. Nicht vom Sportlichen aber von der Spannung her. Sollte man rausfliegen gegen einen Scheich-Club, der Geld ohne Ende verpulvert, fänd' ich das nicht so schlimm. Dieses Jahr die Jungen einbauen und dann die nächsten vier Jahre wieder dreimal die CL holen

    Ich erwarte übrigens ein Offensivfeuerwerk, v.a im Rückspiel. Von beiden Mannschaften. Die Defensive steht weder bei Paris noch bei Real sonderlich gut.

    Aber ist noch lustig. Ich sass am Mittagstisch und die Auslosung lief nebenbei. Kumpel nach dem Porto-Los: "Die haben immer Glück!" Und ich meinte darauf noch, dass dann Real gegen PSG müsse. Ich hätte wetten sollen ^^


    Ach und in Basel wäre ich wahrscheinlich wieder dabei gewesen. Wie auch am letzten Mittwoch beim Spiel gegen den BVB :)
     
  6.  

    real90 El goleador

    Registriert seit:
    6. März 2014
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    1.333
    Punkte für Erfolge:
    77
    Dieses Mitglied ist online!
    Was wollt ihr eigentlich mit Basel? Die waren in Topf 2. Genauso wie Real, die Bauern und Co..
     
  7.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Diese Ansage gefällt mir, Real will Bale verkaufen, irgendwann muss man eben reagieren, ein Ausscheiden gegen die Araber wäre jedenfalls keine Blamage, meines Erachtens sind die "Knackbar", da deren Defensive eben nicht Weltklasse ist !

    Real muss im dem Spiel Wert auf die Defensive legen, die sind gar nicht so stark, in der Offensive : ja !

    Der FC Bayern hat denen im Rückspiel den Ballbesitz "überlassen"...
     
  8.  

    KtoO El goleador

    Registriert seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    62
    Dieses Mitglied ist online!
    auch im Rückspiel gegen die Bayern sollte man sich nicht vom 3:1-Ergebnis blenden lassen. PSG hatte mindestens genauso viele Chancen, Bayern war aber weit effizienter. Mbappe und Neymar sind nur schwierig zu eliminieren sein und mit Verratti und Rabiot haben sie sogar auch ein spielstarkes Mittelfeld. Wir sind hier absolut nicht der Favorit, sie aber eben auch nicht. Sehe das sehr ausgeglichen, am Ende wird entscheidend sein, wer die Chancen reinmacht. Bei allen anderen Begegnungen gibt es schon so etwas wie einen Favoriten und Underdog (außer vielleicht Tottenham vs. Juve). Was die Defensive der Pariser angeht, sehe ich sie etwas schwächer als uns, wobei wir auch hin und wieder mal Tage haben, wo wir uns hinten wie ein Hühnerhaufen verhalten.

    Ich glaube niemand erwartet, dass wir jedes Jahr die CL holen, wenn man aber schon im Achtelfinale ausscheidet wäre das echt blöd.
    KainWunder gefällt das.
     
  9.  

    Realfan forever El goleador

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    1.587
    Punkte für Erfolge:
    92
    Dieses Mitglied ist online!
    war klar das wir das härteste los kriegen bayern hatte mal wieder mehr glück als verstand also typische auslosung :D

    was ich aber spannend finde ist das duell der spanischen teams gegen die englischen teams jetzt treffen quasi die 2 besten ligen aufeinander dürfte sehr interessant werden. Hoffe das barca und sevilla sich durchsetzen können die spanische dominanz darf nicht brechen, leider ist sevilla nicht gut in form und naja atletico hatte durch diese sinnlose transfersperre auch sehr viel pech haben sich aber auch dämlich angestellt. Naja am ende wird es wohl auf barca und real hinauslaufen.

    ps: Wenn es ganz blöd läuft sind aber auch alle spanischen teams raus und das schon nach einer runde:eek:
    real90 und ramunje gefällt das.
     
  10.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!

    Aber beim Hinspiel in Paris genausowenig, "Carlo" usw,... das Rückspiel war für den FCB "eine einfache Nummer" - es fehlt bei Paris eben "die Mannschaft", deshalb hat Deutschland die WM gewonnen , und dies verdient !
    Deshalb sollte man PSG nicht "überbewerten", aber auch nicht unterschätzen, nach der "Nummer" gegen Barca .. ?
     
  11.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    "auch im Rückspiel gegen die Bayern sollte man sich nicht vom 3:1-Ergebnis blenden lassen. PSG hatte mindestens genauso viele Chancen, Bayern war aber weit effizienter. Mbappe und Neymar sind nur schwierig zu eliminieren sein und mit Verratti und Rabiot haben sie sogar auch ein spielstarkes Mittelfeld. Wir sind hier absolut nicht der Favorit, sie aber eben auch nicht. Sehe das sehr ausgeglichen, am Ende wird entscheidend sein, wer die Chancen reinmacht."

    Beim Rückspiel gegen PSG sehe ich das komplett anders !! ! Dar war "Zug" drin mit einem gescheiten Trainer, die PSG-Freunde waren chancenlos, natürlich hatten sie Chancen (aber genau das ist das Mittel gegen die) , weil der FC Bayern denen den Ballbesitz gelassen hat.
    PEP - City wäre für Real / die allergrößte Katastrophe gewesen, deshalb : Was soll`s ? ?
     
  12.  

    oli Nuevo miembro

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    2
    Dieses Mitglied ist online!
    Und das Problem für Real würde sein : der 4:0 -Sieg PSGs gegen Barcelona (Hinspiel in Paris) - die werden das Game sehr, sehr vorsichtig angehen... Von wegen "Offensivfeuerwerk"
     
  13.  

    ElCoyote El goleador

    Registriert seit:
    25. Januar 2014
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    558
    Punkte für Erfolge:
    52
    Dieses Mitglied ist online!
    Drüber müss ma, bleibt eh nix anderes über.
     

Diese Seite empfehlen

Copyright © 2018 REAL TOTAL
Nach oben